Abstandstempomat defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Abstandstempomat defekt

      Hallo,

      seit einigen Tagen zickt der Abstandstempomat (ACC) meines Fahrzeugs.
      Die Aktivierung des ACC über die Taste links am Lenkrad (ich nenne das mal "Standbymodus") funktioniert. Im Display erscheint nach Aktivierung "ACC - Standby".

      Sobald ich nun die Geschindigkeit rechts über die Tasten einstellen möchte, wird der Standbymodus bzw. das System wieder ausgeschaltet. Zeitweise kann ich die Geschindigkeit auch aktivieren, bei der nächsten Korrektur + oder - , verabschiedet sich das ACC dann wieder.

      Handelt es sich wohl um ein Software-Problem oder sind die Tasten möglicherweise defekt? Mein FFH will sofort die Tasten bestellen (ca 190 EUR) . Allerdings hatte ich noch keien Gelegenheit vorab mal das Diagnosegerät anklemmen zu lassen. Bislang habe ich nur mit dem sehr zuverlässigen Meister telefoniert.

      Was meint Ihr?

      Danke
      Beste Grüße
      Andreas
      Klingt absolut nicht nach Software. Die Tasten sind ja ein bekanntes Problem. Da diese widerstandscodiert sind und auf Schmutz auf den Kontakten entsprechend zickig reagieren.
      Pionier des ConversMod.de Teams

      Aus gegebenem Anlass:
      Ich würde erst einmal die Platinen mit Kontaktspray reinigen und danach mit Kontaktfett behandeln.
      Hat bei mir auch tadellos geklappt und seither keine Probleme mehr!
      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!...
      Naja Lenkrad muss runter und dazu musst Du auch am Airbag ran. Solltest Dich damit nicht so recht auskennen, dann lass es jemanden machen der sich damit auskennt.

      Ist das Lenkrad runter, müssen die Wippen raus und zerlegt werden. Die Gehäuse sind nur gesteckt und nicht weiter geschraubt.
      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!...

      Noob-Saibot schrieb:

      Naja Lenkrad muss runter und dazu musst Du auch am Airbag ran. Solltest Dich damit nicht so recht auskennen, dann lass es jemanden machen der sich damit auskennt.

      Ist das Lenkrad runter, müssen die Wippen raus und zerlegt werden. Die Gehäuse sind nur gesteckt und nicht weiter geschraubt.


      ok - das macht dann jemand, der sich damit auskennt
      trotzdem Danke
      Beste Grüße
      Andreas
      Ja anders kommst Du nicht an die Innereien ran.

      Ich habe bei mir z.B. auch noch die Kontakte von der Wickelfeder gereinigt und mit Kontaktfett behandelt.
      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!...