Ahk und blis

  • besteht die Möglichkeit weiterhin blis zu nutzen obwohl ein Anhänger dran ist?


    Ja ab Werk gehts nicht, weiß ich auch. Kann man da was " schummeln "?

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • "Schummeln"? Was willst du denn da schummeln? Wenn überhaupt geht sowas höchstens über die Software sprich AHK-Modul rausprogrammieren. Und selbst wenn dann die Lichter am Hänger noch gehen würden was wäre dann mit der PDC zB.? Müsstest du ja dann auch rausnehmen oder halt dauernd manuell ausschalten. Aber das ist ja alles nix.^^Ich behaupte die Antwort auf deine beiden Fragen lautet "Nein".

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Programier technich ist alles machbar@dermon4,

    Bei uns in Fuhrpark, kommen welche auf Idee bei Brumi,Hebebühne 2hand bedienkonsole,auf eine hebel umzupolen.

    Ist nur doof wenn, Andere Freie Hand zwiechen boardwand,und Bühne steht:-).

    Hat direkt nicht mit TE Frage zutun.

    Aber nicht alle was möglich ist,macht auch ein Sinn.

    Mfg

  • Die Deaktivierung von BLIS im Anhängerbetrieb hat natürlich seinen Sinn, weil breite Anhänger (Wohnwagen, Trailer, Pferdeanhänger) dem BLIS in die "Sicht" ragen, genauso wie dem PDC, und BLIS das hintere Ende des Anhängers ja garnicht erfassen kann.


    AHK rausprogrammieren ist m.W. auch bzgl. der StVZO nicht in Ordnung, weil dann die Abschaltung der Fahrzeug-seitigen NSL durch das BCM im Anhängerbetrieb nicht mehr erfolgt. Das ist also kein Weg.


    Das BLIS wird vom BCM aus aktiviert wenn der Wagen fährt, im Anhängerbetrieb dagegen einfach nicht. Da müsste man schon an die internen Programme im BCM ran um das zu ändern. Fragt sich, wer außer dem Entwickler dieses Moduls das kann.

  • ich fahre zu 99% mit dem fahrradträger und da wird das blis nicht gestört. es gibt andere marken wo es doch auch funktioniert.


    vielleicht weiß unser bastelkönig mehr?

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • es gibt andere marken wo es doch auch funktioniert.

    Mag ja alles sein aber das nützt dir bei deinem Mondeo nix.


    Aber egal, der Mondeo weiß ja nicht was da dran ist, Hänger oder Fahrradträger. Der merkt nur "Aha, Stecker drin" und schaltet PDC und Co ab. Weißt du ja selber alles.

    Du müsstest ihm also vorgaukeln dass kein Stecker drinsteckt aber trotzdem die Lichter brennen. Sowas geht nur über die Software. Das wird vermutlich auch der von dir gemeinte Bastelkönig nicht anders sehen. Ich will nicht sagen dass sowas grundsätzlich unmöglich ist beim Mondeo aber lohnt sich der Aufwand?

    Oder alles auf Oldschool umbauen. Sprich die Elektrik zur Dose auf den Stand von vor CAN-Bus und Co. bringen. Aber das ist wie gesagt alles nix.

    Ach und noch etwas OT:

    Bastelkönige haben wir hier zwei.;)8):thumbup:

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • ne geht nicht, bekommst es nicht hin das es trotzdem geht.

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Höchstens indem Du das BLIS-Modul vom Strom trennst, z.B. durch Ziehen seiner Sicherung, falls es eine separate Sicherung hat.

    Aber bitte nur bei ausgeschaltetem Auto, weil das Modul am CAN-Bus hängt und sein plötzlicher Ausfall sonst dazu führen könnte dass der Bus und damit Dein Auto streikt.


    Wie gesagt: "gedacht" ist das so nicht.

  • btw: ließe sich blis mit laienhaftem tun temporär an- und ausschalten

    Temporär? Selbstverständlich. Über das Menü im Kombiinstrument bzw. Bordcomputer v Einstellungen > BLIS. Da nimmst einfach das Kreuzchen weg und schon isses aus:)

    Bis zum nächsten Einschalten der Zündung.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • BLIS ein- und ausschalten:

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Temporär? Selbstverständlich. Über das Menü im Kombiinstrument bzw. Bordcomputer v Einstellungen > BLIS. Da nimmst einfach das Kreuzchen weg und schon isses aus:)

    Bis zum nächsten Einschalten der Zündung.

    tzztzz... und ich wusste doch, da war noch was. ich denke bei menu halt immer an essen und die lenkradtatsten benutze ich ausschliesslich für mucke laut --> lauter --> noch lauter ---> ganz laut

  • Also... als ich meinen Dicken damals kaufte, wunderte ich mich, dass sich das hintere PDC mit angeschlossenem Anhänger nicht deaktiviert.

    Beleuchtung funktionierte ganz normal.

    Irgendwann hab ich festgestellt, dass die AHK nicht einprogrammiert war (Stümper am Werk).

    Vermutlich würde das BLIS wohl dann auch weiterhin arbeiten, bei ausprogrammierter AHK.

    Wenn man mit dem PDC Manko leben möchte, vielleicht einen Versuch wert.

  • da hängt ja noch mehr dran, was am motor management geändert wird. deswegen möchte ich NICHT darauf verzichten.


    da kann ich eher damit leben, wenns es durchgehen leuchten wenn ich mit was breitem unterwegs bin.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS