Neu und einen ganzen Sack voller Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hm, die Serien Aga hat laut Schein schon 77 db bei 3750 U/min phatgrin im Stand.

      Aktuell gilt ein Grenzwert von 74 Dezibel für alle Pkw - mit der Ausnahme, dass besonders stark motorisierte Autos einen Bonus erhalten und 75 Dezibel laut sein dürfen. Als besonders stark gelten Fahrzeuge derzeit, wenn sie mehr als 204 PS pro Tonne Leergewicht haben.

      Bin ich doch etwas verwirrt jetzt grumble ?(

      ​Da wollte ich mir auch eine bauen lassen, mich hatte aber die Zeit ohne Auto und der Preis abgeschreckt. Zumindest bevor ich die Friedrich Aga drunter hatte. puke
      Grüße
      2017/18 .....Motor OP/umbau sowie Abstimmung geplant!!
      Ist ja nun mal keine Anlage von der Stange und die Einzelabnahme und Geräuschmessung kostet halt etwas mehr.....

      Du kannst sie Dir ja mal anhören..... Hollenstedt und Hamburg ist ja nicht so weit auseinander.....

      schöne Grüße
      Marc

      Thoralf schrieb:

      Hm, die Serien Aga hat laut Schein schon 77 db bei 3750 U/min phatgrin im Stand.

      Aktuell gilt ein Grenzwert von 74 Dezibel für alle Pkw - mit der Ausnahme, dass besonders stark motorisierte Autos einen Bonus erhalten und 75 Dezibel laut sein dürfen. Als besonders stark gelten Fahrzeuge derzeit, wenn sie mehr als 204 PS pro Tonne Leergewicht haben.

      Bin ich doch etwas verwirrt jetzt grumble ?(

      ​Da wollte ich mir auch eine bauen lassen, mich hatte aber die Zeit ohne Auto und der Preis abgeschreckt. Zumindest bevor ich die Friedrich Aga drunter hatte. puke
      Grüße


      Bei den Mopeds darfst du 10% darüber sein. Weiß nicht wie das bei den PKW ist.
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Hallo zusammen,

      ​muss da noch etwas loswerden. Ich hatte die Bluefin-Software runter genommen und bin mit der originalen Software gefahren..... Das einzige was besser war, das im oberen Bereich kein ruckeln mehr war. Das Fahrzeug zieht mit Serien-Software auf jeden Fall sehr viel schlechter als mit Bluefin !. Man kann jetzt wieder viel philosophieren wieso, weshalb und warum, aber darauf will ich gar nicht hinaus. Nur mal so als Info am Rande.....

      schöne Grüße
      Marc
      Moin,

      ​da kann ich dich beruhigen. War bei mir genau der umgekehrte Effekt! Mit der Bluefin lief er auch geil( naja fast 100 NM mehr Drehmoment ;) ), nachdem ich soweit alle Fehler abgestellt hatte, nach langer suche und Teiletausch( und da kam ne Menge zum Vorschein). Seit ich aber die 3" Downpipe mit 200celler und die 2 3/4" Anlage drunter habe, hab ich mit der Bluefin sogar massiven Leistungsverlust. Also ob ich nen 120 PS Sauger fahre. ;) Bluefin( zumindest Stage1) taugt echt nur was für Serie mit nem anderen LLK und K&N Plattenfilter mit Spacer.

      ​Sollte man sich doch mal treffen, kann man mal die 5ender vergleichen und eventuell nen Fehler eingrenzen.

      Grüße
      2017/18 .....Motor OP/umbau sowie Abstimmung geplant!!
      Bluefin Stage 1 ist eben auf Standard Hardware ausgelegt. Superchips selbst sagt ja man solle die Stage 1 einfach wie eine optimierte OEM Map betrachten... Je mehr also am Auto verändert wird, desto eher kann es sein, dass Anpassungen notwendig werden.
      Was auch immer Du tust - mach es richtig oder lass es gleich bleiben!
      Achtung, dieser Text kann Spuren von Ironie und Erdnüssen enthalten :rolleyes:
      Moin moin zusammen,

      ​beruhigen gefällt mir (grins). Ansonsten läuft der Ofen echt nicht schlecht. Es ist halt das ruckeln, wo ich auch meine das es der Benzindruck ist der kurzzeitig bisschen stark zusammen bricht. Geschuldet mit Sicherheit sehr stark durch die größeren Düsen. Wenn dieser wieder aufgebaut ist, geht es schon richtig vorwärts.......

      und was hatte Thoralf denn für Probleme mit seinem Fahrzeug bis alles am laufen war ?.

      ​Hatte in der Zwischenzeit bei Superchips angefragt ob die mir bei dem jetzigen Problem helfen können, aber habe leider eine Absage bekommen. Nun warte ich noch auf eine Antwort bezüglich eines Fiesta ST200, wann da eine Software kommt..... und mal sehen ob PPH auch da was machen kann...

      Admin Marc hatte da noch etwas von der Focus Bremse erwähnt, da bitte mehr Info, bezüglich Scheibendurchmesser und Sattel etc.....

      Marc Hamburg schrieb:

      Hatte in der Zwischenzeit bei Superchips angefragt ob die mir bei dem jetzigen Problem helfen können, aber habe leider eine Absage bekommen.


      Nach was hast du denn gefragt , wegen Erhöhung des Benzindruckes ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Was hast du denn drauf , Stage 1 ?
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Dann schmeiss die Düsen raus und mach Originale rein .
      Die brauchst du bei Stage 1 nicht.
      Wieviel KM hat er denn auf dem Buckel ?
      Du solltest dir mal ein ELM besorgen und den Benzindruck mitschreiben dann siehst du ob
      er einbricht.
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Entweder über Spike1985 hier aus dem Forum oder hier
      tunnelrat-electronics.fwscart.com/

      Da bist du sicher das das Dingen korrekt Funktioniert

      Marc Hamburg schrieb:

      nö nö nö, die Düsen bleiben schön drin. Erst einmal sehen was PPH dazu sagt .....


      Dann tu dir den Gefallen und schmeiss die Downpipe noch raus, KAT kannste drin lassen .

      Downpipe kannst du die hier reinpflanzen
      scorpion-exhausts.com/ford-mon…-2007-2011-turbo-downpipe


      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Danke für den Tip für das ELM.

      Das Problem meiner Auspuffanlage ist die Abnahme. So wie es jetzt ist, bin ich schon sehr sehr hart an der Grenze !. Ändere ich jetzt etwas, ist die Abnahme erloschen !. Das bedeutet neue Geräuschmessung, ein zusätzlicher Topf, da ab Kat nur noch zwei Endschaldämpfer ( Links-Rechts) sind und eine neue Abnahme mit erneuter Eintragung....... ich hatte schon mit der Downpipe von der Pumaschmiede geliebäugelt, aber auch das kann ich vergessen, weil dann über 74db......

      schöne Grüße
      Marc
      Wenn sie Abgenommen ist bau die Downpipe ein , da kräht kein Hahn nach
      auf das Stück Rohr schaut kein Schwein und wirklich lauter wird der Auspuff
      dadurch auch nicht.
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
      Moin moin zusammen,

      und ob da ein Hahn nach krähen wird. Wenn die Anlage zu laut und gemessen wird, dann ist ende von Gecko.....

      Antwort von Superchips bezüglich des Fiesta habe ich auch bekommen, leider keine gute. Sie hatten noch keine Gelegenheit gehabt einen zu untersuchen..... da dieses Modell noch sehr selten ist.......

      schöne Grüße
      Marc
      Bilder
      • Auspuff 2.jpg

        457,41 kB, 1.328×747, 11 mal angesehen
      • Auspuff 4.jpg

        383,43 kB, 1.328×747, 11 mal angesehen

      Marc Hamburg schrieb:

      Wenn die Anlage zu laut und gemessen wird, dann ist ende von Gecko.....


      Glaubst du im Ernst, das deine Anlage noch jemals nach dem Eintragen von jemand Vorort gemessen wird ?

      Falls du damit jemals auffällst gibts ne Mängelanzeige und du darfst innerhalb Zeitraum X dein Fahrzeug
      bei einer Prüfstelle vorführen.
      Was dann innerhalb des Zeitraums X machen solltest brauch ich dir wohl nicht zu erklären.
      Welche Vorstellungen hast du denn was die 3" Downpipe für Auswirkungen auf den Lärmpegel hat ?
      Bei mir hab ich keinen Unterschied zwischen Vorher und Nachher gemerkt.

      Zudem wenn dein Auspuff jetzt schon so hart an der Grenze des Zulässigen ist, was machst du dann in einem
      virtel Jahr wenn sich deine Füllung so langsam gesetzt hat und das Dingen lauter wird, haust du dann einen
      Korken hinten rein :D
      Gruß Tom :fahrenlenkrad:

      ____________________________________________________________
      Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)