Spurverbreiterungen von H&R

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Laut H&R- Gutachten gelten die gleichen Anzugsdrehmomenfe wie bei Alufelgen. Beim Mondeo Mk4 mit 2teiligen Radmuttern( mit konischem Schaft) 140nM.
      Gruß Franky
      _____________
      Immernoch.....unterwegs mit 221KW/471Nm........und loift :D

      Achso, grade ist mir dann noch was eingefallen... Ich fahr ja keine Serienräder sondern Sonderräder 225 45 17, für die es auch ein Teilegutachten gibt und die auch bereits abgenommen wurden. Die TÜV Bescheinigung dafür hab ich, sowie eben das H&R Gutachten der Spurplatten. Darin wiederum sind ja aber nur die "normalen" Radgrößen. Wird das dann trotzdem einfach so abgenommen wenn ich das alles vorlege oder brauchts da noch mehr?

      Edit:
      Also um mir die Frage dann mal selbst zu beantworten :D auch "for future reference" wie der Engländer sagt, falls das für irgendjemanden mal von Interesse sein sollte: hat alles so gepasst, habs heute abnehmen lassen. TÜV-Bescheinigung + Gutachten der Spurplatten waren nötig, mehr aber nicht. Er hat den Wagen dann noch kurz auf der Rolle getestet ob was schleift und von unten angeguckt, alles sauber. Ganz billig ist der Kram ja leider immer nicht...

      Falls jemand mal zum TÜV Marburg (Afföllerstraße) geht, kann ich Herrn Fröhlich wärmstens empfehlen, sehr lässiger Typ. Er war auch recht erstaunt, dass der Mondi trotz der 20er Platten noch ziemlich manierlich daherkommt. Rein von den Werten aufm Papier dachte er, das müsste ja gefühlt nen halben Meter überstehen. Er war ganz bei mir, dass die Kiste von der Optik her dann auf jeden Fall eigentlich schon Platten haben MUSS :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter Silie“ ()

      Tach zusammen,
      ich greife diesen alten Thread mal auf, damit ich nicht extra einen neuen erstellen muss.

      Ich fahre einen MK4 Turnier Titanium S und überlege bis zum nächsten Felgenkauf die 18" Y Design Felgen daraufzulassen.
      Dafür dann aber mit Spurverbreiterung.
      Kann mir einer von euch sagen ob optisch gesehen eher 20mm oder 25mm pro Rad besser aussehen/passen?

      Kann vielleicht sogar jemand mit Bildern dienen?
      Turnier / original Titanium S Fahrwerk / 20er bzw 25er Platten?

      Besten Dank und Grüße
      Thorsten
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Schau mal hier, post 5, da isn Bild von meinem mit den orig. 18"- Y mit 20er Platten:
      mondeo-mk4.de/index.php?page=Thread&postID=221993#post221993
      25er würden auch noch gehen, aber irgendwann siehts dann zu prollig aus, weil die Reifenbreite optisch nich mehr zur breiten Spur passt.
      Gruß Franky
      _____________
      Immernoch.....unterwegs mit 221KW/471Nm........und loift :D

      Tach Gemeinde,

      weiß von euch zufällig jemand, wie das bei den Distanzscheiben mit DRM System ist, kann ich da die Bolzen auch einfach tauschen? Wie mir das aussieht sind die ja reingepresst, bin da halt leider zu sehr Laie, als dass ich wüsste, ob das dann ohne Weiteres möglich ist. Falls ja, hats womöglich hier sogar schon mal jemand gemacht und kann mir sagen, was für Bolzen ich da genau erwerben muss? Mir ist nämlich leider heute einer abgerissen, nach nur einem Jahr... und ja, ich hab mit Drehmomentschlüssel gearbeitet! ;)

      Ich werd natürlich versuchen, die Ware zu reklamieren, aber es könnte ja sein, dass der Händler sich da querstellt, weil ja nach einem halben Jahr eigentlich Beweislastumkehr gilt bei der Gewährleistung. Mal schauen. Ich schreibe auch gerade mit tobias ob er mir von den dreien, die er zur Zeit anbietet, eine verkauft. Trotzdem würde ich die alte dann in jedem Fall gerne instandsetzen, wenn ich vom Händler keine neuen kriege, dann hätte ich noch eine in Reserve.

      sAINT schrieb:

      Danke, den Post habe ich gesehen.
      Leider lässt sich aufgrund der Felgenfarbe und des Aufnahmewinkels nicht erkennen ob auch 25mm pro Rad passen/gut ausschauen.


      25mm Passen. Hatte ich im Winter selber hinten drauf in Kombi mit meinen 18" von Ford. Nur ich doof hab kein Bild gemacht.
      Geplannt für den nächsten winter sollte jetzt nicht im Sommer eine andere Kombi dran kommen wäre vorne 20mm und hitnen 25mm

      Gruß Tai
      MEIN WEIßER
      :fahrenlenkrad: ICH SCHLEICHE NICHT ! ICH CRUISE ! :fahrenlenkrad:

      Peter Silie schrieb:

      Tach Gemeinde,

      weiß von euch zufällig jemand, wie das bei den Distanzscheiben mit DRM System ist, kann ich da die Bolzen auch einfach tauschen? Wie mir das aussieht sind die ja reingepresst, bin da halt leider zu sehr Laie, als dass ich wüsste, ob das dann ohne Weiteres möglich ist. Falls ja, hats womöglich hier sogar schon mal jemand gemacht und kann mir sagen, was für Bolzen ich da genau erwerben muss?


      Am besten bei H&R direkt nachfragen. Bolzen müsstest du einzeln bestellen können und ja, die sind eingepresst. Einfach den alten raus schlagen und den neuen wieder einpressen, dann sollte alles wieder tutti sein.

      Keule87 schrieb:

      Peter Silie schrieb:

      Tach Gemeinde,

      weiß von euch zufällig jemand, wie das bei den Distanzscheiben mit DRM System ist, kann ich da die Bolzen auch einfach tauschen? Wie mir das aussieht sind die ja reingepresst, bin da halt leider zu sehr Laie, als dass ich wüsste, ob das dann ohne Weiteres möglich ist. Falls ja, hats womöglich hier sogar schon mal jemand gemacht und kann mir sagen, was für Bolzen ich da genau erwerben muss?


      Am besten bei H&R direkt nachfragen. Bolzen müsstest du einzeln bestellen können und ja, die sind eingepresst. Einfach den alten raus schlagen und den neuen wieder einpressen, dann sollte alles wieder tutti sein.

      Ich glaube nicht das da alles wieder Tutti ist wenn du neue Stahlbolzen in Alu presst wo du vorher alte Bolzen rausgeschlagen hast.
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Ich glaube nicht das da alles wieder Tutti ist wenn du neue Stahlbolzen in Alu presst wo du vorher alte Bolzen rausgeschlagen hast.
      das klappt ohne Probleme mit dem raus und rein, natürlich kann auch mal einer kaputt sein klar, aber ist eher selten.
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marc060280“ ()

      Alles klar. :lolschild:
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Seit deinem Post, durchschleicht mich das Gefühl und noch zweimaligen durchlesen meiner Antwort
      das das Schreiben von ( "das klappt ohne Probleme mit dem raus und rein" ) ein Fehler war von mir :D :D :D
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19
      Ja ja :lolschild:
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Achja, mal wieder total erwachsener und niveauvoller Humor hier aufm Forum. :rolleyes: Manchmal könnt man meinen, man hat es mit einer Horde Mondeo-fahrender Siebtklässler zu tun :D hat da nicht erst neulich erst wieder ein 12-Jähriger irgendwo in Hessen eine Spritztour in Mamas Auto hingelegt und es dreimal irgendwo drangesetzt? Meine sowas in den Nachrichten gelesen zu haben. Also: wer von euch Lausern wars? :P

      Nochmal zur Sache: eigentlich wollte ich ja hier ausm Forum jemand ne Scheibe abgekauft haben, bzw. hab ich auch, aber da die leider nie angekommen ist, habe ich jetzt kurzerhand mal bei H&R nachgefragt, weil irgendwie muss ich jetzt ja mal zu Potte kommen. Leider ist es so, dass die die DRM Bolzen nicht einzeln rausgeben dürfen. :cursing: In meinen Augen zwar ziemlich banane, dafür aber hat man mir angeboten, dass, wenn ich die Scheibe einschicke, man den Bolzen kostenlos tauschen würde. Brauche nicht mal eine Rechnung oder so, einfach nur die Scheibe senden. Hab sie dannnatürlich direkt eingeschickt. Bin mal gespannt, wie lange das jetzt dauert. Selber tauschen wäre halt schneller gegangen, aber gut, wenn die meinen...
      aber das sie das kostenfrei machen finde ich super ... das ist doch n guter Service, und so können sie wenigstens sagen da hat nichts gewackelt, oder Bolzen nachher locker etc.

      Sei doch froh, auch wenn es dauert bekommst Hilfe und das zählt doch.


      Achja und kommt Ossi nicht aus Hessen ? :D
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19
      Für mich wärs halt wichtig gewesen, das so schnell wie möglich geregelt zu bekommen, nachdem ich jetzt schon ewig vergeblich auf das dumme Päckchen gewartet habe. Zudem musste ich zumindest das Porto für die Einsendung selber zahlen. Es ist zwar in der Tat gut von denen, dass die zumindest die Reparatur kostenlos anbieten, andererseits ist das Teil grad mal n Jahr alt gewesen und ich bin sachgemäß damit umgegangen. Also man kann das auch so sehen, dass es nur recht und billig ist, dass die das jetzt auch auf eigene Kosten tauschen. Alles andere verbietet sich eigentlich, wenn man halbwegs Wert auf Kundenzufriedenheit legt.