Keyless Knopf an Tür funktioniert nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Keyless Knopf an Tür funktioniert nicht mehr

      Hallo Mondeo-Fahrer,
      ich habe ein Problem mit meinem Keyless-Go System am Mondeo Tit-S.
      Der Schlüssel funktioniert soweit normal, es wird nicht ein leerer Batteriestand im Display angezeigt.
      Nur das Abschließen mit einen der 2 Knöpfe an den Türen (+ Heckklappe) funktioniert nicht mehr seit kurzem.
      Wenn ich die Taste drücke tut sich nichts.
      Drücke ich am Schlüssel den Knopf für Öffnen oder Schließen klappt es einwandfrei, auch auf größeren Distanzen.

      Kennt jemand dieses Phänomen?

      Danke im Voraus
      Hardy
      Wie so oft, könnte es helfen, mal den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.
      Die Fehlermeldungen sind manchmal genauer als man denkt. Ich habe z.B. ein Fahrertürschloss, welches beim ZV-Öffnen nicht mit öffnet (der kleine Hebel innen bleibt zu. Stört aber nicht, da die Tür beim Öffnen per Griff von außen dann aufgeht).
      Die entspr. Fehlermeldung im BCM ist da absolut genau "Fehler Schloßposition Öffnen Fahrertür" oder so ähnlich.
      Also unbedingt erstmal Fehler auslesen (lassen), vielleicht ist man dann schlauer.
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      So, gerade mal 3 Monate später kann ich hier selber weitermachen.
      Mein Beifahrer Verriegelungsknopf am Türgriff außen ist ohne Funktion, also wie bei Hardye oben beschrieben.
      (Ich sehe gerade, wir haben den selben Baumonat ;)

      Habe nun mal Fehler ausgelesen:


      Also hat der Knopf wohl einen Kurzschluß oder ist immer offen.
      Wenn ich den Knopf drücke, höre ich dass Feuchtigkeit drinnen ist - hat gestern auch den ganzen Tag geregnet.

      Das dumme ist, dass es den Knopf wohl nicht einzeln, sondern nur mit dem ganzen Außengriffstück gibt:
      eucatparts.com - Schließsystem Vordertüren - Teil 22404


      Für meine Farbe ist es wohl die Teile-Nr. 1461235 bzw. 7S71-A22404-AA58CN.
      Das Teil kostet günstigenfalls im Netz 193€ (original-teile-shop.de)

      Also fast 200€ für den kleinen Knopf widerstrebt mir. Deshalb möchte ich den Griff erst mal ausbauen und die Sache genauer anschauen.
      Vermutlich ist nur ein kleiner Gummi durchgedrückt und undicht.

      Wie bekommt man den Griff am Einfachsten ausgebaut?
      Hoffentlich ohne Ausbau des ganzen Schlosses von innen?
      Zuerst die Türinnenverkleidung ab. Aber wie dann weiter?
      Oder doch nur an der Türstirnseite eine Schraube lösen und dann ...?
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      Google-Suche ist doch etwas besser als die im Forum:
      Werde dann morgen mal nachschauen.
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      So, habe heute mal den Griff abgebaut.
      Mit einem 20-er Torx einfach die Schraube hinter dem ovalen Gummistopfen an der Türstirnseite lösen, bis man den Griff herausziehen kann.
      Dass man die Schraube zu weit löst, kann nicht passieren.
      Der Griff lässt sich mittels zwei 6-er Torx-Schrauben dann öffnen und man hat den schwarzen Keyless-Taster vor sich.
      Meiner war gefüllt mit Wasser, die Gummimembran hat einen Riss.
      Trotz Fönen und Elektronik-Kontaktöl war er nicht mehr zum Arbeiten zu überreden.
      Habe mir nun einen baugleichen Griff anderer Farbe eines Ford Fiesta Mk7 für 38€ (inkl. Versand) ersteigert und werde den Taster dann austauschen. Wirklich schade, dass es den Taster nicht einzeln gibt, wo er sich doch so einfach austauschen läßt.

      Der Wiedereinbau des Griffs ist dann doch etwas tricky:
      Damit man ihn wieder in den Schließmechanismus eingerastet bekommt, muss man den Mechanismus zuvor mit einem Schraubenzieher vorspannen und an einem kleinen da vorhandenen Federhaken einrasten. Erst dann kann man den Griff in den Schließmechanismus "einfädeln".
      Klingt jetzt etwas kompliziert, mit einer Taschenlampe sieht man aber ganz gut, was Fakt ist.
      (Beim Wiedereinbau mache ich mal ein Foto.)
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      Heute habe ich nun den Keyless-Knopf ausgetauscht.
      Habe gleich alles inkl. der Antenne mit getauscht, das spart das Löten.
      Hier die angekündigten Bilder mit dem kleinen Hacken, der den Schließmechanismus offen hält, damit man den Griff dann wieder einsetzen kann:

      Die Fehlermeldung muss man nicht löschen, funzt auch so wieder.
      Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber

      Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet

      Baumonat 10/2008
      Gute Arbeit....jetzt kann HardyE auch von der Antwort profitieren, nachdem der Thread wie so viele in der Luft verhungert war.
      Focus Turnier Titanium 1,5 TDCI Automatik DPF - EZ2/2017 - 120PS - Magnetic-Grau