Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-24 von insgesamt 24.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Laut FFH waren 15 Fehler auf den Steuergeräten und er hat diese nur gelöscht dann lief er wieder. Eine wirkliche Ursache warum sich weder Lenkradschloss noch Zündung aktivieren ließen hatte er nicht greiffbar. Ich bin sein 2. Fall mit diesem Problem. Bei dem anderen Fall wurde der Wagen auch nur kurz verlassen und verhielt sich dann wie meiner, war ein externer der im Ort kurz was erledigt hatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    So, FFH hat meine MK4 besucht und nach 20 Minuten lief er wieder. War aber nicht dabei (Arbeit), werde morgen mal nachfragen. Mussten wohl "nur" die Steuergeräte resettet werden, ging ganz fix sagte meine Frau. Warum da ein "Batterie ab" über Nacht nicht den selben Effekt hatte versuche ich zu klären. Bin jedenfalls Happy das er wieder läuft

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Spike1985, wieder was gelernt. Wenn mich morgen mein FFH vertröstet probiere ich es mal mi ELMconfig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der ELM braucht Zündung ein , somit nix mit auslesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Batterie ist OK, Werte sind gut, ist auch erst 3 Jahre alt. Außer Wagen vorne rechts hoch, rechter Nebler raus/rein, rechts runter, links hoch, linker Nebler raus/rein und dann in hochgebocktem Zustand Tür auf, Start-Knopf gedrückt für Zündung ein (was ja leider nicht ging) hab ich nicht gemacht, hatte noch nicht mal die Haube auf. Mir ist noch aufgefallen das mir das Convers nicht anzeigt das die Tür/en auf ist/sind. Zeigt nur km-Stände und Uhrzeit. Aber alle Türen schalten die Innenbeleuchtung…

  • Benutzer-Avatarbild

    Beim 2.5T (Volvo-Motor) sitzt das Motorsteuergerät nicht im Radkasten sondern in der Ansaugung am Motor. Hab nochmal alle Sicherungen bei abgeklemtter Batterie mit Mutimeter auf Durchgang geprüft alle OK. Hatte gehofft das die Sicherung für das Lenkradschloss hin ist, ist aber auch OK. Ich bin mir sicher das die Zündung nicht geht wenn das Lenkrad gesperrt ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, Kabelbaum hab ich geöffnet (schwarze Wellschlauch endfernt). Bereich vom Steuergerät (beim Benziner am Motor im Luftfilterkasten) bis zum Y-Teil Richtung Trager Beifahrerkotflügel. Sicherungen hatte ich alle draußen und via Taschenlampe auf Beschädigung geprüft. Den Thread von "Marc060280" kannt ich noch nicht, Danke! Werd heute noch ne bischen suchen/probieren ansonsten muss mein FFH den abholen. Hab nur keine Ahnung wie den mit eingeschlagen Rädern bei blockiertem Lenkradschloss aus der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlüssel in den Steckplatz am Lenkrad hat auch nicht funktioniert. Einen "mechansichen" Schlüssel-Start gibt es Keyless-Go nicht meines wissens. Zündung "ein" sollte doch nur gehen wenn das Lenkradschloss "frei" ist, oder liege ich da falsch? Das Zündschloss wiederum sollte doch mit Zentralverrieglung"auf" freigegen werden oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, immer wenn man es nicht gebrauchen kann passieren Dinge die man kaum glauben kann Mein MK4 (2007er, 2.5T, 95Tkm) muss demnächst zur HU, daher vorher die blinden Nebelscheinwerfer wieder schön machen. Also Auto vorn rechts mit Wagenheber hoch, Nebler raus, reinigen und wieder rein. Dann die linke Seite, alles wunderbar, sieht wieder schön aus. Nur noch testen ob die Nebler noch leuchten aber mein Mondeo will nicht starten. Verwunderung macht sich breit, Vorgestern und gestern jeweils gut 1…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schalthebel vibriert 2.5t

    HeiKox - - Mondeoprobleme

    Beitrag

    Danke Onkel Henry, ich gebe Dir da voll recht, ich habe ein Problem und gehe damit zum Spezialisten, möchte mein Problem behoben bekommen und dann dafür bezahlen. Das Thema, "wir wissen nicht genau woran es liegt" und dann lassen wir mal den Kunden die "Erforschung" bezahlen hatte ich aber schon bei diversen FFH über die Jahre. Um die Ehre meines aktuellen FFH zu retten, der 2,5er hat ein Volvogetriebe und in den Volvoforen taucht meine Problem vereinzelnt mit dem 2,5er auf. Das Problem läßt sic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schalthebel vibriert 2.5t

    HeiKox - - Mondeoprobleme

    Beitrag

    für die Antworten! an das ZMS habe ich noch gar nicht gedacht, müßte das nicht im 1. besonders auffällig sein? Die Drehmomentstützen war auch meine erste Idee, weil hatte ich mal am Escort, aber laut FFH sind die OK. Auch OK soll die Schaltung selbst sein, laut FFH wäre der nächste Schritt auf Verdacht alle Schaltseile zu tauschen, aber ohne Garantie das das was bringt, geht dann voll auf meine Kappe weil nicht in der A1 drin. Hm, was tun sprach Zeus...

  • Benutzer-Avatarbild

    Schalthebel vibriert 2.5t

    HeiKox - - Mondeoprobleme

    Beitrag

    Hallo, ich habe ein doch etwas merkwürdiges Problem an meinem Mondeo (2007, 2.5t, 6-Gang, Fließheck, 75tkm). Der Schalthebel fängt an zu vibrieren und dies überträgt sich auf die Karosserie in Form von "Klapper"-Geräuschen. - ungerade Gänge bei leichter Beschleunigung und leichter Steigung, Drehzahl ~2000-2500U/min, 5-Gang starke Vibration, 3-Gang leichte Vibration, 1-Gang keine Vibration. - gerade Gänge, im Schiebebetieb bei leichtem Gefälle, 6-Gang merkliche Vibration, 4-Gang fühlbare Vibratio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Lösung ist js so banal, und dafür war der Mondi 4x beim FFH. ERFURTER hatte die Lösung. Es waren keine Speicherplätze mehr frei, alles glöscht und siehe da schon ist das LG mit 5.0 drin Da ich selbst nur ein Handy angemeldet hatte bin ich echt nicht auf die Idee gekommen das der Speicher voll ist. Und auch der FFH scheint das ja nicht gewust zu haben. Auch komisch das der Mondi keine Fehlermedlung rausschmeist. Nun denn, alles tuti.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bluetooth Update bei BJ. 2007

    HeiKox - - Audio und Navigation

    Beitrag

    Hallo Stig#23, welches Handy hast Du benutzt? Ich habe auch "nur" das Sony MP3. Keines der verfügbaren LG und SONY Geräte funktioniert, egal ob 4.4 oder 5.0. Eine 5 Jahre altes HTC mit 2.3 ist soft drin. @ Marc060280 ein Modul-Upgrade soll laut FFH auch nicht möglich sein, da vor 04/2008. Meine Anfrage diesbezüglich an Köln ob das so richtig ist, ergab nur das ich meinen FFH fragen soll Früher konnte man mir über den Kölner Kundenservice anhand der FIN so einiges erläutern, aber heute sagt der F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bluetooth Update bei BJ. 2007

    HeiKox - - Audio und Navigation

    Beitrag

    Hallo Spike1985, mein FFH hatte den Wagen bereites 4x jeweils nen ganzen Tag, die sagen das geht nicht und angeblich hat Köln keine Lösung für mich. Hab meinem FFH mehrfach darauf hingewiesen das ja nicht am Convers rumfummelt, Dein schöner Mod soll bleiben, bin SEHR zufrieden . Auf diesem Wegen nochmal vielen Dank für den prima Suport Ich bin echt platt das Ford im Bereich Service so nachgelassen hat. Und ich hatte schon ne Menge wirkliche Sonderwünsche. Das mitlerweile nicht mal die Komunikati…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bluetooth Update bei BJ. 2007

    HeiKox - - Audio und Navigation

    Beitrag

    Hallo, für das erste BJ gibt es sowas Online nicht, erst für Modelle ab 04/2008. Auch über die FIN ist keine Ergebniss zu bekommen, da heist es lapidar meine Modeo hat keine Anschlusssystem. Hat er aber doch und funktioniert auch mit Android 2.3 Geräten. Aber ab 4.4 geht nichts. Gruß HeiKox

  • Benutzer-Avatarbild

    Bluetooth Update bei BJ. 2007

    HeiKox - - Audio und Navigation

    Beitrag

    Hallo, da man mich beim Kundenservice von FORD immer wieder an meinen FFH vor Ort verweist und dieser leider auch keinen brauchbaren Support aus Köln bekommt hier mal eine Frage in die Runde. Ist es möglich die Bluetooth FSE beim Model bis 04/2008, also das 1. Baujahr, welche ja keine S&C hat mit einem BT-Update zu versehen? Hintergund ist das Telefone ab Android 4.4 zwar das Ford Audio "sehen" aber sich nicht verbinden können. MIt Geräten mit Android 2.3 funktioniert die FSE problemlos. Auch ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    2.5T nach Turbo tausch schwächer geworden?!

    HeiKox - - Motor

    Beitrag

    Hallo SilentShadow, Die Werkstatt Deines Vertrauens a) hat Dir den Wagen verkauft? b) ist k-/eine Ford-Werkstatt? Dein Ansatz zu einem Ford-Partner zufahren ist schon mal gut, da sollten schon Antworten bei rauskommen. Bzgl. der Leistung könntest Du auch auf einem Rollenprüfstand einen Leistungstest machen (vorher nach dem Preis Fragen! Ich hab dafür keine 40€ bei nem Boschdienst bezahlt). Gruß HeiKox

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5T mit LPG -> Zündkerzen und Bluefin

    HeiKox - - Motor

    Beitrag

    Die Leistung in den Papieren ist eine Angabe für den Serien-Motor auf einem Motorenprüfstand. Auf einem normalen Prüfstand -> Rollenprüfstand, kann nur die Leistung an den Antriebsrädern gemessen werden. Die Verluste durch z.B. Getriebe und Antriebsstrang werden pauschal rausgerechnet. Da die Antriebsverluste von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sind und in der Regel auch nicht im Detail bekannt wird eher weniger Verlust berücksichtigt als zu viel. Wo sind also die fehlenden 14kW abgeblieben…

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5T mit LPG -> Zündkerzen und Bluefin

    HeiKox - - Motor

    Beitrag

    Ergebnisse von heutigem Prüfstandbesuch: Super E10 148kw LPG 146KW Leistung ist konservativ errechnete Motorleistung.

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5T mit LPG -> Zündkerzen und Bluefin

    HeiKox - - Motor

    Beitrag

    Schöne Diskusion Onkel Henry denkt in meine Richtung. Früher habe ich im XR3i auch gern mit Golf und Kadett gespielt. Heute ist neben "auch mal Power" im Alltag Ökonomie gefragt. LPG senkt die Kosten im Alltagsbetrieb erheblich. Von der Leistungssteigerung (Bluefin/SKN, Spacer und K&N) erwarte ich ganz nebenbei eine Verbrauchsreduzierung -> im Alltagsbetrieb! Danke Wastel! Genau um diese Infos geht mir. Hast Du mal das Ventilspiel prüfen lassen?

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5T mit LPG -> Zündkerzen und Bluefin

    HeiKox - - Motor

    Beitrag

    Was die einzelnen Zündkerzenhersteller empfehlen ist mir bekannt. Mich interessiert welche Kerzen funktionieren besser oder schlechter, welche Wechselintervalle haben die Kerzen im 2,5er auf LPG erfahrungsgemäß. Ich bin kein LPG-Neuling, z.B. in unserem 02er FoFo fahren wir seit 08 auf LPG, mittlerweile 90Tkm (Auto hat jetzt 175Tkm). Und das im völlig als LPG ungeeigneten 1.6er. Ventilspielprüfung bei der letzten Inspektion: O-Ton FORD „alles OK, Werte absolut unbedenklich“. Ich fahre da Standar…

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5T mit LPG -> Zündkerzen und Bluefin

    HeiKox - - Motor

    Beitrag

    Mich interressiert erstmal die Serienleistung mit E10 und LPG. Klar ist das Super+ zum "heizen" besser ist. PLan ist eine Blufin-Nachrüstung und dann nochmal auf die Rolle. Da könnte man zum LPG mal Super+ vergleichen. Da ich über die SuFu nicht zum Thema 2,5er LPG Zündkerzen und Bluefin gefunden habe, die Thread-Stellung meinerseits

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5T mit LPG -> Zündkerzen und Bluefin

    HeiKox - - Motor

    Beitrag

    Hallo! 2 Fragen an die 2,5er LPG Fahrer: Welche Zündkerzen fahrt Ihr? (gehen die Serien Intervalle von 60.000 oder tauscht Ihr früher...) Wie läuft Bluefin mit LPG? (Hier wäre noch interressant ob Bluefin nach der LPG-Anlage oder vorher zum Einsatz kam) Danke im Voraus! (am Freitag geht mein 2,5er Neuzugang auf die Rolle. Mal schauen wie der unterschied zwischen E10 und LPG bei Serienzustand ist...) HeiKox