Angepinnt Freigegebene Rad - Reifen - Kombinationen von Ford

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Leider von Mitte 2009, habe mal bei Ford nach einer neueren Version angefragt.
      Aber auf der Fordseite selbst findet man auch nur diese veraltete Version.
      Jetzt auf gesamt Ford bezogen, beim Mondeo sind ja eigentlich nur die 19 Zöller dazu gekommen.
      Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die Meinung der Ford Motor Company.
      Seit 8.6.2016 Focus RS im Spritmonitor...
      Erster !!!

      Hier die aktuelle Version Stand September 2011.


      Wartet mal schön weiter auf die Antwort von Ford...
      Dateien
      28.03.2009-15.08.2014: Mondeo BA7 MK4 vFL, Titanium S 2,2l TDCi zusätzlich mit Dachspoiler, silberner Dachreling, abnehmbarer AHK, getönten Scheiben, NX-Navi, PDC, RDKS, klimatisierten Sitzen...
      Sein Name ist Henry

      seit 15.08.2014: Mercedes-Benz E250 CDI T-Model mit: AMG-Sportpaket, 7-Gang-Automatik, Fond-Entertainment, AHK, getönten Scheiben, Becker-Map-Pilot, aktivem Park-Assi...
      Seinen Namen muss er sich noch verdienen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „TitanS“ ()

      Gerne ;)

      btw hier ein nützlicher Link für die Zukunft :P
      gidf.de/

      '**duck-und-gaaanz-schnell-weg***
      28.03.2009-15.08.2014: Mondeo BA7 MK4 vFL, Titanium S 2,2l TDCi zusätzlich mit Dachspoiler, silberner Dachreling, abnehmbarer AHK, getönten Scheiben, NX-Navi, PDC, RDKS, klimatisierten Sitzen...
      Sein Name ist Henry

      seit 15.08.2014: Mercedes-Benz E250 CDI T-Model mit: AMG-Sportpaket, 7-Gang-Automatik, Fond-Entertainment, AHK, getönten Scheiben, Becker-Map-Pilot, aktivem Park-Assi...
      Seinen Namen muss er sich noch verdienen.
      Hallo
      fahre den 2,2l mit 235/45 R18 darf ich nun auch 235/40 R18 fahren?
      und was ist der Lenkeinschlagbegrenzer bzw. wo sitz der bzw. muss ich den dann entfernen wenn ich 235/40 R18 fahren will?
      Dank im vorraus
      seit dem 1.10.11 Mondeo MK4 2,2l Diesel Titanium - Panther-Schwarz - Doppelverriegelung - Navi plus m. Premium-Sound - kalte Sitze und Handschuhfach - Dachreling Alu - Technologie Paket+ACC - Power Paket+Alcantara - Traveller Paket - 18" Alu-Räder - gebaut am 31.01.11
      Genau so eine Auflistung von Rad- Reifenkombinationen habe ich gesucht. Top!

      Worin liegt aber der technische Sinn, dass beim Facelift zwar 235/45R18 statt 235/40R18 erlaubt ist, die Winterreifen mit 215/55R16 jedoch gleich groß bleiben?

      Rechenbeispiele:
      235/45R18 Durchmesser: 66,9cm Umfang: 203,3cm
      235/40R18 Durchmesser: 64,5cm Umfang: 196,1cm
      215/55R16 Druchmesser: 64,3cm Umfang: 195,4cm

      Das auch die Profiltiefe eine Rolle spielt, vernachlässige ich erstmal, da die Differenzen dennoch erhalten bleiben. Hier weicht das erste Beispiel etwa 3,5/4% von den unteren beiden ab. Der kleinere Abrollumfang macht so bei 100km/h eine Differenz von -4km/h aus.
      Selbst ein 60er Querschnitt beim Winterrad erreicht noch nicht die Gesamtradgröße des 18"-Rades mit 45er Querschnitt.
      Ob man mit dieser Argumentation andere Reifengrößen eingetragen bekommt? Die Berechnungen kann der Prüfingenieur auch durchführen.

      nessy
      Ich brauch nen neuen Ölmessstab, meiner reicht nich mehr bis zum Öl.

      Turnier, Titanium S, 2.2TDCi, frost-weiß,
      BusinessPaket II, TechnologiePaket, Frontscheibe solar-reflekt, SitzPaket,
      Vordersitze klimatisiert, getönte Heckscheiben, Heckspoiler, KEINE Dachreling

      nessy schrieb:


      Worin liegt aber der technische Sinn, dass beim Facelift zwar 235/45R18 statt 235/40R18 erlaubt ist, die Winterreifen mit 215/55R16 jedoch gleich groß bleiben?

      Soviel ich weiß, werden beim FaceLift mit den 235/45R18 Lenkeinschlagbegrenzer verbaut.
      Mit diesen kann man selbige auch im vorFaceLift fahren.
      Ford hat halt aufgrund bestehender Nachfrage in die Freigabe der 18"er mit mehr Komfort ab Werk investiert.
      Bei den Winterreifen gibt es mit Schneeketten nur eine freigegebene Größe (sicher auch aus Kostengründen, jede Freigabe ab Werk kostet richtig Geld).
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008

      fomo schrieb:

      gobang schrieb:

      Bei den Winterreifen gibt es mit Schneeketten nur eine freigegebene Größe (sicher auch aus Kostengründen, jede Freigabe ab Werk kostet richtig Geld).
      Der wahre Grund für die Beschränkung auf die Trennscheiben werden wohl Umweltschutzgründe sein. Das Rasseln der Kette an den Federbeinen ist schon stark störend.

      Beim Audi A4 sind Schneeketten für mehrere Reifengrößen (3 oder 4) freigegeben. Ich glaube nicht, daß die Beschränkung bei Ford auf nur eine Freigabe allein mit den Abmaßen zu tun hat.
      Genau vor dem gleichen Problem mit dem Eintragen und wenn welche stehe ich auch.

      Möchte R 18 fahren, habe den facelift Mond von 02.01.2012 und weiß nicht welche Reifen größe !

      Bin auch etwas Ratlos ! Rufe morgen mal bei meinem Wunsch Felgen Hersteller an und frage nach !

      Halte euch dann auf dem laufenden !

      Holger

      thp1974 schrieb:

      bekomme ich auf einen mondeo 225/40 R18 eigetragen :?: :?:
      Ja. Felgengutachten mit Freigabe dieser Kombi wird benötigt. Bei Original-Fordfelgen reicht ein Gutachten einer anderen Felge mit den gleichen Dimensionen zum Vergleich aus. Pass auf die Achslast in Kombi mit dem Lastindex der Reifen auf.

      Ich fahre 225/40 R18 auf den Y-Felgen als WR und hab's eintragen lassen. Kein DIng.
      Das Leben ist zu kurz, um Reihenvierzylinder zu fahren.
      Das ist natürlich schwer zu verstehen 8|

      Die Liste beinhaltet die Felgen die man bei Ford serienmässig montieren lassen kann, welche auch von Ford geprüft und vom KBA im Rahmen er Erteilung der Allgemeinen Betriebserlaubnis für das Fahrzeug freigegeben wurden.

      Im Zubehör gibt es von anderen Firmen natürlich noch einige andere Radgrössen die man dann gesondert beim TÜV vorführen muss.
      Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die Meinung der Ford Motor Company.
      Seit 8.6.2016 Focus RS im Spritmonitor...
      Weil der 45'er Reifen größer ist (45% sind nunmal mehr als 40%...)

      Flankenhöhe 45% von 235mm sind mehr als 40% von 235mm. Vgl. auch die Anlage.

      Somit hat das Rad einen größeren Umfang und kann eher bei Lenkeinschlag im Radhaus schleifen.
      Bilder
      • Rädervergleich 235-40-18 vs 235-45-18.JPG

        81,75 kB, 675×800, 467 mal angesehen
      Wolfgang (aka ledewo)