Fahrradträger ohne AHK?

  • Hallo Zusammen,


    nach einigen Urlauben mit dem Auto und den mittlerweile größeren Kindern wird der Platz im Mondeo doch etwas eng :hmm:. Auf der Autobahn habe ich ganz neidisch die vielen Autofahrer mit einer AHK beobachtet. Dabei sind mir einige aufgefallen die einen Fahrradträger ohne AHK auf dem Kofferraumdeckel befestigt haben. Da ich nun beim Kauf des Mondeos damals nicht daran gedachte habe, ärgere ich mich jetzt dass ich weder AHK noch Dachreling oder sonstige Befestigungspunkte für eine Dachbox habe. Habt ihr Erfahrung mit solchen Kofferraum Befestigungen? Oder gibt es Alternativen wie man eine Dachbox/Fahrradträger ohne AHK oder Dachreling befestigen kann? Ich habe einen Fließheck, weshalb ich mir bei der Variante mit dem Kofferraum nicht sicher bin.


    Vielen Dank im Voraus!


    Grüße

    Alex

  • Im Profil steht Fließheck.

    Dann hast Du auch Befestigungpunkte für Dachträger.

    Näheres in der BDA oder beim FFH.:grumble:

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Und am Heck die Fahrräder befestigen ist Scheixe. Hatte ich auch. Mußt du so aufpassen das du nix verkratzt. Mach dir einen Träger aufs Dach und da Fahrradhalter drauf. Oder für einen schmalen Taler eine AHZV nachrüsten.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…o-mk4/1529380327-223-8190

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Sorry .. aber ich habe auf dem Dach wirklich nichts .. Keine Schlitze etc..


    meint ihr sowas, sieht aus als ob es in der Tür eingeklemmt wurde:

    56e2c04468450b387e905d5f

  • Die Bohrung zwischen Tür und Dach ist die befestigung für den Dachträger,da ist Gewinde drin.

    Ahhh .. muss ich gleich mal schauen ... DANKE!

  • Unter den Abdeckleisten nahe der seitlichen Dachkanten, dort wo beim Turnier die Reling befestigt ist.

    So ein quatsch. guck mal wo die Reling sitzt und wo die brfestigungslöcher über den Türen sind.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Nein

    war das auf das Produkt bezogen oder nur Ford Original teile? Ich meine wie passend sind diese "nicht-Ford" Produkte auf die Bohrungen?

  • Ich meine wie passend sind diese "nicht-Ford" Produkte auf die Bohrungen?

    Vielleicht wär das was für dich? So wie das aussieht passt der auf die originalen Befestigungslöcher (siehe Abb. 12)



    TL-A33.pdf

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • war das auf das Produkt bezogen oder nur Ford Original teile? Ich meine wie passend sind diese "nicht-Ford" Produkte auf die Bohrungen?

    es bezog sich auf Aftermarket und das sollte passen. Ford baut die Teile ja auch nicht. Kommt auch nur aus dem ZulieferRegal.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Alles klar, vielen Dank liebe Community für die Ratschläge. Ich weiß nun wonach ich suchen muss und werde zum nächsten Urlaub mit dem Ford mir auf jeden Fall solche Dachträger kaufen. Wenn ich daran denke schreibe ich hier meine Erfahrungen nieder :pleasantry: Das Thema Dachbox ist für mich nunmal #Neuland _bahnhof_

  • Für das Geld bekommst du schon eine ahk. Und mit der kann man in meinen Augen mehr anfangen.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Meine Worte. Und Urlaub???. Von was träumst du denn. Nix geht in den nächsten Jahren. Schön zu Hause bleiben:lol::phatgrin:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Für das Geld bekommst du schon eine ahk. Und mit der kann man in meinen Augen mehr anfangen.

    naja eine starre AHK Nachrüsten habe ich geschaut grob ab 500€ + entsprechende Fahrradträger. Die Dachträger kriegt man denke ich unter 200€ und da könnte ich sogar optional Dachbox/Fahrradträger auswählen und würde insgesamt unter 400€ wegkommen. Natürlich hat die AHK auch viele andere Vorteile und steigert den Wiederverkaufswert aber über 500€ möchte ich nicht unbedingt reinstecken. kriegt man die AHK dann einzeln gebraucht wieder verkauft? Ich kann mir das bei den Dachträgern durchaus vorstellen und die Dachbox könnte ich sogar mit dem Nachfolgefahrzeug benutzen. Aber erstmal den TÜV im Dezember schaffen :D