Beiträge von Constinobel

    Das denke ich auch, aber Denken hilft hier leider genauso wenig wie glauben, nachsehen wäre angesagt. Und damit sind wir mitten in einer sauberen Projektplanung und dies wäre einer der Punkte die im Vorfeld zu klären wäre. Hilft also nix, Handschuhfach raus, Taschenlampe und Kamera/Handy zücken und nachsehen ob dort ein Stecker liegt bzw. im Kabelbaum eingewickelt ist. Der ist zum Glück so groß, den kann man nicht übersehen :-)


    Und wenn es dann so ist wie "geglaubt", dann "weißt" Du es auch :-) Und dann ist auch klar was zu tun wäre, nämlich den Stecker nachzurüsten. Das klingt ggf. schlimmer als es ist, denn bei AFS ist das deutlich einfacher als bei Xenon wo auch noch die Sensoren verkabelt werden müssen.


    Tja, machen wir jetzt hier so weiter mit Salamitaktik und Chit-Chat?

    Ich denke, meine Fragen wären alle geklärt. Ich werde erstmal anfangen und schauen, was denn nun verbaut ist und dann entscheide ich, wie ich fortfahre. Und diesbezüglich melde ich mich dann bei dir :)

    Seine Funktion ist es, in eine HCM-Modul gesteckt zu werden! ;-)

    Welche Funktion soll ein Stecker sonst haben? Da liegen hat diverse Leitungen von div. Stellen im Fahrzeug an. Diesen Stecker hast Du aber mit hoher Wahrscheinlichkeit nur dann im Fahrzeug, wenn es ab Werk mit Xenon oder AFS ausgestattet war.

    Ja gut, klingt irgendwo auch logisch :dash:


    Da denke ich wohl, da meiner weder das eine, noch das andere hat, dass der Stecker eher weniger verbaut ist.

    Das mit den Pins hab ich bereits in deinem Wiki gelesen. Was allerdings der Stecker für HCM ist, habe ich noch nicht recherchiert. Da muss ich auch mal schauen, wie ich da ran komme, aber dazu melde ich mich bei dir in den nächsten Tagen mal :)

    Ich werde mir das mal zu Herzen nehmen. Überprüfen, ob die Kabel schon liegen ist ja schnell gemacht. Mittlerweile komme ich ja gut damit klar, die Scheinwerfer auszubauen, nachdem ich beim ersten Mal ne halbe Stunde gebraucht habe :pardon:

    Großes Dankeschön für dein Angebot, ich denke, darauf werde ich zurückkommen! :beer:

    Das kann ich halt auch erst versuchen, wenn ich denn mal Urlaub habe. Sonst bin ich täglich aufs Auto angewiesen.

    Ich habe ja den Kabelbaum selber gebunden und dadurch das ganze für wenig Geld machen können. Sieht man ja in der Anleitung im Wiki. Hatte die Linsenscheinwerfer auch schon vorher ohne Funktion verbaut. Das Steuergerät kostete damals vebraucht unter 50euro. Halte den Zugewinn durch die Funktion persönlich für groß.

    Wenn man das Steuergerät gebraucht für so günstig bekommt, ist das noch ein guter Grund für mich, das komplett umzurüsten.


    Natürlich kann ich auch erstmal die Scheinwerfer so einbauen und die Funktion dann später nachrüsten. Aber ich mags lieber gleich alles zu machen.

    Wenns dem TE wie er schreibt nur um die Scheinwerfer an sich geht wäre das 'ne Überlegung wert. Aber trotzdem schade wenn man auf die mitlenkende Eigenschaft verzichtet finde ich.

    Klar könnte ich das auch so machen, aber das ist mir nicht ganz geheuer. Falls ich doch mal an den falschen Menschen gerate, ist Polen offen.

    Bin noch am überlegen, ob ich das komplett mache. Ne geile Sache wärs immerhin :chinese:

    Constinobel hat sich vermutlich in die Idee verliebt einfach nur die Scheinwerfer auszutauschen und gut. Aber es ist leider so wie Dermon4 gesagt hat, wenn Du Projektoren (Linsenscheinwerfer) haben möchtest dann gibt es im Mondeo nur die mitlenkenden oder Xenon. Für beide ist zusätzliche Hardware nötig.

    Du hast es erfasst, leider. Es wäre ja viel zu einfach gewesen, einfach die Scheinis zu tauschen und fertig :crazy:

    Na gut. Bis auf die Software wäre das wohl kein Problem für mich.

    Ich danke euch trotzdem sehr für eure Hilfe, ich bin definitiv schlauer :D

    Fahrzeug ist Baujahr 2013. Was wurde im Jahr 2013 geändert worden, dass die Scheinwerfer von ab 09.2010 nicht mehr passen? :thinking:

    Ich hab geschaut, das steht da überall.

    Es geht ja nicht drum ob du das brauchst oder nicht es ist aber drin in den SW und deswegen muss es nach Vorschrift auch funktionieren. Ich glaube nicht dass es solche SW auch ohne Kurvenlicht gibt.

    Na gut, wenn das Kurvenlicht funktionieren muss, muss es wohl mit gemacht werden.

    Außer es geht doch ohne, was mir natürlich eine Freude wäre.

    Hallo Gemeinde,


    Seid mir nicht böse, wenn es solch ein Thema schon mal gab, aber ich bin jetzt nicht fündig geworden.


    Mein Mondeo hat die stino Reflektorscheinwerfer. Gefallen mir nicht. Nun bin ich soweit und möchte auf Projektuonslinsenscheinwerfer umrüsten.

    Hab mal hier und dort geschaut und welche gefunden. Allerdings steht da immer was von Kurvenlicht, was meiner ja nun nicht hat.

    Kann ich die sorgenfrei bestellen und einbauen? Mir ist dann klar, dass das Kurvenlicht nicht funktionieren würde, dafür ist meiner ja vorgesehen.

    Muss ich irgendwas beachten, wenn ich mir welche bestellen möchte?


    Und wenn es so ein Thema schon gibt, wäre ich nicht böse, wenn man mich dorthin verlinkt :)


    MfG

    Constinobel

    https://www.autokiste.de/psg/archiv/a.htm?id=9702

    Kaum zu glauben,aber alles ist möglich.:fahrenlenkrad:

    Das ist erstaunlich!

    Fragt sich mir nur, wie die das geschafft haben. Komm ich nie im Leben ran :censored:


    Verbrauch ist für mich ein recht großes Thema. Ich versuch halt, so viel wie möglich mit einer Tankfüllung zu fahren, Geld spielt da eine wichtige Rolle. Aber auch durch die Arbeit bin ich auf den guten Verbrauch getrimmt.

    Wenn ich das so mit meinem Subaru Vergleiche, den ich hatte, ist der Mondeo echt ein Traum.


    komma Danke für die vielen Infos!

    Ich fahre zu 90% allein, durch eine relativ Ebene Strecke. Meist so zwischen 80 und 100 km/h. Kofferraum ist leer und Reifen sind jetzt im Winter 215/55 R16 glaube drauf.

    Für mich ist das halt ein gutes Gefühl, wenn ich nur einmal im Monat tanken muss und nicht mehr 3x Benzin.

    Moin moin,

    Ich hab jetzt ne Weile gestöbert, um ein Thema wie dieses es sein soll zu finden, leider erfolglos.


    Da ich jetzt seit dem letzten Tanken gute 1060 km zurückgelegt habe, möchte ich gerne mal von euch wissen:

    Welchen Motor habt ihr mit welcher Leistung?

    Wie hoch war eure Laufleistung mit einer Tankfüllung?

    Wie hoch ist der durchschnittliche Verbrauch?

    Und wie fahrt ihr?


    Ich habe einen 2.0 TDCi mit 140 PS. Und habe wir schon gesagt ca. 1060 km mit einer Tankfüllung zurückgelegt, im Durchschnitt 6,0 Liter. Dabei bin ich meist ziemlich ruhig gefahren, auch weil es nachts durch den Wald nicht so sicher ist :chinese:


    Bin mal gespannt, was andere so geschafft haben, das interessiert mich schon nen bissl.


    MfG

    Moin in die Runde!


    Seit mittlerweile Juni bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Mondeo.

    Da ich mich auch für sie Technik und Ausstattungen für Autos interessiere - insbesondere bei denen, die ich besitze - habe ich geschaut und bin auf das Forum gestoßen und hab gestöbert.

    Nun möchte ich mich vorstellen.

    Ich bin Lukas, ein viertel Jahrhundert jung, komme aus dem ruhigen und grünen Städtchen Bad Blankenburg im Thüringer Wald. Dort bin ich beruflich als leidenschaftlicher Busfahrer tätig.


    Als privates Kfz besitze ich, wie oben geschrieben, einen Mondeo seit Juni. Die Ausstattungslinie ist hier Business, hätte ich mich vorab besser informiert, hätte ich mich für den Titanium S entschieden. Aber ich hatte es wohl etwas eilig :crazy:

    Als Aggregat dient hier der 2 Liter TDCI mit 140 PS, in Verbindung mit einem selbst, per eigener Hand und zusätzlichem dritten Pedal, geschaltetes Getriebe. Leider ein Rückgang bei mir, daein vorheriges Auto ein Automatik war und ich gern wieder eines hätte. Aber naja, vorab informieren :golly:

    Baujahr ist übrigens 5/2013.


    Aber trotzdem bin ich sehr zufrieden mit dem Auto, vor allem vom Motor!

    Vorher einen Turbo-Benziner mit 1,6 Liter und 170 PS gefahren, mache ich wenig Verlust.

    Ich hoffe, dass ich hier noch viele Interessante Themen und Tipps finden werde. Auf jeden Fall bin ich durch das Forum schon deutlich informierter über das Auto als vorher :crazy:


    Danke fürs Lesen und einen schönen Abend und ein schönes Restwochenende gewünscht!