ATA Ceramik Bremsbeläge

  • Danke Stephan!

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Hi,


    ich habe vor ein paar Monaten vorne die Ate Ceramic eingebaut. Ich musste nichts erneuern, ich konnte die alten Bolzen wieder nutzen und die Sicherungsspange war auch o.k.


    Ich kann diese Beläge nur jedem empfehlen, der keinen Bock mehr auf diesen fiesen Bremsstaub hat. Es hört sich zwar blöd an aber ich habe nun überhaubt keine Probleme mehr mit schwarzen Felgen. Ich weiß nicht wo der Bremsstaub hingeht, aber scheinbar nicht mehr auf die Felgen.
    Die geilste Sache die ich je für meinen Mondeo gekauft habe. Hinten werde ich auch bald noch erneuern.



    Gruß
    Bond


  • Ich weiß nicht wo der Bremsstaub hingeht, aber scheinbar nicht mehr auf die Felgen.


    Ich denke mal, der Bremsstaub ist einfach nicht mehr schwarz.

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008


  • Ich denke mal, der Bremsstaub ist einfach nicht mehr schwarz.

    Stimmt, auf schwarzen Felgen besonders gut zu erkennen.


    Edit>deswegen werde ich nächstes mal (wenn schon ATE Ceramik ) helle Felgen wählen ;)

  • Bei Kilometerstand 83000 habe ich heute meine hinteren Bremsbeläge in einer freien Werkstatt wechseln lassen. Die Originalen habe ich ersetzen lassen durch "ATE Ceramic".
    Nun bin ich mal gespannt, ob die ebenfalls eine solche Laufleistung erreichen, wie die Vorgänger aus Sintermetall.
    Kosten sollten inkl. Arbeitsleistung bei 170€ liegen.
    Mit ein paar Rabatten lag ich schlussendlich bei 140€ volldolllol .


    Keramisch bremsende Grüße vom Biker.

  • Ich habe vor zwei Wochen ATE BREMSSCHEIBE VOLL Ø302+ CERAMIC BREMSBELÄGE hinten eingebaut. Seit dem ist immer wieder feiner grauer Staub auf den Felgen, schon nach wenigen gefahrenen Kilometern in der Stadt. Ich kann den Staub wegpusten und bald liegt er wieder da. Das kann doch nicht normal sein! Vorne habe ich seit letztem Jahr Ceramic-Bremsbeläge drauf und da war nie solcher Staub. Kann es sein, dass die mir minderwertige Ware geschickt haben? Irgendein Restposten aus chinesischer Produktion? Ich will die Dinger reklamieren und brauche euren Rat. Vielen Dank im Voraus...

  • Ist normal, Verschleiß beim Mondeo vorn zu hinten 1 zu 2 bis 1 zu 3

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Kann ja sein, dass es mehr Verschleiß gibt. Aber so viel Staub hatte ich nicht bei den normalen Bremsbelägen, die vorher drauf waren. Wie gesagt, es ist immer wieder feiner grauer Puder auf den Felgen, wie man das von Kreide an der Tafel kennt. So viel Abrieb ist unnormal.

  • Na dann.........

    Vielleicht ist dein Sattel nicht mehr in Ordnung und macht nicht mehr ganz auf.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Staub habe ich auch sehr viel! Ist halt so bei Stop und Go in der City

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Danke für euer Interesse. Ich werde die Räder noch einmal abmontieren und die Bremssattel untersuchen. Die Bremsscheiben sind immer viel heißer als vorne, obwohl das wohl eher umgekehrt sein müsste. Wahrscheinlich stellen sich die Bremsen nicht zurück und schleifen ständig. Muss jetzt untersuchen, woran das liegt...

  • Bei mir schon 30.000 km und kaum Verschleiß.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ossi

    So soll es ja normalerweise auch sein, ich kenne es nicht anders von den ATE-Teilen. Davon ausgegangen dass zusammen mit den Ceramic-Belägen gleichzeitig auch neue Bremsscheiben verbaut werden.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.