Welche Sommerreifen 18" kaufen?

  • Also mein Auto wird jetzt morgen genau 1 Jahr leider sind die sommerreifen schon sowas von abgefahren das ich demnächst 2 neue bräuchte. Hatte mehrfach gelesen die besseren sollten hinten drauf.?
    Also such ein 235/45 R18 Reifen welcher von der Haltbarkeit gut ist und relativ günstig. Bin kein Rennfahrer fahre jedoch auch mal recht zügig wenns passt. Hatte auf meinen "alten" Vredestein Ultrac Sess. mit dem ich eigentlich recht zufieden war(19"). Danach kumho der mir auch zu weich war..
    Welchen könnt ihr empfehlen? Vielen dank schonmal.

  • Bei der Reifendimension schließen sich "gut" und "günstig" meiner Erfahrung nach gegenseitig aus. Für einen guten Reifen wirst du wohl einiges hinblättern müssen, auch weil jetzt die Saison beginnt und die Preise steigen. Drum kaufe ich Sommerreifen immer im Winter und Winterreifen immer im Sommer.

  • den hankook evo habe ich auch drauf und bin sehr zufrieden! habe mit drauf machen für alle vier 652 euro gezahlt! das geht noch vom preis! die fahren sich auch gut und sind vom verschleiß her auch nicht schlecht! hatte vorher conti sport contact 2 drauf und die waren um einiges teurer und nach 25000 km voll glatze!


    mfg!

  • Hab mir die 18er gekauft weil mir die 19er von meinem a4 zuteuer waren^^. Im nachineinmuss ich feststellen das die 18er durch den traglast teurer sind ^^. Wielang hält der Hankook Evo was meint ihr bei normaler fahrweise und dem 2.2tdci..

  • Kauf dir am Freitag die Auto Blöd da ist dass Abschlussergebnis des diesjährigen Sommerreifentests drin. In der von letzten Freitag war Teil 1, diesmal ist Teil 2 und Ergebnis drin. Teil 1 war bei Nässe da war der Nokian am besten :D , klingt komisch ist aber sol.

  • kann ich nicht genau sagen! hab meine jetzt ca 21000 km drauf und diesen sommer halten die auch noch durch! ich fahre ziemlich viel wegen meinem langen arbeitsweg! schätze mal das die noch 15-20 tausend mitmachen werden!


    mfg!

  • Hab im Sommer wie im Winter Hankook-Reifen (V12 Evo und IceBear) ... Top-Produkte zu fairem Kurs.
    Ich finde beide leise und der Verschleiß scheint iO zu sein. Bei Nässe fühlen sich die Reifen auch sehr souverän an.

  • Hab im Sommer wie im Winter Hankook-Reifen (V12 Evo und IceBear)


    Hatte die Kombi auch auf meinem Mondi und war auch sehr zufrieden damit.

    Mondeo Turnier 2,5 T Titanium X


    gefahren vom 24.1.2008-21.1.2011


    [size=8]Cosmic Silber,Park Pilot v.h.,Fahrer/Beifahrer elek.und klima.,Alarmanlage,Alu Pedale,Schiebedach,Navi NX,Tempomat,Bi- Xenon,Dachspoiler,
    getönte Scheiben,Individual Paket,Dachreling,Wolf Alu´s 8,5x19 mit 255/30 Reifen,
    CTH Auspuffanlage ab Turbo
    KW Inox V3

  • Servus,


    hab mir auch die Hankook V12 EVO bestellt, 235/40 R18 für 141 Teuros.
    Laut Recherche sollen sie nicht schlecht sein. Schau ma mal, dann sehng mas scho :)


    Beste Grüsse
    Saxndi

  • Die werdens wohl werden sehe gerad du hast den gleichen wie ich 2.2er 200ps bj.2011. Also kann ich auch 40er höhe kaufen und fahren? Wobei ich hinten noch die 18er mit 45er höhe dann hätte. Wobei ich noch ca. 3mm rest profil habe denke mal so 2 monate werd ichse noch fahren.

  • Hallo,


    Ja hab den gleichen wie Du. Hab ihn grad mal 4 Wochen :)
    Also noch nicht wirklich viele Erfahrungswerte, nur soviel, ist ein tolles Auto
    und bin voll zufrieden. Hab jetzt 215er Allwetterreifen drauf und ich denke. die kann man vergessen.
    deshalb die Sommerreifen.
    Was Deine Frage angeht, ich hab echt keine Ahnung, bin darin leider nicht sehr bewandert:( sorry.
    Gruß
    Saxndi

  • Hab meinen 8 Tage ;-) . Schaue morgen mal in der EU Dingsbumms nach. Bin auch soweit zufireden auch wenn ich die traglast geschichte nicht so recht verstehe beim Mondeo. Hab auf meinen Audi 225/35 R19 88Y gefahren bei 1600kg Leergewicht...


    Hinter 235/45 und vorne 235/40 R18 geht warscheinlich nicht oder? :dankeschild:

  • Also, wie schon gesagt, in Sachen Reifen war ich immer ne Niete.
    Könnte mir aber vorstellen dass das nicht geht. Aber es gibt
    hier Cracks, die haben echt was drauf und die helfen Dir sicher sehr gerne.
    Ist übrigens ein super Forum volldolllol

  • Hinter 235/45 und vorne 235/40 R18 geht warscheinlich nicht oder? :dankeschild:


    nein geht nicht.


    der abrollumfang muss überall gleich sein sonst kommt es zu problemen mit´n abs/esp wenn du es brauchst.


    edit: wir haben jetzt schon seit jahren auf allen autos die hankook evo v12 drauf.in 17",18" und bald auch in 19".
    bis jetzt haben wir keine schlechten erfahrungen mit den reifen gemacht.P/L sind top.

  • Ich habe mir gerade einen Satz Räder Bestellt Uniroyal Rainsport 2 auf Rial Lugano 225/40 R18 für 1300€. :wiegeil132:
    Was ich mich halt noch Frage ?( warum fahren hier alle 235 Räder, habt ihr alle im Lotto gewonnen und um den Spritverbrauch scheint sich bei euch auch keiner Sorgen zu machen?



    ERIK DER ROTE

  • Hallo Eric,


    nun die Antwort ist ganz einfach! Wenn Deine Angaben richtig sind, dann fährst Du einen 1.6er??? Richtig?
    Alles über dem 1.6er darf KEINE 225er Reifen fahren!!!! Und leider hat das nunmal nichts damit zu tun das hier alle die Taschen voll Kohle haben! 8)

  • Klar darf man auch mit einem 2.0 225/40/18 fahren... fahre ich selber im Winter... klar muss die Dekra ein Schriebs dazu reichen (~ 40,-), aber sonst gibt es da gar keine Probleme!

  • hallo erik

    Zitat

    Was ich mich halt noch Frage ?(
    warum fahren hier alle 235 Räder...

    es fahren nicht alle 235er. :P


    wir fahren im winter 215/55 16.


    und jetzt zur neuen saison 245/35 19.


    Zitat

    ...habt ihr alle im Lotto gewonnen und
    um den Spritverbrauch scheint sich bei euch auch keiner Sorgen zu
    machen?

    machst du dir sorgen?verbraucht deiner etwa zu wenig?dann ist was kapput oder du gibst zu wenig gas.:D


    also ich mach mir keine sorgen um unseren spritverbrauch (11l/100km).da geht bestimmt noch mehr. :autoschraub:
    und im lotto haben wir auch nicht gewonnen.
    wir haben aber ein goldesel im keller der scheisst sich fast zu tote. ;)


    ein auto kostet nun mal geld.
    der eine will/kann mehr dafür ausgeben und der andere will/kann das eben nicht.
    so ist das nun mal.


    für mich persöhnlich wäre der 1.6 ecoboost nichts.hatte ihn 2 tage als leihwagen.mir fehlten einfach 80PS und vor allem die rückfahrkamera.
    und wenn dir 235 oder grösser zu viel ist dann musst du dir 225er holen.
    du musst mit deiner wahl glücklich sein.nicht wir.:thumbup:


    vlg cardman