2,5T Ventilspiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      2,5T Ventilspiel

      Hallo ans Forum,

      nicht ganz ne Woche hatte ich meinen Mondeo mit fälligem Zahnriemen, da war der schon gewechselt. Da ich dachte, dass man das Ventilspiel wie bei meinem Focus oder meinem alten Escort kontrollieren kann (Ventildeckel runter), habe ich das erstmal nicht mitgemacht. Jetzt sehe ich, dass die oberen Lagerschalen im Ventildeckel integriert sind.... das ist ja ein Albtraum.

      Wer von euch hat konkrete km-Angaben, wann das zu checken ist - oder ist es garnicht regelmäßig im Plan? Wer von euch hats gemacht/hat es nicht gemacht? Wie kritisch ist das beim 2,5T, Beobachtungen?

      EDIT:
      Ich habe gerade nochmal im eTIS geguckt - bei 200.000 km steht klar Zahnriemen dran, den Ventilspielcheck gibts aber nur mit der "Ford Motorcraft Service" - was soll das sein?!

      Vielen Dank für eure Antworten!

      Grüße von
      Tycho

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TychoGold“ ()

      Macht er Geräusche ?
      Normal sind die Tassenstössel Wartungsfrei.
      So aus Langweile würde ich da nix dran machen, der Aufwand ist doch schon erheblich,
      und mit Schims ist da auch nix, da muss bei festgestelltem Spiel der Tassenstössel
      getauscht werden gegen einen mit dem Spiel entsprechendem Maß.
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Hi Tom,
      Geräusche macht er nicht - bislang hatte ich es nur mal bei einer Yamaha, da war das Spiel wirklich nicht mehr vorhanden. Man muss aber sagen, dass es ohne Spiel ja auch keine Geräusche macht.

      Bei einem Auto hatte ich aber noch keine Probleme. Da es nicht im Wartungsplan ist, werde ich es wohl auch sein lassen. Der Aufwand beim 2,5T unterscheidet sich ja fast nicht mehr davon, noch den Kopf runterzumachen und ein verbranntes Ventil zu ersetzen ;) .

      Grüße von
      Tycho