Navi/GPS- Antenne vermutlich defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Navi/GPS- Antenne vermutlich defekt

      Hallo Gemeinde,
      habe ein Problem: ich erhalte keinen GPS-Empfang mehr. Evtl. meinte der FFH wäre diese defekt, ich solle aber zunächst das System "resetten" und die Batterie für eine halbe Stunde abhängen. :!:
      Hab ich getan, siehe da: NICHTS! :S
      Nun meine Frage: Kann man die Antenne, die scheinbar unterhalb der normalen Antenne auf dem Dach sitzt, irgendwie prüfen oder reparieren? Gibt es andere Hersteller, die man verbauen kann, die evtl nicht so schnell kaputt gehen?
      Und um Himmels Willen: wo gibt es "günstige" Kartenupdates (meins von 2008) evtl. im Netz? ;(
      :dankeschild: für die Hilfe!
      Die originale Ford Antenne geht auch nicht so schnell kaputt.
      Du bist der zweite erst von dem ich hier lese der Probleme hat.

      Leider gibst Du auch nirgends an was für einen Mondeo ( Baujahr ) du fährst.
      Wobei eine GPS Antenne eigentlich ein Autoleben lang hält.

      Check doch erstmal ob die Leitungsverbindungen in Ordnung sind und alle Stecker richtig drauf sind.
      Macht der Radioempfang auch Probleme ?

      Zeigt das Navi eine Fehlermeldung oder findet es einfach keine Satelliten mehr ??
      ^^Das ist eine Frage die mich nur so interessiert, falls ich mal Probleme mit dem Ding habe ;)
      Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die Meinung der Ford Motor Company.
      Seit 8.11.2017 Focus RS Blue&Black im Spritmonitor...
      Hi,
      also mein Mondeo ist Baujahr 2009. Ich habe irgendwo gelesen, dass es mittlerweile neue "Füße" der Antenne gibt, weil die alten leicht mit Wasser etc. vollgelaufen sind und es zu Problemen kam. Werde aber mal alles was mir als nicht-Mechaniker möglich ist, überprüfen und Posten. ;)
      Dazu sei Dir mal dieser Link ans Herz gelegt.
      Die Kartenupdates gibts sicher bei Blaupunkt und wenn Dein FFH nicht total blind ist, kann er sie auch besorgen. Ansonsten im Internet bestellen.
      Wenn mich nicht alles täuscht, passen alle GPS - Antennen mit FAKRA Stecker hinten dran.

      Das die Antenne an sich eine leichte Fehlkonstruktion bzw. die Montage eher desolat bei Ford durchgeführt wird, davon konnten sich schon einige hier überzeugen, also nicht den Kopf hängen lassen ;)
      also: habe in dem "Nav+Set" Menü nachgeschaut: das Einzige was ich finde ist: 0 Satelitten!!! wie befürchtet...kein GPS Empfang.
      Vor lauter Wut habe ich die normale Antenne abgerissen... ;( weiß jemand wo ich günstig Eratz bestellen kann?? War "eingerostet". (Korossion).
      Wie baue ich-als Laie- das GPS-Modul ausbaue um es ggfs. zu prüfen oder zu erneuern bzw. wieder einbaue?? :whistling:
      DANKE für die Hilfe nochmals im Voraus!!!
      Bei Ebay unter dem Suchbegriff: "GPS Antenne Fakra" findest ne Vielzahl Antennen. Kosten so 10-15 Euro.
      Die kannst laut Angaben hier im Forum auch unsichtbar unterm Amaturenbrett montieren:-) Falls Frontscheibenheizung vorhanden ist, stellt diese kein Problem da:-)
      Wenn es trotz neues Antenne nicht funktioniert wird dein NAvi ne Ding weg haben. Antenne kannst ja zurück schicken:-9

      gruß Frank

      mimo2000 schrieb:

      Vor lauter Wut habe ich die normale Antenne abgerissen...
      WIE JETZT? Richtig ab? Wie geht das denn?

      mimo2000 schrieb:

      weiß jemand wo ich günstig Eratz bestellen kann??
      Die Originalantenne vermutlich nur beim FFH. Hatte da mal eine Anfrage für meinen Vater (den gleiches Schicksal ereilte) und lag bei 78€ ohne Märchensteuer für die Antenne, allerdings mit Kabelstrang bis Radio.

      mimo2000 schrieb:

      Wie baue ich-als Laie- das GPS-Modul ausbaue um es ggfs. zu prüfen oder zu erneuern bzw. wieder einbaue??
      Das GPS-Modul ist doch im Antennenfuss vergossen oder täusche ich mich da? Das auszubauen dürfte schwierig bis kostspielig wenn nicht unmöglich werden. Mir ist nicht bekannt, das das Teil einzeln irgendwo zu kriegen wäre.
      WIE JETZT? Richtig ab? Wie geht das denn?
      in dem ich gedreht habe wie ein Irrer und das Ding so korridiert war, dass sich der Kunststoff durch das Drehen gelöst hat! X(
      Die Originalantenne vermutlich nur beim FFH. Hatte da mal eine Anfrage für meinen Vater (den gleiches Schicksal ereilte) und lag bei 78€ ohne Märchensteuer für die Antenne, allerdings mit Kabelstrang bis Radio.
      ja dann auf zum FFH! MIST.... :cursing:
      Das GPS-Modul ist doch im Antennenfuss vergossen oder täusche ich mich da? Das auszubauen dürfte schwierig bis kostspielig wenn nicht unmöglich werden. Mir ist nicht bekannt, das das Teil einzeln irgendwo zu kriegen wäre.
      na prima! /-Kotz-/
      Trotzdem Danke für eure Hilfe!....werde nachberichten....
      Danke für diese Hilfe!!!! noch die kleine Frage: wie wird die montiert? Am Radio? Gibts da nen Stecker?? Kenn mich doch nicht aus.... :S (habe Frontscheibenheizung)
      ei Ebay unter dem Suchbegriff: "GPS Antenne Fakra" findest ne Vielzahl Antennen. Kosten so 10-15 Euro.
      Die kannst laut Angaben hier im Forum auch unsichtbar unterm Amaturenbrett montieren:-) Falls Frontscheibenheizung vorhanden ist, stellt diese kein Problem da:-)

      mimo2000 schrieb:

      Trotzdem Danke für eure Hilfe!....werde nachberichten....
      Ja bitte. Da sich eine Krähe oder was weiss ich nicht für ein Mistvieh an meiner Antenne gütlich getan hat, täten mich Preise mal interessieren (und ja, ich bin zu faul beim FFH anzurufen ;) )

      mimo2000 schrieb:

      in dem ich gedreht habe wie ein Irrer und das Ding so korridiert war, dass sich der Kunststoff durch das Drehen gelöst hat! X(
      WD40 ftw :thumbsup: Sorry, wer den Schaden hat braucht bekanntlich für den Spott nicht zu sorgen...So war es auch nicht gemeint. Das das Ding so dermaßen festgammeln kann hätte ich nicht vermutet.

      mimo2000 schrieb:

      noch die kleine Frage: wie wird die montiert? Am Radio? Gibts da nen Stecker?? Kenn mich doch nicht aus....
      Die Antenne bezeichnet man auch umgangsprachlich als "Mouse" weil sie eben genauso aussieht.
      Hat einen Körper und ein Kabel dran.
      Radio raus.
      Stecker der genauso aussieht wie der an der GPS-Mouse ab. GPS Mouse ran. Radio rein. Fertig.
      Ich würde allerdings davon absehen, die Mouse hinters Handschuhfach zu schmeissen. Brachte bei mir nicht den gewünschten Erfolg. Gerade bei schlechtem Wetter und in Häuserschluchten in Berlin war nix mehr mit GPS-Empfang.

      edit: Ach bin ich blöd. Peter, magst mal zusammenschieben ?! ;) :dankeschild:
      So, hab mir in der Bucht nun eine 10 Euro Fakra Mouse gekauft. Passt soweit. Hab sie auf das Radio getan, unterm Amarturenbrett, mal sehen, ob sie Empfang hat. Momentan (Regen, bewölkt, ohne Bewegung) kein Empfang!!
      Mal sehen...Aus-/Einbau war leicht durch die Anleitungen im Forum! Danke!!! Jetzt muss es nur noch funktionieren! 8)
      mmh bis jetzt kein Empfang! Rechnet immer anstatt 35 km ca 93 km und leitet mich weiß Gott wo durch...gibt´s im Navi eine Einstellung mit einem solchen "Pin-Anstecker"?? Wie bekomm ich das Ding wieder weg? hier sowas:
      Bilder
      • pin_50px.jpg

        16,31 kB, 50×69, 1.756 mal angesehen