Schlüssel im Zündschloss kein Warnton

  • Hallo liebe Mondeo MK4 Gemeinde,


    seit 8 Monaten immer wieder vergesse ich den Schlüssel im Zündschloss.

    Ich frage mich jedes Mal, warum der Dicke mich nicht warnt, wenn ich den Schlüssel im Zündschloss vergesse?


    Es läuft folgendermaßen.

    - Parken, Gang einlegen, Handbremse hochziehen

    - Motor aus

    - Sich vom Gurt befreien

    - Tür öffnen und aussteigen

    - Tür schließen und den Schlüssel suchen

    - Tür öffnen und einsteigen

    - Schlüssel rausziehen

    - Aussteigen und Tür schließen

    - Türe verriegeln

    - Tief ein- und ausatmen


    Manchmal vergesse ich den Schlüssel direkt im Auto und gehe ich einfach. Wenn ich wieder zurück bin, suche ich Stunden lang den Schlüssel. :dash:

    Seit ca. 2 Monaten laufe ich mit zwei Schlüsseln.

    Ich weiß, dass ist meine eigene Dummheit aber wenn ein Auto welches im 90´er gebaut worden war, so´nem Pipton erzeugen kann, wenn der Schlüssel im Zündschloss ohne Motor an steckt, warum sollte ein Auto mit voller Technik nicht diese Fähigkeit haben? :hmm:

  • Monti83

    Hat den Titel des Themas von „Schlüssel im Zündschloss Warnton“ zu „Schlüssel im Zündschloss kein Warnton“ geändert.
  • Ich finde die Idee nicht so schlecht. Entweder Schlüssel vergessen oder Kopf ab. Wenn der Kopf ab ist, dann habe ich das Problem mit dem Vergessen nicht mehr. :phatgrin:

  • Dann ,weiss ich was du beim nächsten Auto kaufen Berücksichtigen musst. 😀.

    Keyless Go ;-).

    Das war eigentlich von mir aus berücksichtigt, leider war die Kaufentscheidung nicht von mir. :golly:


    Im Wortsinne: Gehen ohne Schlüssel!:lol:

    Die Convers habe ich schon bestellt :D

  • Was lernt man draus!Besste Technik ersetzt kein Mensch, zu letzt hab ich auch meine Frau in Auto vergessen, aber Gott sei Dank, die hat mehr als " gepiepst " :-)

  • Es ist so, damit es besser verständlich wird.


    Meine vorherige Autos haben mich immer gewarnt, wenn der Schlüssel, nach dem ich den Motor ausgemacht habe, immer noch steckte.

    Viele hatten sogar KeylessGo oder um den Motor starten zu können musste man nicht unbedingt so gelenkig sein, weil die Zündschlossposition entweder an der Mittelkonsole oder direkt am Armaturenbrett befanden, sondern nicht wie bei dem Dicken hinter dem Lenkrad fast auf Kniehöhe versteckt. ;)


    Also ich bin immer gewöhnt und jetzt fällt es schwer die Gewohnheit zu ändern. :doofy:


    Ist es bei euch auch so, wenn ihr den Motor ausmacht, der Schlüssel steckt im Zündschloss und ihr macht die Tür auf, bekommt ihr kein Warnton?

  • wenn ihr den Motor ausmacht, der Schlüssel steckt im Zündschloss und ihr macht die Tür auf, bekommt ihr kein Warnton?

    Gibts beim Mondeo nicht weil Ford das System halt einfach so programmiert hat. Ist eben so.

    Nur wenn zB der Lichtschalter noch auf Licht ein steht und der Motor ist aus und du machst die Tür auf dann piepts:D


    Ach und übrigens: Die Schuhe heißen Converse :P

    Die Convers habe ich schon bestellt

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Gibts beim Mondeo nicht weil Ford das System halt einfach so programmiert hat. Ist eben so.

    Nur wenn zB der Lichtschalter noch auf Licht ein steht und der Motor ist aus und du machst die Tür auf dann piepts:D

    Vielen Dank für die Antwort.

    Das mit dem Licht habe ich schon mitbekommen. :D


    Schade, dass es nicht so ist. Wenn das Licht an ist und man macht Motor aus, dann geht Licht mit Motor aus. Man macht die Tür auf, dann piepst, weil der Schlüssel noch steckt. :vain:

  • Man macht die Tür auf, dann piepst, weil der Schlüssel noch steckt.

    Hat mit dem Schlüssel nix zu tun. Der Mondeo will dich nur dran erinnern dass du den Lichtschalter aus machst (es sei denn er steht sowieso auf Automatik falls vorhanden):)

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Hat mit dem Schlüssel nix zu tun. Der Mondeo will dich nur dran erinnern dass du den Lichtschalter aus machst (es sei denn er steht sowieso auf Automatik falls vorhanden):)

    Ich meine, es wäre schön, wenn es so wäre. :hmm:

  • zu letzt hab ich auch meine Frau in Auto vergessen, aber Gott sei Dank, die hat mehr als " gepiepst "

    dann sei froh das Du sie beim losfahren nicht neben dem Auto vergessen hast. Sonst hättest Du jetzt einen Tinnitus:evilgrin:

  • Ist es bei euch auch so, wenn ihr den Motor ausmacht, der Schlüssel steckt im Zündschloss und ihr macht die Tür auf, bekommt ihr kein Warnton?

    Welche Karre hat denn das ?

    Hatte bisher Opel, VW,Porsche,BMW,Fiat und Mercedes da hat keiner gepiept wenn der Schlüssel im Zündschloss steckt und man macht die Tür auf.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Gibts beim Mondeo nicht weil Ford das System halt einfach so programmiert hat. Ist eben so.

    Nur wenn zB der Lichtschalter noch auf Licht ein steht und der Motor ist aus und du machst die Tür auf dann piepts:D


    Ach und übrigens: Die Schuhe heißen Converse :P

    Der das mit Converse und Convers immer verbessert hat, ist schon lang nicht mehr bei uns. Schade

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ich weiß wer das war. Jetzt gehts halt mal anders rum - von Convers zu ConversE:D

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.