Preis für Bremsscheiben und Beläge, Kosten für Einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      bei www.daparto.de schlüsselnummer vom fahrzeug eingeben. Das Bauteil auswählen z.B. die guten Bremsscheiben von ATE und Beläge von ATE KOstenfaktior mit versand ca. 100 €. Die von Bosch kosten das selbe und sind gleichgut wie ate. in eine freie werkstatt fahren und die teile für 50,00 € einbauen lassen. macht zusammen 150 € für vorne. Ich lasse nur inspektionen bei ford machen alles was drüber hinaus geht die teile im internet bestellen und in einer freien werksatt einbauen lassen.
      hey,

      ich war heute beim Händler und habe für die hinteren Bremsen komplett (Bremsscheiben, Bremsklötze, Arbeitsaufwand und Wäsche) 350 EUR bezhalt.

      Fand ich relativ fair, ging aber auch nicht anders, muss morgen nach Frankfurt und das sind von mir aus immerhin über 400 Km.

      Grüße

      X-2ELL
      Viel zu teuer ,,,, wenn man etwas Geschick besitzt,... "do it yourself"

      Bremsen HA Original Ford bei eBay: 133 Euro
      Bremskolben Rücksteller im Koffer bei eBay (auch für andere Fabrikate): ca. 30 Euro
      Bremsenreiniger + Kupferpaste (falls nötig): 10 Euro
      = 173 Euro



      Bilder
      • IMG_0134.JPG

        82,91 kB, 1.024×768, 172 mal angesehen
      • IMG_0131.JPG

        137,36 kB, 1.024×768, 179 mal angesehen
      • IMG_0132.JPG

        125,27 kB, 1.024×768, 113 mal angesehen
      • IMG_0130.JPG

        96,09 kB, 1.024×768, 168 mal angesehen
      Der Preis ist richtig Hammer!
      Wenn mans selbst macht und sparen will dann mit ATE-meine Meinung.Finde ich optisch auch nach 20tkm. besser- die sehen immernoch wie neu aus.
      Mein Gott wie heissen die?Helft mir-Danke.....

      Aber:
      Die Optik von den ATE ist besser- hier zum Vergleich>
      Bilder
      • 17042012570.jpg

        304,7 kB, 1.296×972, 124 mal angesehen
      • 17042012569.jpg

        359,19 kB, 1.296×972, 135 mal angesehen
      • Bremsen.JPG

        233,3 kB, 1.024×768, 241 mal angesehen
      hallo,

      hab für meinen letzte woche einen satz bremsscheiben für vorne von ate bei ebay für 99€ inkl. versand gekauft.
      Titanium S 2,2TDCI Turnier Panther Schwarz, Serienaustattung zusätzlich mit Standheizung, Navigation NX, PDC, Reifendruckkontrollsystem, Beifahrersitz manuell höhenverstellbar, Tempomat, Aussenspiegel elektrisch anklappbar, Luftgütesensor, Handschuhfach klimatitsiert, Doppelverriegelung, AHK abnembar
      Titanium S 2,2TDCI Turnier Panther Schwarz, Serienaustattung zusätzlich mit Standheizung, Navigation NX, PDC, Reifendruckkontrollsystem, Beifahrersitz manuell höhenverstellbar, Tempomat, Aussenspiegel elektrisch anklappbar, Luftgütesensor, Handschuhfach klimatitsiert, Doppelverriegelung, AHK abnembar
      Also Ford will für Scheiben + Beläge VA 450 €
      ATU ohne Angebot 410 €, Pitstop 420€, freier Werkstatt 390 € alles inklu Märchensteuer.

      hab die originalen Teile bei ebay gekauft für 151 € beim Ford Teile Profi, das ist ein Ford Autohaus in Laatzen und für 90 € in einer freien Werkstatt ( gefunden über myhammer.de ) einbauen lassen. :autoschraub:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sargtischler“ ()

      Lumata71 schrieb:

      Wie heisst dieser Bereich in Bild 3 Post 27 ???
      hm--müsste laut dieser Zeichnung die Feststellbremsbacke sein.

      pic-upload.de/view-8738972/bjsvt2co.jpg.html

      Aber: Dieser Bereich ist logischerweise eine zwanghafte Planität für die Bremsscheibe, damit die Beläge sonst nicht korrekt an der Scheibe anliegen-in Zusammenhang mit der Nabe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lumata71“ ()

      Sargtischler schrieb:

      Also Ford will für Scheiben + Beläge VA 450 €
      ATU ohne Angebot 410 €, Pitstop 420€

      hab die Teile bei ebay gekauft für 160 € und für 123 € bei Bosch einbauen lassen.
      Hallo,
      da kann ich immer nur wieder sagen, "Das sind alles Halsabscneider". Für Scheiben + Beläge 450 Euro zu nehmen, ist reinste Abzocke.

      Gruss, Axel
      Hey Leute,

      Ich würde mir gerne die Bremsscheiben inkl. Beläge von meinem Kumpel wechseln lassen. Ich hab aber leider keinen Fahrzeugschein vom Mondeo, da er in Holland zugelassen ist. Kann mir jemand sagen, welche Scheiben und Beläge ich für die VORDERACHSE benötige?

      Ich hab nen 2.2 Diesel - Baujahr 02/10

      THX, Gruß
      Daniel
      schhön das das thema nach fast einem jahr wieder ausgebuddelt wird :(
      zu deiner frage:
      ebay.de/itm/ORIGINAL-BREMSE-VO…AFord&hash=item25769f6260
      Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
      Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
      Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

      Da600RR schrieb:

      Natürlich hätte ich auch einen neuen Thread aufmachen können, aber da hätten bestimmt auch welche gemeckert...

      Genau :D

      Ist nur bemerkenswert, dass allgemeine Fragen -gerade zu Ersatzteilen- mittlerweile sehr oft erst hier gestellt werden, bevor in den "einschlägigen" Quellen gesucht wird.
      28.03.2009-15.08.2014: Mondeo BA7 MK4 vFL, Titanium S 2,2l TDCi zusätzlich mit Dachspoiler, silberner Dachreling, abnehmbarer AHK, getönten Scheiben, NX-Navi, PDC, RDKS, klimatisierten Sitzen...
      Sein Name ist Henry

      seit 15.08.2014: Mercedes-Benz E250 CDI T-Model mit: AMG-Sportpaket, 7-Gang-Automatik, Fond-Entertainment, AHK, getönten Scheiben, Becker-Map-Pilot, aktivem Park-Assi...
      Seinen Namen muss er sich noch verdienen.