Angepinnt Motorhaubendämpfer ( 84,90€ ab 17.08.2015 )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Motorhaubendämpfer ( 84,90€ ab 17.08.2015 )

      Hallo,liebe Ford Mondeo MK4 Fahrer,

      ich bin schon vor längerer Zeit auf die Firma
      Schäfer-Metallverarbeitung zugegangen mit der bitte, Gasdruckdämpfer für die
      Motorhaube zu Entwickeln.

      Vor ca.8 Wochen hatte ich einen ersten Entwurf mit Muster zu der Firma geschickt, um sich konkret mit
      meinen Ideen auseinander zu setzen.

      2 Wochen später kam ein Anruf von Herr Schäfer, das er ein
      paar Gasdruckdämpfer mit den dazugehörigen Haltern für die Motorhaube und
      Karosse in Arbeit hat.

      Jetzt habe ich bereits seit 4 Wochen ein passendes Set bei
      mir im Fahrzeug verbaut.Es hat alles auf Anhieb gepasst.

      Die Teile bestehen aus Rostfreien Stahl .Es muss nichts am
      Fahrzeug geändert werden(kein Bohren notwendig),alles Plug&Play

      Nun wollte ich euch davon teilhaben lassen. Laut Aussage der Firma können ab Mitte August die
      Teile bestellt werden.

      Preis auf Anfrage bei Schäfer-Metallverarbeitung.(bitte nur per Mail)


      Herr Schäfer hat mir schon vorab gesagt, dass es keine Sammelbestellungen geben wird, da Sie in der
      Vergangenheit keine guten Erfahrungen damit gemacht hätten.


      Mein Dank gilt der Firma Schäfer-Metallverarbeitung


      EDIT MARC :

      84,90€ bestellbar ab dem 17.08. im Onlineshop von der Firma Schäfer

      es wird keine Sammelbestellung gemacht, nur jeder für sich.
      Bilder
      • K640_DSC_0050.JPG

        50,88 kB, 853×480, 762 mal angesehen
      • K640_DSC_0051.JPG

        62,12 kB, 853×480, 695 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Marc060280“ ()

      Das ist mehr als nur "nett". Haube lässt sich "normal" zuwerfen und bleibt sogar auf halber Höhe stehen (für Treffen usw).
      Oberer Endanschlag könnte etwas sanfter sein aber ist jetzt auch nicht so dramatisch.
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams
      Wie hier schon geschrieben abwarten wie es in der Serie mit Streuung so ist. Ich wollte mir damals auch die für die Kofferraumklappe holen. War dann froh das ich erst mal gewartet habe. Da haben auch viele gesagt oh wie toll und dann wurde es nach und nach ausgebaut und wieder verkauft ;)

      Muss die Änderung eigentlich gesondert abgenommen werden?
      Was auch immer Du tust - mach es richtig oder lass es gleich bleiben!
      Achtung, dieser Text kann Spuren von Ironie und Erdnüssen enthalten :rolleyes:
      Ohne bohren? Wie halten die Winkel an der Haube und am Dom?
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Naja den Heckklappenöffner hatte ich auch für drei Tage :thumbsup:
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      nachdem er versucht hat sie drei Tage lang einzubauen hat er einfach aufgegeben :D :D
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

      Dermon4 schrieb:

      3 Tage? Warum so kurz? ?(

      Spaltmaße gehen nach Einbau mal garnicht. Heckklappe beim öffnen auf den letzten cm richtig aufgeschlagen nach oben das das ganze Auto wippte. Klappe geht schwerer zu auf den letzten cm. Bei Kälte ging sie garnicht und wenn das Auto leicht schräg stand. Viel zu hoher Druck auf das Schloß nach dem schließen und zu starke Beanspruchung auf den Kugelköpfen und dem dünnen Halteblech an der Karosserie. Außerdem nach kürzester Zeit Rost.
      Für so etwas muß ich keine 100€ zahlen da die Folgeschäden teurer sein könnten.
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Hm... Am Dom?

      Was ist nun wenn der Stoßdämpfer gewechselt wird? Hält dann ein Haubendämpfer die Haube allein ?(

      Wie schaut es mit Ersatz aus falls mal ein Haubendämpfer den Geist aufgibt!?
      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!...

      Noob-Saibot schrieb:

      Hm... Am Dom?

      Was ist nun wenn der Stoßdämpfer gewechselt wird? Hält dann ein Haubendämpfer die Haube allein ?(

      Wie schaut es mit Ersatz aus falls mal ein Haubendämpfer den Geist aufgibt!?

      Ne die Stange die noch da ist :thumbsup:
      Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D
      Also ich meine, die fragestellung alleine. Was wäre wenn. Soweit, sich da eine alternative Hauben-Halterung "auszudenken", sollte jeder noch seinen Grips einschalten können. Nenene. Manchmal...
      und ja, die Haube hält NOTDÜRFTIG auf mal mit nur 1 Halter, wenn man die Stange schon zum Kleiderbügel umfunktioniert haben sollte.
      Ich meine, ich lasse ja auch nicht das Armaturenbrett raus, weil das stört, wenn dahinter ein Kabel brechen sollte.
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams
      Entweder Haubenstange oder Dämpfer - ganz einfach!

      Wozu sollte ich die Stange drin lassen wenn ich die Dämpfer habe? Dann kann ich auch auf die Dämpfer verzichten und die Stange weiter nutzen.


      Manchmal frage ich mich was sich einige Leute hier denken...
      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!...
      es geht hier ja um einen "Sonderfall" und da kann man dann schon mal, finde ich, die Stange, oder ne passende, reinsetzen. Natürlich lässt man die nicht dauerhaft drin, wenn man die Dämpfer hat. Ich meine, bis auf diese Situation braucht man ja sonst nie so einen Notbehelf.
      Ich meine, warum verlegt man den Auspuff nicht aufs Dach? Dann braucht man keine Bühne zum Tausch, wenn er durchgerostet ist...
      Durchschnittlicher "Arbeitslohn" meines Dicken: Diesel
      Pionier des ConversMod.de Teams
      anderseits wieso willst die Stange ausbauen stört doch vorne niemanden ... und nur weil die drin lässt hae ? also das is auch manchmal ne Logik hier ...

      und die Haubenlifter sind doch ganz normale Lifter .... wenn einer kaputt geht mißt man ihn aus und kauft sich ggf. nen neuen.
      Sind doch von Schäfer keine besonderen Lifter sondern normale Standardmaße.
      Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
      Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

      Noob-Saibot schrieb:

      Wie schaut es mit Ersatz aus falls mal ein Haubendämpfer den Geist aufgibt!?

      Na, da wird doch erstmal die Gewährleistung einspringen. War ja bei den Heckklappendämpfern auch so.
      Aber ich verstehe die ganze Panikmache ehrlich gesagt nich. Es ist nur ein ganz normales Dämpfersystem, keine zusätzliche Feder, erhöhte Öffnungs- oder Schließkräfte.
      Einzig vielleicht die Aufnahmepunkte der Dämpfer an der Haube... ,,könnten" nach ner gewissen Zeit durch die ungewohnten Haltekräfte ,,Anomalien" aufweisen, was aber zu beobachten wäre.
      Ansonsten seh ich da ersma keine Probleme, ich werde mir das beizeiten wohl auch bestellen.
      Und am Dom ist weiterhin ALLES frei zugänglich:
      Gruß Franky
      _____________
      Immernoch.....unterwegs mit 221KW/471Nm........und loift :D