Umbau der Mittelkonsole im vFL auf FL-Optik

  • Das Thema wurde schon mehrfach angerissen aber nie hat einer bis zum Ende durchgehalten :-/


    Die Aufgabenstellung ist ein MCA in einen vFL zu bauen und auch die Mittelkonsole dieser Optik anzugleichen.


    IST (Beispiel):


    SOLL (Beispiel, in Echt gibt es auch hier einen Start-Knopf):


    Zunächst habe ich gedacht das es ausreichend sein müsste nur die Blenden zu wechseln, also alles von oben bis einschließlich Becherhalter. Der Schaltsack-Ring scheint derselbe zu sein bei beiden Varianten, ebenso ist der SH-Schalter gleich. Auf den ersten Blick wirkt das sehr kompatibel, aber es ist wohl komplizierter?!


    Es gab aber Aussagen das die Form/Steigung geändert wurde. Was ist da dran? Wäre es z.B. ausreichend/möglich den Mittelkonsolteil zu wechseln?

  • Ich habe mal über eine vFL VIN und eine FL VIN geschaut. Die Mittelskonsole (also die Tunnelabdeckung vom Schaltsack bis zur Mittelarmlehne) haben einen unterschiedlichen Bauzeitraum im Teilekatalog:


    vFL:


    FL:


    Wenn ich mir die Bilder von den Teilen so ansehe finde ich aber zunächst keine gigantischen Unterschiede, aber vielleicht seht ihr einfach mehr als ich!?

    Ich habe die FINIS dazu in eine Teilenummer umgewandelt weil nach FINIS findet man keine Gebrauchtteile.


    vFL = 1686368 = 7S71-A045A20-A*

          


    FL = 1756898 = CS71-A045A20-A*

          

  • Zb die Befestigungslöcher für die Blende beim Fl fehlen beim vFl

    da die Blenden selbst ja schon von der Form her völlig unterschiedlich sind.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Ich dachte auch eher daran die ganze Konsole zu tauschen. Mit der MiKo bekommt man das ja noch einigermaßen gut hin. Die Frage ist wohl wie es am Übergang zum Armaturenbrett ausschaut, bzw. in dessen Verlauf. Hab leider noch kein vFL-Bild gefunden was von den Perspektiven her genauso gut ist wie das vom FL um es mal optisch übereinander zu legen.

    Die Befestigungspunkte der Konsole unten und vorn sehen jedenfalls identisch aus.

  • M.E. hat die MiKo im vFL eine andere Steigung als im FL. Damit paßt das untereinander schonmal nicht zusammen.

    Also müßtest Du die komplette Anlage von Armaturenbrett bis Mittelarmlehne austauschen.

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Das hat doch schon einmal jemand hier durchgezogen und auch beschrieben was alles geändert und angeglichen werden muss.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Die Aufgabenstellung ist ein MCA in einen vFL zu bauen und auch die Mittelkonsole dieser Optik anzugleichen.


    Hab leider noch kein vFL-Bild gefunden was von den Perspektiven her genauso gut ist wie das vom FL um es mal optisch übereinander zu legen.

    Die Befestigungspunkte der Konsole unten und vorn sehen jedenfalls identisch aus.


    moin.


    deine bilder im eröffnungspost zeigen ja auch den fl mit 'nem sony-holdudieladio und nicht mit einem mca. mich hat das zunächst irritiert. augenscheinlich macht das keinen unterschied, aber wir reden hier über unsere mondeos...:klatsch:. ich gehe mal davon aus, dass du bereits soviele auseinandergebaut hast, dass du mit sicherheit weisst, dass es keinen unterschied macht, ob nun a oder b verbaut werden.


    bzgl. bilder. meinst du die teile-pics? das dürfte schwierig werden, die entsprechend deckungsgleichen bilder zu bekommen. es sei denn, du machst sie selbst. teile-/schrotthändler/schlachter in der nähe?


    oder, typical go4IT: try and error :doublethumbsup:

  • Wir haben ja beide, vFL und FL, lange Zeit parallel gefahren. Und m.M.n. sind die Mittelkonsolen gleich, was die Steigung u. Position angeht. Dad gibt ja auch der Schaltknüppel vor. Aber seht selbst:

  • Ich habe den Umbau im vFL auf FL Mittelkonsole, Türverkleidungen und MCA vor paar Jahren schon erledigt. Die Mittelkonsole habe ich mitgetauscht, da sie im Set dabei war.

    Ghia Ausstattung (optisch eher Titanium S), Tit S Front und Heck, Voll-Leder, Memory, Automatische Bordstein-Spiegel, Facelift-Convers+, Facelift SD-MCA Navi mit RFK und Navi-Mod, komplette Facelift Mittelkonsole sowie Facelift Türverkleidungen, Lenkrad von Meinlenkrad.de (neu bezogen, weiße Nähte und abgeflacht mit neuen Konturen), Tempomat, Regen-und Lichtsensor, Keyless Go, Sprachsteuerung, Sound und Connect, Kurvenlicht mit Linsenscheinwerfern nachgerüstet, Abnehmbare Westfalia AHK, Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, PDC vorn und Hinten

  • und!? Bitte genauste Beschreibungen der Arbeit mit Reihenfolge und Bilder.:phatgrin:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Bilder habe ich leider nicht mehr. Erst kam die Umrüstung auf ein FL-Convers dann der Rest. Kabel für die Schalter über dem alten Navi verlängert. MCA direkt verschraubt ohne Einbaurahmen. Mittelkonsole wurde einfach 1 zu 1 ersetzt. Hat direkt gepasst. Mittelkonsolenblenden und Getränkehalter usw habe ich gleich mit ersetzt. Die Türverkleidungen haben grundsätzlich auch direkt plug'n'play gepasst. Musste nur auch die inneren Türgriffe mittauschen.

    Ghia Ausstattung (optisch eher Titanium S), Tit S Front und Heck, Voll-Leder, Memory, Automatische Bordstein-Spiegel, Facelift-Convers+, Facelift SD-MCA Navi mit RFK und Navi-Mod, komplette Facelift Mittelkonsole sowie Facelift Türverkleidungen, Lenkrad von Meinlenkrad.de (neu bezogen, weiße Nähte und abgeflacht mit neuen Konturen), Tempomat, Regen-und Lichtsensor, Keyless Go, Sprachsteuerung, Sound und Connect, Kurvenlicht mit Linsenscheinwerfern nachgerüstet, Abnehmbare Westfalia AHK, Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, PDC vorn und Hinten