Kodierung/Teilenummern Windschutzscheiben

  • Dass eine Ford-Werkstatt selbst entscheidet, welche Teile sie einbaut, ist kein Betrug, sondern freie Marktwirtschaft.


    Dass eine Werkstatt einer Versicherungsgesellschaft vorlügt, dass der Versicherungsnehmer die Selbstbeteiligung bezahlt hat, obwohl er sie nicht bezahlt hat, ist keine freie Marktwirtschaft, sondern eine Straftat.


    Darüber müssen wir auch nicht weiter diskutieren.

  • Wenn ich das so richtig sehe wäre das hier meine Wunschscheibe: https://www.autoteiledirekt.de/saint-gobain-16121398.html

    - Saint Gobain (=Original Ford)

    - Akustikverglasung

    - Regensensor

    - Kamera

    - Grün getönt

    - Beheizt

    Das wäre ja mal ne Ansage:


    Die FINIS dafür wäre entweder die

    1821607 (Standard, ohne Solar-Relfect)

    oder

    1821608 (mit Solar-Reflect)


    Direkt von Ford

    Die ohne Solar-Relfect kostet bei Ford so runde 700,- € (z.B. https://www.der-ersatzteile-profi.de/search?w=1821607)

    Die MIT Solar-Relfect gute 1.000,- € (z.B. https://www.der-ersatzteile-profi.de/search?w=1821608)


    Saint Gobain

    Die Saint-Gobain Teilenummer wäre wohl 2402851164 für die Variante ohne Solar-Reflect. Eine mit Solar-Reflect in Grün gibt es scheinbar dort nicht (komisch...) denn die wäre nur in "klar" verfügbar mit der Nummer 2402851062


    Pilkington

    Die Nummer für

    FORD MONDEO 09/2010-03/2013 GRÜN SOLAR AKUSTIK SPIEGELHALTER HEIZUNG SPUR-ASSIREGEN-LICHTSENSORVORBEREITUNG

    lautet 400026684 (bzw. 3569AGSCHMVW1U)

    Kostet ca. 440€

  • Und weiter geht die wilde Fahrt, es gibt auch solche Scheiben die mit BS71 anfangen.

    Laut dem Aufkleber ist das eine BS71-A03100-RG und sie ist für den Mondeo MK4 (2007-2014) und hat die FINIS 1821607.

    hmmmh, dann scheint zudem wohl Pilkington (zumindest auch einer) der Original-Lieferant(en) zu sein...

  • Bei den Pilkington blick ich noch nicht ganz durch. Die Angaben sind teils sehr undurchschaubar.

    Die Kombi Solar-Reflect und Akustikverglasung gibt es so nur in einer sehr teuren Variante wo aber wiederum nichts von grün steht...

  • Ich frage mich jetzt natürlich auch ob ich das überhaupt alles selbst schultern muss. Schließlich habe ich eine Vollkasko mit geringer SB.

    Die Frage wäre ob die Versicherung auf eine Reparatur bestehen kann oder auch einem Scheibentausch zustimmen (muss)?

    Und vor allem, ob es dabei möglich ist eine andere Scheibe als laut VIN im Fahrzeug verbaut war einbauen zu lassen?

    Das wären alles Gründe warum ich das eigentlich lieber selbst zahlen würde. In Summe kommt das aber auf 800-1000€ (günstigenfalls) was ja schon ein Geld ist...

  • Wenn die Scheibe kapput ist, und sowie so raus muss,kannst du dir natürlich Teuerer einbauen lasen als aktuellen,muss du aber zusätzliche Kosten extra tragen zum Teilkasko.

    Das ist legitim,und nicht betrüg.

    Das hat der Nachbarn von mir hinter sich. Wie lange die Scheibe Zulassung hat.

    Wie es bei wünch Wechseln von WSS geht,wenn die noch on Takt ist,Repariebar ist,wird es nicht gehn,dann muss du alles bezahlen.

    Mfg

  • Kommt immer auf die Werkstatt an, da die Versicherungen ja nicht wissen können, was für einen WSS verbaut war.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Die Frage wäre ob die Versicherung auf eine Reparatur bestehen kann oder auch einem Scheibentausch zustimmen (muss)?

    Das kommt darauf an wo der Schaden an der Scheibe ist und wieder sich darstellt.

    Ist er z.B. zu nahe am Scheidenrand ist eine Rep. unzulässig da die Stabilität gefährdet ist.

    Oder der " Einschuss " geht durch ,reparieren geht nur wenn die erste Schicht beschädigt ist , wenn du den Einschlag von innen fühlen kanst ist

    da nix mehr mit HPX Superduperscheibenkleber

    Rep.geht auch nur bis zu einer gewissen Größe der Beschädigung und darf nicht im Sichtfeld des Fahrers sein.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • da die Versicherungen ja nicht wissen können, was für einen WSS verbaut war.

    Bist Du dir da ganz sicher? Ich glaube die Versicherungen können auch die VIN dekodieren und wissen sehr wohl was original dran war. Die Sorge schwingt bei mit immer mit wenn ich an meine ganzen Nachrüstungen denke...

  • ch glaube die Versicherungen können auch die VIN dekodieren und wissen sehr wohl was original dran war.

    Das macht doch nichts du bekommst ja einen 1 zu 1 Ersatz das was drin war kommt wieder rein.

    Wenn deine Werkstatt angibt es war mit Frontkamera drin . dann war das so.

    Die schauen sich den Wagen ja nicht vorher an .

    WWS Tausch hat bei meinem 2019 1478,50€ gekostet , meinst du dafür kommen die aus dem Loch

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Das kommt darauf an wo der Schaden an der Scheibe ist und wieder sich darstellt.

    Ist er z.B. zu nahe am Scheidenrand ist eine Rep. unzulässig da die Stabilität gefährdet ist.

    Oder der " Einschuss " geht durch ,reparieren geht nur wenn die erste Schicht beschädigt ist , wenn du den Einschlag von innen fühlen kanst ist

    da nix mehr mit HPX Superduperscheibenkleber

    Rep.geht auch nur bis zu einer gewissen Größe der Beschädigung und darf nicht im Sichtfeld des Fahrers sein.

    bist du dir sicher, mit dem „ Scheidenrand „ :phatgrin: ?

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Bist Du dir da ganz sicher? Ich glaube die Versicherungen können auch die VIN dekodieren und wissen sehr wohl was original dran war. Die Sorge schwingt bei mit immer mit wenn ich an meine ganzen Nachrüstungen denke...

    es geht doch nicht darum was im Auto verbaut war, ab Fließband, sondern was verbaut war bei „ kaputt“ der Scheibe. Aber trotzdem ein aufschlußreicher Thread. :phatgrin:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D