Tagfahrlich Osram DAylight 9 und Lichtautomatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Tagfahrlich Osram DAylight 9 und Lichtautomatik

      Leute mal ne Frage an die elektrikspezis hier.
      Ich habe bei meinem Mondeo Osram Daylight 9 Tagfahrlich nachgerüstet, und funzt alles super.
      Nur jetz kommts, die Lichtautomatik spricht nicht an. Das heisst bei Lichtschalter auf AUTO Stellung brent das Licht, aber nicht das Tagfahrlicht. Versteht ihr? Eigentlich müsste doch dann das TFL brennen und wenns dunkel wird aufs normale Fahrlicht umschalten oder??
      Kann man das ändern?
      Angeklemmt hab ichs ans Standlicht und an Masse.

      Wer hätte hier nen Trick.

      Swissdriver schrieb:

      Das heisst bei Lichtschalter auf AUTO Stellung brent das Licht

      Dann ist dein Auto so codiert, dass das Abblendlicht als Tagfahrlicht genutzt wird. Wenn du mit Licht an, das Abblendlicht meinst. Das kann geändert werden.

      Swissdriver schrieb:

      Angeklemmt hab ichs ans Standlicht und an Masse.

      Also normalerweise muss es an 12V, Standlicht und Masse sein. 12V für Strom, Standlicht damit es aus geht oder gedimmt wird bei eingeschalteten Licht und Masse für Masse.
      Lieben Gruß
      Sammy

      stick
      Da gibt es keinen Trick, du hast es einfach falsch angeklemmt. Das Standlicht wird ausgeschaltet, wenn du das Abblendlicht einschaltest und dabei ist es egal, ob du das manuell machst oder die Automatikfunktion.
      Das Tagfahrlicht soll ja leuchten, sobald das Fahrzeug in Betrieb genommen wird und demnach muss das auf geschaltetes Plus gelegt werden. Bei deiner derzeitigen Konfiguration würde das Tagfahrlicht ja nur leuchten, wenn du den Lichtschalter auch auf das Standlicht umschaltest, was ja bekanntermaßn in Deutschland während der Fahrt verboten ist.
      Gab es denn zu dem Set keinen Schaltplan?
      OH
      Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
      Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
      Was das heißt?

      Geradeaus sind wir alle schnell !!!

      Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

      Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

      Swissdriver schrieb:

      Angeklemmt hab ichs ans Standlicht und an Masse


      Wo sind denn die anderen Kabel angeklemmt, müssen ja mehr als zwei Kabel sein. Daylight 9, die kenne ich jetzt nur von Philips, bei Osram heißen die doch anders!?



      Onkel Henry schrieb:

      Das Standlicht wird ausgeschaltet, wenn du das Abblendlicht einschaltest


      Nein. Jedenfalls beim Vorfacelift nicht.
      MEINE BEZEICHNUNG LAUTET "VIERTER VON FÜNF". WIR SIND MONDEOS - WIDERSTAND IST ZWECKLOS borg
      also es war tatsächlich noch n blaues kabel vorhanden aber gemäss der Montageanleitung wird dies an die Batterie angeklemmt.
      heisst das also, das standlichtkabel muss woanders hin?
      Nein, das Standlichtkabel bleibt wo es ist. das Modul muss ja wissen ob Du Licht an oder aus hast. Das blaue kommt wie du sagst an die Batterie (-). Über dieses Kabel bezieht das TFL-Steuermodul seine "Information" ob der Motor läuft oder nicht in dem es die Batteriespannung misst. Diese ist ja bei laufendem Motor höher, daher "weiß" das Modul dann ob es die TFL ein oder ausschalten soll.
      MEINE BEZEICHNUNG LAUTET "VIERTER VON FÜNF". WIR SIND MONDEOS - WIDERSTAND IST ZWECKLOS borg