iPhone ----> OBD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Worte "zuverlässig" und "W-LAN/Bluetooth" gehören nicht gemeinsam einen Satz ohne Verneinung . :thumbdown:
      Wer Funk kennt, nimmt Kabel.
      Gruß aus Erfurt

      Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!
      okay, klar. Soll aber nur was sein, womit man eben unterwegs einen Fehler angezeigt bekommt und was man nicht extra rumschleppen muss. Und Kabelgerät mit Lightning Anschluss wird es ja bestimmt nicht geben
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „digdog“ ()

      Sammy--1996 schrieb:

      WLAN EML 327 mit Umschalter und die ForScan App


      Kann die Forscan App WLAN ?

      Ich Glaube nicht , oder ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Ich muss hier noch mal einsteigen.

      Da mir keiner meine Frage ob Forscan auf IOS WLAN kann beantwortet hat.

      Hab auf der Forscan Seite folgendes gefunden


      WLAN sollte also gehen.

      Wenn ich aber Forscan auf dem Iphone oder Ipad nutzen möchte bekomme ich folgende Meldung


      Was passt da nicht ?(
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Er unterstützt vermutlich diese Basis ODB2 Adapter, die nur Abgas und Motorfehler anzeigen.
      Wahrscheinlich gibt es für einen vollen ELM327 mit allen Protokollen zu viele Restriktionen. Und WiFi ist um Längen sicherer, stabiler und schneller als Bluetooth.
      Lieben Gruß
      Sammy

      stick
      Ich schnall es gerade nicht , sobalt ich Forscan auf dem Iphone starte möchte er eine Bluetooth Verbindung
      herstellen, nach WIFI fragt der gar nicht.
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Also ich nutze FORScan Lite auf iPhone 7 und iPad Air 2 mit einem Elm327 WLAN Adapter mit HS/MS Switch. Auslesen und Löschen der DTCs inkl. Logging funktioniert für beide Busse problemlos.

      Der Adapter spannt ein offenes WLAN. Kannst dich dann einfach verbinden. Den Rest macht FORScan automatisch. Inkl. der Frage ob ein HS/MS Switch verfügbar ist. Prozeduren habe ich darüber noch nicht gestartet. CAN Fehler gibt es keine. Allerdings ist die Verzögerung mit 66ms im Vergleich zum USB Adapter mit <=20 deutlich erhöht.

      Bezogen habe ich ihn hier:
      m.ebay.de/itm/391849691118

      Nachdem mein alter Adapter ohne Switch am Wochenende die Grätsche gemacht hat. Kam heute an, funktioniert gut und ist soweit erkennbar gut verarbeitet. Lediglich die LED Beschriftung passt nicht (USB anstatt WLAN).
      Bilder
      • IMG_2214.PNG

        252,31 kB, 750×1.334, 39 mal angesehen
      • IMG_2215.PNG

        229,86 kB, 750×1.334, 22 mal angesehen
      Was auch immer Du tust - mach es richtig oder lass es gleich bleiben!
      Achtung, dieser Text kann Spuren von Ironie und Erdnüssen enthalten :rolleyes:

      Sammy--1996 schrieb:

      Es geht trotzdem. Kannst einfach mit OK bestätigen.

      Nope, der öffnet dann in den Einstellugen des Iphone den BT Adapter und meint einschalten.

      Mit EOBD-Facile funktioniert das über WLAN Problemlos.

      wsp schrieb:

      Der Adapter spannt ein offenes WLAN. Kannst dich dann einfach verbinden


      Das macht meiner genau so.

      wsp schrieb:

      Also ich nutze FORScan Lite auf iPhone 7 und iPad Air 2 mit einem Elm327 WLAN Adapter mit HS/MS Switch.


      Gib mal einen Link zu dem Adapter oder hast du bei " Tunnelrats" direkt gekauft ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

      digdog schrieb:

      Ich hab den Dongle
      amazon.de/Vgate-Interface-Diag…oid-Windows/dp/B00OY0X8IS

      den habe ich mir jetzt auch bestellt...mal abwarten...

      Sammy--1996 schrieb:

      Kabel und iPhone passen aber nicht...
      WLAN EML 327 mit Umschalter und die ForScan App


      ForScan ist ja nun nicht ganz günstig.... lohnt es sich? Werden alle Parameter dargestellt?
      Also ich habe noch keinen wirklichen Unterschied zur windows Version festgestellt. Gucke aber auch nur wenn mal wegen DTC's und lass mir DPF werte, Spannung und Temperatur anzeigen. Das einzige was ich nicht gefunden habe ist die Anzeige für die Luftqualität vom Sensor, falls es so einen Wert überhaupt gibt im Mondeo.
      Ich glaube aber es ist die einzige App mit HS/MS Supportoder?
      Link ist oben im Text (ebay). Bezug über einen deutschen Händler - nicht Tunnelrats soweit ich weiß :D

      Der Chip wird laut FORScan Lite als Elm327 v1.5 erkannt.

      Die Software FORScan Lite auf dem iPhone lohnt sich meiner Meinung nach definitiv. Es gibt immer mal Updates, sie funktioniert problemlos und zuverlässig und die Beschreibungen sowie Bedienung sind simpel. Wer die Windows Version kennt kommt hiermit direkt klar. Zudem kann man auf dem iPhone Logfahrten speichern und in der Windows Version komfortable auswerten und abspielen.




      Was auch immer Du tust - mach es richtig oder lass es gleich bleiben!
      Achtung, dieser Text kann Spuren von Ironie und Erdnüssen enthalten :rolleyes: