Einzigen Schlüssel auf neues Gehäuse umbauen

  • So schlau waren Andere auch schon...


    Die Wegfahrsperre ist integraler Bestandteil des Fahrzeugs. Sie ist in Soft- und Hardware von mindestens 3 hochintegrierten Steuermodulen im Fahrzeug verteilt. Es ist, soll und darf nicht möglich sein, die Wegfahrsperre durch Manipulation dieser Module zu umgehen oder gar völlig außer Betrieb zu setzen.


    Und die rechtliche Seite von solchem Tun heißt ganz einfach Versicherungsbetrug, weil das Vorhandensein einer wirksamen Wegfahrsperre Teil der Versicherungsbedingungen Deiner Kfz-Haftpflicht sind. Der Wert oder das Alter des Fahrzeugs spielt dabei keine Rolle.


    Sowas öffentlich zu postulieren, könnte übrigens nicht nur für einen selber sondern auch für den Plattformbetreiber nicht ganz ungefährlich sein.

  • Mir war so, als ginge der Schlüssel nur mit der Ford-Software auf die Wegfahrsperre anzulernen.

    Fast richtig. Kommt noch drauf an ob einfacher Schlüssel oder Schlüsseloser-Schlüssel ;-) Beim einfachen kannst Du, wenn Du im Besitzt beider Schlüssel bist (welche sich gleichzeitig im Fahrzeug befinden müssen bei der Prozedur), einen dritten (insgesamt bis zu acht) anlernen, egal ob vFL oder FL.


    Den Mietwagen kannst Du damit eben nicht entwenden, denn da bekommst Du immer max. 1 Schlüssel ausgehändigt.


    Alles andere geht nach nur mit FordEtis IDS (inkl. entsprechender VCM Hardware) und einem Ford-Händlerlogin mit PATS-Zertifizierung. Praktisch bedeutet das für die allermeisten "Ford Händler". Was der so dafür nimmt ist ja hinlänglich bekannt :-)


    Was den IMMO-OFF angeht, das geht schon ins krimminielle Millieu... das geht alles, auch bei modernen Fahrzeugen mit Top-Technik, ist aber eher nichts was man hier so kommunizieren würde. In der Regel wird da mit "Zusatzgeräten" gearbeitet die die Kommunikation der PATS-Beteiligten Komponenten emuliert. In jedem Fall ist es nichts was Du machen kannst, was einfach oder günstig wäre. Daher am besten schnell vergessen.

  • Und den funktionsfähigen Schlüssel ruck zuck in ein neues Gehäuse bauen geht wahrscheinlich nicht?

    Nein, weil der Transponder für die Wegfahrsperre im Gehäuse steckt und nicht im Schlüsselbart...

  • Beitrag von Midnightsky-Mondeo ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Es ging mir ja nicht darum einen Schaden anrichten zu wollen sondern lediglich zu fragen ob es gehen würde da man ja fürs anlernen des ollen Schlüssels wegen WFS so viel Kohle abgezockt bekommt. Daher kosten nutzen Faktor wenn man es so besser versteht. Das sowas in meinen Versicherungen irgendwo drin steht mag sein so viel Zeit zum lesen hab ich net um alles zu lesen was sie dann nachher dann doch zu ihren gunsten drehen können damit man nix bekommt wenn mal was ist.

  • OT:

    Der Plattform-Betreiber kann aber die Haftung für solche Beiträge ausschließen.

    Nein, das kann er nicht. Siehe Telemediengesetz, speziell §8. Der Forumsbetreiber ist der Diensteanbieter im Sinne des TMG und deshalb haftbar ab Kenntnisnahme von Rechtsverletzungen durch Mitschreiber. Selbst wenn er das in den Nutzungsbedingungen ausschließen würde - was hier nicht der Fall ist - wäre das unwirksam.

  • Ist off-topic und sollte in einem separaten Thema behandelt werden. Würde das so streng angewendet wie es klingt, müsste man vermutlich die allermeisten Foren die in DE gehostet werden sperren. Diese würden sich dann ggf. Server in Übersee suchen und schwubs wär das Thema erledigt ;-)

  • Nochmal BTT:


    Also hab' ich dich soweit korrekt verstanden, dass ich mit nur EINEM funktionsfähigen Klappschlüssel definitiv zum Händler muss, um den zweiten auf die WFS anlernen zu lassen?


    Und sobald ich mindestens ZWEI funktionsfähige Schlüssel habe, kann ich acht weitere Schlüssel auch selbst auf ZV und WFS anlernen?

  • Korrekt,so hab ich es auch verstanden.

    Ist so ne Art zweit Schritten Verifizierung. Und ist nachvollziehbar,wenn es um Sicherheit geht.

    Interessant wäre zu wiesen,gibt's dabei so ne Art Master Schlüssel, oder sind die Schlüssel als Gruppe, dann Master.

    Mfg

  • Naja, die zwei Schlüssel sind ja quasi gleichberechtigt.


    Bzw. die zwei Schlüssel sind gemeinsam als "Master" anzusehen.


    Ansonsten, wenn man mehr als zwei Schlüssel angelernt hat, sind jeweils zwei von allen Schlüsseln ein Master.

  • Das, das is richtig. Das hat aber nichts mit "Master" und "Nicht-Master" zu tun. Wenn Du 5 angelernte Schlüssel hast, kannst Du zwei beliebige davon auswählen und mit diesen weitere Schlüssel anlernen.


    Allgemeine Ausnahme: mit Keyless. Damit geht es generell garnicht ohne den Freundlichen oder Spezialhardware und -wissen.