Angepinnt Bebilderte Anleitung zum ausbauen des Sony Radios / Navi FX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Verstehe ich es richtig, wenn ich das FX einbauen möchte muss ich 2x zum Fordhändler gehen, einmal um das Sony MP3 abzumelden und einmal um das FX anzumelden?
      Also sofern ich das Sony nach dem Ausbau verkaufen möchte?

      lg cartman
      Nun...ich würde es anderst machen:

      ich würde mit entfernter Mittelkonsole hinfahren, so, dass ich nur mehr das Radio rausschrauben muss - würde ne Kiste Bier mitnehmen - diese dann dem Verantwortlichen geben und ihm die Situation erklären - dann das Radio mit ihm abmelden - ausbauen - neues rein - testen - heimfahren und dann daheim erst wieder die Mittelkonsole montieren ;)

      Lass dir bei dieser Gelegenheit auch gleich alles andere was mit Radio, Navi oder Tempomat zu tun hat freischalten - so ersparst du dir lästiges Hinfahren jedesmal!

      lg

      Radio abmelden

      Also das SONY MP3 CD muss nicht abgemeldet werden. Ich hab meines ausgebaut und verkauft. Der Käufer hatte keinerlei Probleme

      Auch dem FFH, den ich Sicherheitshalber vor dem Ausbau gefragt habe, war das Abmelden neu. Er sagte er hätte schon öfters Radios gewechselt, neuprogrammieren schon aber abmelden müsse man nix.

      :thumbsup:
      Ich habe mein Sony 6CD am Freitag ausgebaut und durch mein Kenwood ersetzt.
      Das Kenwood läuft mit dem richtigen Adapter einwandfrei.
      Allerdings nicht mit denen von Kenwood.

      Das Sony werde ich in Kürze verkaufen.
      Muss da nun vorher etwas abgemeldet werden?

      Ich möchte nicht, dass dem Käufer unnötiger Mehraufwand oder Kosten entstehen.
      Hallo, ich habe mir die Anleitung runtergeladen, jedoch habe ich eine andere Abdeckung als in der Beschreibung. Ich möchte das Radio ausbauen, um an die Seriennummer zu kommen. Nach einem Batteriewechsel kann das Radio nämlich nicht mehr benutzt werden. Es kommt immer die Meldung entern keycode. Ich habe ein Bild von dem Radio angehängt. Vielen Dank im Voraus
      Bilder
      • 2013-06-07 15.43.12.jpg

        216,77 kB, 640×480, 375 mal angesehen

      nobody schrieb:

      Der Keycode ist beim Radio auf einigen Aufklebern beigelegt. Also ich hatte 3 Sticker, einmal auf der Handschuhfachabdeckung, einmal im Handbuch und der letzte klebte Seitlich am Radio. Vielleicht kommst du damit schon weiter

      Seitlich am Radio hilft ihm bestimmt weiter! :D ! Sind die nicht alle gleich eingebaut wie beim Facelift? Bei mir mußte ich erst die Schaltmanschette rausmachen dann der Becherhalter wo die Sitzheizungsschalter drinn sind , dann die Verkleidung ums Radio ist alles nur geklippt. Dann die sichtbaren Torx raus ums Radio und dann die Entrieglungsstifte einführen und raus das Ding!
      Ähm ich habe mir gerade dein Foto mal angeschaut, das ist doch gar kein Mondi!?
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Ja siehste ja was dabei raus kommt, das Radio ist eben nicht so verbaut wie im Mondi! :rolleyes:
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

      jele92 schrieb:

      Nee das ist ein Focus aber ich dachte mir, da ich sonst nirgendswo was über das Radio gefunden habe frag ich mal hier :D
      Haben die im einschlägigen Focus-Forum Null-Plan? :D
      Ähnlich zum Mondi wirds schon sein mit dem Ausbau. Nur wie die Mittelkonsole genau fest ist - wer weis?
      Ah ja, zu jedem Ford gehört eine Key-Card oder bei nicht ganz so neuen eine Pappkarte mit dem Radiocode. Müßtest Du haben, ansonsten Vorbesitzer angehen oder den Händler!
      Schau doch mal ins Serviceheft, welcher Dealer den Focus verkauft hat. Da mal anrufen, die könnten den Code noch gespeichert haben.
      Gruß aus Erfurt

      Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!
      Moin :)
      Da das Thema hier schon angesprochen wurde, grabe ich ein bisschen und platziere meine Frage mal hier:

      Ich
      habe ein Sony-Radio (Mondeo von 09/2007) mit integriertem 6-fach-Wechsler. Dieser ist leider
      defekt und ich möchte das Gerät tauschen, gegen ein neueres (2011) Sony mp3,
      jedoch ohne Wechslerfunktion. Rein technisch sollte der Wechsel ja
      machbar sein, Schacht ist der gleiche.
      Was mich nachwievor beunruhigt ist diese An- und Abmeldegeschichte, da ich anderer Stelle doch wieder etwas anderes gelesen habe und natürlich nicht sicher sein kann, dass das gebraucht gekaufte Sony abgemeldet wurde. Hat jemand einen aktuellen Stand für mich?

      Ist es darüber hinaus möglich, dass das Convers+ meckert, wenn fortan kein CD-Wechsler mehr da ist (Wechsler lässt schließlich sich über convers+ bedienen)?

      Über eine Antwort würde ich mich freuen :)

      Gruß & Danke
      Ob das Radio bei dem vorherigen Wagen abgemeldet wurde spielt für dich keine Rolle. Maßgebend ist dass es in deinem Mondeo wieder angemeldet wird, d.h. in diesem Fall muss der Bordelektronik mitgeteilt werden dass dann ein Sony ohne CD x 6 Wechsler verbaut ist.
      Macht man das nicht funktionierts auch aber du riskierst dann eine Fehlermeldung da der CD-Wechsler ja ebenfalls über den CAN-Bus im System integriert ist und somit aus diesem abgemeldet werden muss. Dem Convers ist das übrigens egal, das macht auch nur das was das Steuergerät ihm für Daten liefert.
      Super, danke :) So etwas ähnlich hatte ich mir das auch vorgestellt - aber man weiss ja nie was sich die Hersteller so einfallen lassen.
      Anmeldung des Geräts sollte ja beim freundlichen FFH kein Problem sein, oder gibts da auch ne Möglichkeit das selber zu machen (vermute eher nein)?
      Kein thema. Einfach ein entsprechendes ELM nehmen und dann mit ELMConfig die Konfiguration ändern. Anleitung dazu schicke ich dann gerne per Mail.
      Adapter kriegst du z.B. hier: conversmod.de/index.php?page=elm
      Zum einen der freundliche natürlich
      Es gibt aber auch die Option das selbst zu machen. Dazu gibt es zB einen OBD-Adapter, nennt sich ELM327. Die zum Betrieb desselben nötige Software "elmconfig" gibt's gratis im WWW zum Downloaden. Infos zu diesem Thema gibt's massig hier im Forum.
      In dem Zusammenhang: Könnte nicht mal einer der Wissenden eine Art Wiki machen, wo die grundsätzlichen Schritte beschrieben sind? Also wann man dann den Schalter wie legen muss, wie man dann die Konfigurationen in der Anwendung findet usw. Ich hab mein ELM327 noch nie benutzt, weil mir der Stift geht, was abzuschießen. Und zumindest in der Suche habe ich hier nix entsprechendes gefunden, als ich damals danach gesucht habe.
      Mondeo Turnier Titanium 2.0 TDCI Automatik DPF - EZ12/2007 - 131PS - pantherschwarz - Navi NX - Standheizung - AHK - Teilleder und noch einige Annehmlichkeiten ;)