Beiträge von D.c.R

    Moin,



    hast du deine vorderen Bremscheiben auf Schlag prüfen lassen (Messuhr). Die Bremscheiben sind teils sehr empfindlich und verursachen die selben Symptome.

    Wo genau setzt man den Rangierheber mit Holzklotz unten am Motor an um das Motorlager zu entfernen?

    Aus dem Bild werde ich nicht recht schlau, denn da wo das gezeigt ist, befindet sich bei mir die Ölwanne und darauf würde ich den Motor jetzt nicht unbedingt stützen wollen ;-)

    Habe damals eine breitere Bohle genommen und noch Schaum Stoff zwischen. Weil ich die Ölwanne ebenfalls nicht so belasten wollte, da zudem auch der Motor zum abnehmen / ansetzten der Teile, mal etwas höher / niedriger gepumpt werden muss.

    Wenn der Anlasser raus ist siehst Du das ZMS mit Zahnkranz. Arretiert wird durch ein Loch im Kurbelgehäuse das sonst vom Anlasser verdeckt wird

    Wo steht das ? In der von mir gesendeten Anleitung steht nur das man sehr vorsichtig mit dem Teil umgehen soll. Wird das auch nur minimal verbogen ist ein neues Teil fällig.

    Du weißt aber schon das das Kurbelwellenrad ca 15° Spiel auf der Kurbelwelle hat? Nur durch arretieren der KW und NW stimmen die Steuerzeiten exakt. Außerdem weiß man nicht ob die Steuerzeiten vor dem Ausbau noch 100% i.o. war. Das Kurbelwellenrad wird ja nur durch anpressen der Riemenscheibe auf der KW fixiert. Für mich ist das Pfusch.

    Deine persönliche Meinung. Und die Leute die die Anleitungen schreiben haben eh keine Ahnung. Alles klar.

    Nja, ich weiß ja nicht wieviel Zahnriemensätze du selbst gewechselt hast, aber eins kann ich dir aus meiner Praxis sagen.... Theorie ist im diesem Fall nicht so nah dran an der Praxis wie gewünscht....


    Mein Dicker läuft wie ein Schweizer Uhrwerk und nur durch anpressen wird sie eben nicht gehalten, es ist eine Nut vorhanden.


    Aber jeder macht es nach seiner eigenen Vorgehensweise, manch einer theoretisch, manch einer praktisch.


    Aber danke für den dezenten Hinweis, zur Kenntnis genommen.

    Hab selbst den Zahnriemenwechsel gemacht inkl Wapu. Laut Etis soll man die KW am ZMS abstecken. Dies ist aber überhaupt nicht nötig bzw. war mir persönlich zu viel Aufwand. NW arretiert mit Spezialwerkzeug, KW sicherheitshalber markiert.


    Hat alles super geklappt. Natürlich alles erneuert Umlenkrollen, Spanner, Wapu inklusive Verbindungsmittel. Keilrippenriemen ebenfalls.


    Falls du das Spezialwerkzeug brauchst, kann ich dir das zuschicken. PN hatte ich dir bereits geschrieben.


    Viel Erfolg ansonsten.

    Hast Du auch noch was von nach dem Krieg?

    Dein Link verweist auf einen reißerischen Artikel von 2017!


    Aber mach immerhin, Dein Anwalt freut sich. Der verdient in jedem Fall.

    Nja es war jetzt erstmal nur eine Frage bzw an euch was ihr davon haltet. Manch einer von euch ist vielleicht ein Klagen Feti, aber ich eher nicht. Es ist nur ein Anstoß auf ein Problem was alle Diesel Fahrer mit Euro 5 betrifft und ich denke nicht das das KBA umsonst sich bewegt, schließlich arbeiten dort Beamte ?


    Zudem bekommt man von Ford Köln (Hotline) nur lapidar es kommt eine Mitteilung dazu auf der Ford Homepage bzw. Newsletter.


    Hier noch mal die dezente Info an dich, ich will hier bestimmt kein Fass aufmachen. Aber ich wollte mal wissen was betroffene MK4 Fahrer der Euro 5 Norm dazu sagen bzw diese sehr gute Community dazu meint.


    Nicht mehr, nicht weniger.


    Geschmeidiges Wochenende euch allen ?.

    Guten Morgen zusammen,


    wie der Titel schon sagt, frag ich mich ob es auch eine ähnliche Musterfeststellungsklage gegen Ford geben wird / würde.... Oder kann man sich an die von VW mit ranhängen? Denke eher nicht...


    Was haltet ihr davon bzw. Eure Meinung dazu.

    Den der zusätzliche Wertverlust ist schon nicht ausser Acht zu lassen, ganz davon abgesehen das es schlichtweg Betrug am Kunden ist....

    Im Datensatz von 2017 steht im \cryptnav\data\connect\map\rpitable.rpi "Copyright by RobertBosch GmbH Hildesheim 2016"
    in den 2018er Karte steht da: "Copyright by RobertBosch GmbH Hildesheim 2017"


    Aber ich persönlich kann beim besten Willen keine Verbesserung bzw. Update erkennen.....


    Vielleicht täusche ich mich da aber auch