IPod / Blaupunkt FX & Convers+

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      IPod / Blaupunkt FX & Convers+

      Hallo Leute,



      hab schon ein bissle danach gesucht, aber wurde leider nur indirekt fündig.

      Ich hab ein Blaupunkt FX navi in meinem Mondi und hör eig. die music immer über nenn USB stick im Handschuhfach (Sound&Connect).



      Nur ich werd von Tag zu Tag unzufriedener damit undzwar aus dem Grund das die Zufalls wiedergabe vom FX einfach absolut

      für den A***** ist, ich hab momentan z.b. das Phänomen ich hab von 100CDs auf dem Stick 1 einziges Rammstein album und jedes 2te lied ist von diesem Album ich werd noch blöd. Generell ist die Zufallswiedergabe aber sehr schlecht und die lieder wiederholen sich sehr oft und das sogar in der gleichen Reihenfolge wie am Vortag..



      Nun hatte ich den Gedankengang mir einen Ipod zu kaufen und diesem im Auto anzuschliessen, also ans Convers+ (da dieses ja anscheind den Ipod auch gerne unterstützt).



      Jetzt frage ich mich, wenn ich mir nenn Ipod dran hänge wird der dann nur als Daten speicer benutzt (und somit könnte mein problem immer noch bestehen) oder spielt das ding komplett der ipod, also wie als wenn das FX garnicht dazwischen wäre? und ich wollte noch wissen ob die Bedienung des Ipods dann auch so fein über das Lenkrad klappt oder ob ich den ipod alle paar minuten antouchen muss, oder erst starten muss wenn ich los fahre.. oder kann ich ihn einfach im Handschuhfach liegen lassen und hab keine probleme mehr damit, also ladet über USB usw?



      ja ich weiss, das sind gleich ne menge fragen auf einmal.. aber würde mich freuen wenn die ein oder andere beantwortet wird, da ich mir ungern einfach nur zum versuchen jetzt nenn ipod kaufen wollen würde für x00€.



      Vielen Dank,



      Gruss
      Ich nutze mein iPhone (welches ja auch nen integrierten iPod hat) in Verbindung mit dem FX und dem Converse+. Wenn man die Lieder über Bluetooth abspielt, hat man im Converse oder auf dem Display des Radios keine Liedinformationen. Wenn man hingegen ein Kabel zur Verbindung nutzt, dann klappt alles wunderbar. Die Zufallswiedergabe wird dann vom Gerät aus gemacht, also in meinem Fall vom iPhone. Ich denke, dass es dann bei nem iPod genauso ist.

      Ich hoffe ich konnte helfen :thumbup:
      EDIT:
      sorry die frage war wirklich blöd auf der Ford Website is riesen gross ne kompatibelitäts liste.. :)


      Vielen Dank für deine Antwort..



      Dann stellt sich mir nur noch die Frage ob man jeden ipod nutzen kann? also von Ipod media player oder touch bis hin zum ipod nano? oder ob es ein bestimmter sein sollte? :)



      Danke für deine infos!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jonny0r“ ()

      Du kannst jeden x-beliebigen iPod dranhängen.
      Je größer er ist umso mehr Musik kannst Du mitnehmen. Beachte dabei aber, dass die Album-, Interpreten- und/oder Titelsuche über die Lenkradfernbedienung mühsam ist. Da bekommt man schnell einen dicken Finger. Empfehlenswert sind da eigene Wiedergabelisten auf dem iPod. Die sind am Rechner schnell zusammengestellt und Du hörst nur noch Deine Lieblingsmusik. Die Wiedergabelisten können über das Convers+ auch aufgerufen werden.
      Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.

      Das ist wahrscheinlich auch der Grund, daß sich so wenige Leute damit beschäftigen.
      Henry Ford
      Also ich habe meine Lieder auf dem Stick in mehrere Ordner unterteilt....

      Du kannst aber auch einfach die Lieblingslieder auf den Stick packen und einfach laufen lassen und dir das Geld für den Ipod Sparen... Wenn du 50-300 Lieder drauf hast brauchst du auch die Zufallswiedergabe nicht..!

      Es sei denn du suchst nach nem Argument dir ein Ipod zu kaufen.... :thumbup:
      © Stefan
      Servus Zusammen,

      hat den wer die TN für das original iPod kabel, das gleichzeitig auflädt und eben die Wiedergabenlisten gescheit abspielt und Anzeigt.
      Denn ich will die Titel schon vernünftig im Display sehen, und auch enzeln auswählen können.
      z.Z. Fahre ich noch einen Audi A4, aber dann in 3-4 Monaten bekomme ich einen Mondeo Turnier Titanium 1.6 Ecoboost, mit einer menge an Ausstattung, ich freu mich schon so drauf! Lackiert ist er dann in Atlantik Blau!

      Dank euch

      Wenn der Wagen da ist, stelle ich ihn euch vor!