Neue Batterie an Fahrzeugelektronik anlernen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neue Batterie an Fahrzeugelektronik anlernen???

      Hallo,

      hatte gestern ein paar Probleme mit meinem Titanium X. Hat wohl ein Marder ein Kabel gekappt.

      Jedenfalls hatte ich den ADAC da und der hat sofort angefangen mit nem Boosterpack Starthilfe zu geben. Als ich ihm gesagt habe, dass ich vor ca. nem halben Jahr ne neue Batterie eingebaut habe, war er sehr kritisch.

      Er meinte, die Batterie hätte per Diagnosegerät in der Fahrzeugelektronik angelernt weden müssen, damit das Auto weiß, das da ne neue drin ist. Grund sei, dass die Fahrzeuge jetzt den Ladestrom per Chip berechnen. Der kann dann auch errechnen wann die Batterie platt sein sollte und sollte den Fahrer dann warnen bevor die Batterie nicht mehr geht.
      Da ich das aber nicht gemacht habe, kann es sein, dass meine Batterie falsch geladen wird.

      Stimmt das? ?( Noch nie von so etwas gehört. Klingt beknackt, aber heutzutage ist alles möglich.

      (Er meinte auch, das man Batterien nicht mehr außerhalb des Fahrzeugs laden darf, da die danach nicht mehr erkannt werden.)

      -----------------------------
      Manchmal wünsche ich mir doch meinen Golf 1 zurück. Da gabs so etwas nicht.
      -----------------------------

      Der Marder hat wohl das Kabel welches den Schaltstrom zum Anlasserrelais leitet durchgebissen. Drecksvieh.
      Na, da staun ich aber. Das ist der Erste von dem ich höre, dem die Problematik bewußt ist. Tatsächlich wird die Batterie mittlerweile von einem Sensor überwacht. Beim Einbau einer neuen Batterie muss dieser Sensor einem Reset unterzogen werden, damit er registriert, dass nun eine neue Batterie vorhanden ist. Dieses Reset kann ohne Diagnosegerät mit einer bestimmten Tastenkombination durchgeführt werden.
      Auch mit dem externen Laden hat er im Grunde recht, da der Sensor registriert, was rein- und rausgeht an Batterieladung und der Generator entsprechend angesteuert wird. Wird die Batterie extern geladen, aber der Sensor hat ursprünglich einen niedrigen Ladezustand registriert, so wird die Elektronik den Generator entsprechend ansteuern. Muss dieser dann nach kurzer Zeit wieder heruntergefahren werden, weil die Ladeendspannung erreicht ist, dann geht das System davon aus, dass die Batterie defekt oder zumindest beschädigt ist.
      OH
      Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
      Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
      Was das heißt?

      Geradeaus sind wir alle schnell !!!

      Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

      Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
      Entweder ist es bei Zündung an fünf mal Nebelschlussleuchte an und aus und dreimal Warnblinker an und aus oder es ist fünf mal Fernlicht an und dreimal Bremspedal. Es muss dann zum Schluß auf jeden Fall die Ladekontrollleuchte dreimal angehen.
      OH

      Tante Edit meint dazu: Das gilt nur für Fahrzeuge gebaut ab Mitte März 2010!
      Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
      Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
      Was das heißt?

      Geradeaus sind wir alle schnell !!!

      Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

      Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Onkel Henry“ ()

      Onkel Henry schrieb:

      Entweder ist es bei Zündung an fünf mal Nebelschlussleuchte an und aus und dreimal Warnblinker an und aus oder es ist fünf mal Fernlicht an und dreimal Bremspedal. Es muss dann zum Schluß auf jeden Fall die Ladekontrollleuchte dreimal angehen.
      OH


      8| :aldaSchwede: ernsthaft?

      ich meine du könntest mir hier auch hinschreiben du musst nur mit Baströckchen bekleidet, Maccarena tanzend, 3 mal ums Auto laufen und ich wüsste nicht ob es stimmt oder nicht.... aber mich fasziniert auch gerade wo du das alles her weißt.



      Ja, das war neulich hier auch schon mal Thema:
      http://www.mondeo-mk4.de/index.php?page=Thread&postID=153152#post153152
      [quote='wsp']
      "5x auf den Knopf für die Nebelschlussleuchte gedrückt (rechts neben dem Lichtdrehwahlschalter) und dann 3x die Warnblicke gedrückt.
      Das Batteriesymbol im Convers verschwand/blinkte und kam nach ca. 5 Sekunden zurück."
      [/quote]

      Edit: hier eine gute Beschreibung des Batteriesensors:
      http://www.springerprofessional.de/bosch-batteriesensor-ueberwacht-die-autobatterie-3078/3937150.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gobang“ ()

      Genau, ich konnte den Trööt nicht finden. Zu dem Thema gab es auch mal ne TSI und auf irgendeiner Webseite war mal haarklein erklärt, wie so ein Batteriesensor funktioniert. Ich dachte es sei bei Continental gewesen, aber da finde ich es nicht mehr.
      Supermangy kann ja mal berichten, ob es klappt.
      OH
      Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
      Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
      Was das heißt?

      Geradeaus sind wir alle schnell !!!

      Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

      Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
      Und nicht vergessen, wenn's funktioniert, dann hier rein damit:
      Programmierungstipps

      P.S.:
      Wo soll denn dieser Sensor sitzen? Am Pluspol habe ich bei meiner Batterie nichts gesehen.
      Mk5 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium X

      linza4 schrieb:

      Wo soll denn dieser Sensor sitzen? Am Pluspol habe ich bei meiner Batterie nichts gesehen.

      Der sitzt am Minuspol.
      OH
      Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
      Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
      Was das heißt?

      Geradeaus sind wir alle schnell !!!

      Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

      Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
      Die Tastenkombi ist bei Zündung an - Motor aus zu benutzen.
      Ich schreib es hier lieber noch einmal in aller Deutlichkeit:
      Wird dieses Reset benutzt löscht es die gesammelten Daten für die alte Batterie! Also nur bei einer neuen Batterie benutzen!
      Außerdem sollte die Austauschbatterie die gleiche Bauart (beim Mondeo demnach Silber-Calcium) und dieselbe Kapazität haben. Darauf ist die Elektronik kalibriert und jede Abweichung führt dazu, dass entweder das volle Potenzial des Ladesystems oder der Batterie nicht genutzt wird.
      Achja, und an den grundsätzlichen Schwächen einer Batterie ändert es natürlich auch nichts.
      OH
      Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
      Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
      Was das heißt?

      Geradeaus sind wir alle schnell !!!

      Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!

      Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.
      Danke OH:-)
      Aber zum Thema Potenzial muss ich was ergänzen. Ich hätte mit der alten Ford Batterie 60AH immer das Problem das dass Navigation kurz ausging wenn die beiden Scheibenheizungen ausgingen. Mit neuer Berga Powerblock 80 AH habe ich das Problem nicht mehr. Die Spannungsspitzen werden jetzt von der neuen Batterie besser "geschluckt" also muss mein Auto ja das Potenzial der neuen Batterie nutzen können. Batteriereset wurde durch die Werkstatt durch geführt