Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Eugen2007: „Da ja irgendwann der Wechsel zu einem Kombi anstehen wird, ist es aus meiner Sicht ungünstig sich jetzt eine kleine Box zu nehmen, wenn später eine deutlich größere drauf passt.“ Dann würde ich mir jetzt eine mieten. Die für den Kombi darf definitiv länger sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlauch im Motorraum

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    so wie der befestigt ist (Kabelbinder) ist der nicht orginal da. Damit ist es natürlich schwierig. Kannst Du nicht wenigstens ein Ende sehen um uns einen Anhaltspunkt zu geben?

  • Benutzer-Avatarbild

    seit Mitte 2008 ist auch die FM Antenne mit Fakra Steckern. Du kannst natürlich Deine Ersatzantenne an den Stecker in der A Säule anschließen. Meist wirst aber noch ein Adapter benötigt, da wird es mit Platz (Klappern) in der A Säule ungünstig. Das Antennenkabel ist im Armaturenbrett recht gut zugänglich (unterste Kante), da kann man es gleich bis zum Radio legen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ossi: „ich will keine 5 Jahre in den Knast“ die Gefahr ist sehr gering Aber so eine Abmahnung kostet ordentlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Onkel Henry: „dass es für den 2.2l deutlich weniger Teile im Aftermarket gibt und demnach häufiger die möglichst dicke Brieftasche auf den Tresen des Ford Händlers gepackt werden muss“ das hat sich inzwischen auch schon relativiert. Inspektionsteile bekommt man von namhaften Herstellern, selbst Kupplung und ZMS sind inzwischen von Sachs zu bekommen. Für den Zahnriemenwechsel hatte ich letztens einen org. Satz von Ford mit WP für ~150€ (online) also auch völlig normale Preise.

  • Benutzer-Avatarbild

    2.2 TDCI ab und zu kein Starten möglich

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von Onkel Henry: „Mit einer Zündung flutest du nicht alle vier Brennräume mit Abgas durch das EGR.“ ich glaube mit Logik hast Du keine Chance. Das das elektronische AGR einen DTC schmeißen würde wenn es offen blockiert wird geflissentlich ignoriert. Und das selbst in einem Gemisch aus Abgas und Frischluft genügend Sauerstoff für die Verbrennung ist ebenfalls.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Go4IT: „dann hab ich vermutlich nur noch nie einen 4türer in freier Wildbahn gesehen“ Das kann daran liegen das er in D (und einigen anderen Ländern) gar nicht angeboten wurde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von vita_89: „Danke nochmal an BBG-AE185 für den Link.“ Kein Problem, dafür ist ein Forum ja da.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ziczac1: „mir für den Tausch knapp über 800€ angeboten.“ Wenn man bedenkt welcher Aufwand es ist (wenn man es richtig macht) ist das nicht mal teuer. Neben den mech. Arbeiten (Stoßfänger muss ab) muss man auch die im alten Kondensator (und Trockner) verbliebene Menge Kältemittelöl messen und nach Tabelle in den Neuen einfüllen. Dann gibt es mit Kältemittelöl vorgefüllte und ungefüllte Kondensatoren, je nach Hersteller. Für den Laien recht unübersichtlich. Füllen der Klima gibt es ja au…

  • Benutzer-Avatarbild

    2.2 TDCI ab und zu kein Starten möglich

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von Karma: „Aber den Anlasser daraus zu kanten ist mir nicht gelungen. Gibts da nen besonderen Trick?“ ein Trick ist es nicht, Du musst das Rohr vom Ölmessstab ausbauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rubberduck: „Dann ist der auf der rechten Seite vielleicht schon früher mal irgendwann "rausoperiert worden"“ oder Du hast den Kraftstoffbetriebenen Zuheizer. Da muss der Dämmstoff wegen der Abgasleitung raus genommen werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Stau temperatur wird Heiß

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von digdog: „Aber der Alte Fühler sitzt in einem Loch von 10 x 1 cm das dich dann in der Front anlächelt was bei schwarzem Umfeld total sexy aussieht.“ Jetzt weiss ich was Du meinst. Also den alten Fühler einfach drin lassen, eventuell die Kabel abschneiden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Stau temperatur wird Heiß

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von digdog: „hast halt dann ein Loch im Windleitblech.“ ich glaub wir reden aneinander vorbei. Der Stecker der Zuleitung ist ist mittels Clip im Windleitplaste befestigt. Dieser Stecker wird vom Clip gezogen und der Fühler auf den Clip gesteckt. Der Stecker kommt dann auf den Fühler. Was bleibt sind die Löcher des alten Fühlers. wen die stören kann sie mit Panzertap verschließen oder den defekten Fühler drin lassen Winddicht war das eh nie.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von F.Dennis: „ich bräuchte die anleitung für den 2,2 tdci 200 ps.. Baujahr 2013.. bitte“ Zitat von Frank: „Hallo, nachdem ich jeden Abend hier mitlese, würde ich auch die Anleitung für meinen brauchen. Danke“ glaubt mir, Ihr wollt euer AGR nicht ausbauen

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Stau temperatur wird Heiß

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von digdog: „Das ist die Neue Bauform“ die passt elektrisch und mechanisch an den alten Steckverbinder. Dazu wird der Halteclip aus dem Steckverbinder gelöst und der Fühler auf den Clip geschoben. Der neue Fühler hat den Stecker integriert, dadurch fällt die Fehlerquelle "Feuchtigkeit dringt über die Leitungen ein" auch gleich weg. Zitat von digdog: „Das ist der Fühler bis 01.09.2018“ den gibt es aber nicht mehr, wenn dann nur Restbestände.

  • Benutzer-Avatarbild

    Geschwindigkeit digital vs. analog

    BBG-AE185 - - Conversmod

    Beitrag

    Zitat von Blackhawk: „Wie kommt das Zustande?“ das entspricht der Vorschrift des Gesetzgebers das ein Tacho nie eine zu niedrige Geschindigkeit anzeigen darf. Also zeigt der mech. Tacho immer etwas zu viel an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Stau temperatur wird Heiß

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von digdog: „Für 80€ ohne Garantie das es besser wird ?“ Ne, dafür nicht, aber für 29,45 hier würde ich es machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Außentemperaturanzeige

    BBG-AE185 - - Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Ossi: „Er hat 2008“ eben, die Änderung war 08/2007. Nur die allerersten hatten noch den Fühler vom MK3 und die ungünstige Position.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rubberduck: „was dieser seltsame Beutel da vorne links über dem Rad im Kotflügel macht.“ der hat wohl den Marder beim Bau seiner neuen Behausung gestört. Im Normalfall sitzt der hinter dem Rad und dient der Schalldämmung des Innenraums.

  • Benutzer-Avatarbild

    Außentemperaturanzeige

    BBG-AE185 - - Elektrik

    Beitrag

    Zitat von Ossi: „das der Sensor sprich Fühler an eine andere Stelle verlegt wird,“ das waren nur die ersten vFL, die hatten den Sensor an ungünstiger Stelle. Wenn utopische Temperaturen (bis 80°C) angezeigt werden hat es meist den Fühler selbst gehimmelt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Stau temperatur wird Heiß

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von Thoralf: „Um das Gerücht nochmal an zu heizen“ Tausch den Sensor.

  • Benutzer-Avatarbild

    2.2 TDCI ab und zu kein Starten möglich

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von defensiv-flott: „Wenn es aufgrund von Ruß in der Stellung offen klemmt, dann erstickt sich der Motor selbst mit seinen eigenen Abgasen.“ Sorry, das ist einfach Unfug. Wie soll sich denn der Motor ersticken wenn der Motor nicht startet und damit keine Verbrennung stattfindet? Dann kommt durch das AGR auch nur die durch den Motor gepumpte unverbrannte Luft. Zitat von defensiv-flott: „Kostet doch nichts, dieses mal zu reinigen“ Du hast noch nie das AGR beim 2,2er ausgebaut, sonst würdest …

  • Benutzer-Avatarbild

    Häufige DPF Regeneration

    BBG-AE185 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von Marc060280: „naja hier kann man nun kleinlich sein ... meint er halt die Saugrohrklappe“ das er die Saugrohrklappe meint war mir klar, mir war/ist nur nicht klar warum er die in diesem Zusammenhang reinigen will.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieselfilter entlüften

    BBG-AE185 - - Werkstatt

    Beitrag

    Zitat von teha: „Oder nur unregelmäßiger Druck wegen Luft in der Leitung und die Regelung kam durcheinander“ extrem unwahrscheinlich. Wir reden von zu hohem Druck auf dem Rail. Da sollte keine Luft hinkommen, wenn doch würde der Druck eher stark absinken da Luft ja komprimierbar ist. Die Regelung erfolgt über Drucksensor und Ablassventil am Railrohr elektronisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von vita_89: „Kuehler blieb trotzdem aus. Wasser ist und war auch konstant +-90'C.“ für dem Motor braucht man den Lüfter eher selten. Sobald ein bischen Fahrtwind durch den Kühler geht reicht das fast immer aus. Bei der Klima sieht es anders aus. Der Kondensator braucht schon recht viel Unterstützung durch den Elektrolüfter. Wie die Klima ohne den Lüfter vernünftig läuft ist mir schleierhaft und kann wohl auch nicht aus der Ferne geklärt werden. Auf alle Fälle sollte der DTC erst mal gelös…