erl. IVDC + verschiedene elektrik gestört

  • --> neues Autohaus und nun siehe da der Fehler wurde schnell gefunden....
    es war der hintere Höhensensor; Wassereintritt an diesem Modul und dann ist da einfach der Pin mit der Nr.5 abgefault


    mit dem abfaulen/gammel wie einer schon am ziemlich am Anfang vermutet hatte

  • Na, da ist die Information aber etwas sehr dünn. Der Fehlercode sagt eigentlich nur, dass vom IVDC-Modul unlesbare Daten kommen. Daraus kann man jetzt gar nix ableiten. Was ist denn das eigentliche Problem? Das wird ja nicht der Fehlercode sein, der dich stört, sondern das Auto hat irgend ein Fehlersymptom.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Danke Onkel Henry,
    Ich war heute beim Firma Ford und sie haben gesagt dass zuerst die 4 Höhen Sensoren wechseln muss,weil die 2 hinten funktioniert nicht und die 2 vorne funktioniert aber nicht so gut und nach hier vielleicht gibt's eine andere Probleme. Ich habe die Sensoren eigentlich nicht gewechselt, weil die Sensoren kostet ca. 1000 € beim Ford. Lg

  • Ich habe da ehrlich gesagt erhebliche Zweifel, dass diese Diagnose zutreffend ist. Das mal ein Sensor defekt ist kommt immer mal wieder vor, aber das in einem System direkt alle vier defekt sein sollen, ist schon ziemlich unwahrscheinlich. Ausserdem würde ich erwarten, dass defekte Sensoren einen entsprechenden Fehlercode generieren. Hier heisst die Meldung aber, dass das Modul unplausible Meldungen im CAN-bus absetzt. Das deutet eher auf einen Modul- oder Kabelstrangdefekt hin.
    Warten wir mal ab.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Ich habe auch etwas bemerkt, dass das xenon licht auch funktioniert nicht so gut Das Licht scheint ca.5meter vor dem Auto auf den Boden und dann nach ca 200bis 300 Meter stellen sich die Scheinwerfer ein .Danke im voraus

  • Ich denke auch das erst einmal ein Kabelbruch gesucht werden sollte.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ist das dein erstes Fahrzeug mit Xenonscheinwerfern? Mit der Selbsttestfunktion der Scheinwerfer bist du aber vertraut? Beim Einschalten der Scheinwerfer fahren die Stellmotoren die Scheinwerfer in die jeweils unterste und oberste Position und nehmen zum Schluss dann die korrekte Stellung gemäß der aktuellen Beladung ein. Das soll verhindern, dass über längere Zeit festgegammelte Einstellmechanismen nicht auffallen.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Ich habe schon vorher Fahrzeuge mit Xenonscheinwerfer gehabt ,aber vorher die Scheinwerfern stellen sich schnell ein und mit diesem Auto habe ich bemerkt dass die Scheinwerfern sind nicht normal .lg

  • Das einstellen beim anlassen des Fahrzeugs dauert ca. 3 Sekunden danach ist die Stellung fix.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Verkabelung von Steuergerät zu linken und rechten Hlhensensoren gebrüft -I.O.
    auch auf Kurzschluss geprüft. JEedoch kommt kein Plus oder Minus zu den Sensoren.werder vorne noch hinten .
    Steuergerät bekommt plus und Minus schickt aber keines zu den Sensoren . Verkablung von Relais zu Scherungskasten Motorraum gebrüft.I.O. Höhensensoren von vorne nach hinten getauscht. Fehlercodes bleiben gleich .
    INFORMATION
    Rechts vorne Höhensensor oxidiert ,links vorne schwergängig , Permanenter Fehler Höhensensor hinten links und rechts. Das ist das Ergebnis der Überprüfung meines Autos bei der Firma czeczelits.

  • Na dann ist wohl das Modul hin.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Zum Tausch der Sensoren sehe ich derzeit keinen Anhaltspunkt. Ich würde die Pins der Stecker am Modul kontrollieren und wenn die ohne Beschädigung und Korrosion sind, dann das Modul tauschen.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.