Anti-Kalte-Füsse-Programm

  • moin. in der hoffnung auf widersinnige, emotionale und ausufernde reibereien mal wieder *so ein thema* von mir.


    kernfrage vorweg: wer hat das zugluft-problem im fussraum/türbereich in den griff bekommen??


    erläuterungen: jedes jahr, wenn der sommer geht, wird es frischer. draussen und auch im auto. während man im sommer

    die frischluftzufuhr durch die türspalte bei höheren geschwindigkeiten* durchaus wohlwollend empfinden kann, ist das

    im winter ziemlich doof.

    ich gebe zu: mit zunehmendem lebensdasein neige ich bei nichtbewegung (also schlummern im fahrerseitz bspw.) schon mal

    zu kalten füssen. viel kuppeln, bremsen, gasgeben hift da auch nicht. und die legendäre ford-klima-heizung-trallala auch nicht.

    schliesslich sind die lüftungsdüsen im fussraum schön am mitteltunnel und nicht etwa aussen, um den kalt eindringenden lufstrom

    etwas aufzuwärmen.

    oder auch: es zieht aus allen ecken. ist halt kein bentley. diesen winter möchte ich gern väterchen frost entschieden entgegentreten.

    hat da schon wer was in petto an ideen, ratschlägen oder funktionierendem *trim*?


    ich überlege, etwas *langfloriges* in die spalte zwischen tür und karosserie *einzubringen* und von unten.. tja..da muss wohl dieser

    dünne belag hoch und darunter isoliert werden.. armaflex? oder was *plüschiges*?


    wie immer, ich bin restlos unbedarft und sammel hier erstmal ideen, einwände und *der spinnt doch*-smileys...

  • wo zieht es den aus der Tür? Bei mir ist nix. Es ist ja ganz normal das sich kalte Luft unten sammelt und es sich besonders in den Kurven anfühlt als würde es ziehen.


    Ansonsten ist deine türdichtung defekt.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • dann sind wir beide vllt. die extreme in der serienstreuung bezüglich spaltmasse ;)


    das hat schon immer da gezogen, also würde ich n dichtungsdefekt mal ausschliessen wollen... im übrigen fahre, gleichwohl ambitioniert, kurven nicht so, dass die kalte luft im fussraum derart in bewegung gerät, dass es sich wie luftzug anfühlt :phatgrin:

  • Naja, wenn die Spaltmaße so übel wären dass Luft durchzieht, würdest Du wahrscheinlich auch ziemliches Geheule vernehmen und bei Regen reichlich Feuchtigkeit im Teppich haben.


    Hast Du mal die Heizung so eingestellt, dass nichts in den Fußraum geblasen wird? Also auf "nur Scheibe" oder "Kopf und Scheibe"? Eventuell klemmt der betreffende Stellmotor. Dass bei unklarer Luftverteilung mehr Wärme oben raus kommt als unten, ist physikalisch erklärbar.

  • Hast Du mal die Heizung so eingestellt, dass nichts in den Fußraum geblasen wird? Also auf "nur Scheibe" oder "Kopf und Scheibe"?

    Das für die Warmfahrphase.

    Und dann mal die volle Wärme nur in den Fußraum. Der entstehende Geruch muß nicht vom Teppich sein!:evilgrin:


    Und auch ich behaupte, wenn das zur Türe reinzieht, ist die Zarge verzogen.

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Habe auch keinerlei Probleme!


    Zumal es ja zweifach Verdichtet ist. Sollte es also da ziehen, dann muss wirklich was verzogen sein.


    Aber sagt mir mal, ob nur bei mir der Mitteltunnel und Lenksäule heiß wird beim einschalten des Klimbedienteiles!?
    Egal ob Klima an oder normal Belüftung.

    Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!...

  • Also wenn es da reinziehen sollte dann hast du wirklich ein anderes Problem! Da sollte nämlich nix ziehen!

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • so. ich habe mir das alles mal genauer angesehen. die dichtungen sehen einwandfrei aus, verzogen scheint auch nix und die spaltmasse sind auf ford-niveau.

    ich versuche mal, das problem etwas zu spezifizieren.. *zug* trifft es vllt. nicht so ganz, eher kältebrücken, wie man sie bspw. von billigen penntüten kennt. es ist ja auch so, dass bei geschlossenen türen nicht verkleidung an verkleidung stösst, sondern immer ein *offener bereich* metall zu sehen ist.





  • mmh, Leder. Sehr schön. Zu Deinem Problem, ich fürchte, das hat niemand sonst. Würde mich überraschen, wenn hier jemand etwas schon getan hätte. Ich für mich wüsste auch nicht, was Du hier machen könntest, es sollte ja einerseits eine vernünftige Dämmung vor das Metall setzen und trotzdem erträglich aussehen....

  • Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • 10 Jahre fahre ich den Mondi nun schon,aber Zugluft oder Kältebrücken habe ich noch nie erlebt. :hmm:(weissnicht)früher im VW Käfer da gab es Kältebrücken.

  • Irgendwie kommt mir das jetzt komisch vor, Wärmebrückem am Auto.:crazy:

    Zuviel Friday for future im TV gesehen?

    Kauf' das nächste Auto nach K-Wert.

    Und bis dahin: Baumarkt des Vertrauens

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • ist die gummidichtung an der karosse ( nicht auf der tür) auch ok? sonst schmiere die mal ein.


    die isolierung unter der türpappe ist auch ok, nicht gerissen oder so?

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • ist die gummidichtung an der karosse ( nicht auf der tür) auch ok? sonst schmiere die mal ein.


    die isolierung unter der türpappe ist auch ok, nicht gerissen oder so?

    da sieht alles gut aus. zum winter (v.d. auch im letzten spätherbst) werden alle dichtungen immer schön mit glycerin einbalsamiert, da ist alles geschmeidig.


    vielleicht bin ich in letzter zeit zu häufig fremdgegangen...gefahren. dass bei geschlossenen türen man zwischen der türverkleidung und dem armaturenbrett oder auch der verkleidung der b-säule derartige *räume* sind und die jeweiligen verkleidungen nicht bündig aneinander kommen, habe ich so bei keinem anderen auto in letzter zeit sehen müssen bzw. ist mir nicht aufgefallen.

    ist aber auch egal. da es den einen (oder anderen) hier im forum leider gibt, der es vemehrt vorzieht, mit despektierlichen oder unqualifizierten kommentaren das forum am leben und in der qualität zu erhalten, ist dieses thema für mich erledigt.


    jofel: yepp, das voll-leder ist ein absolutes must-have (4me) und lässt manche unzulänglichkeit des autos wieder vergessen.

  • ansonsten müsstest du mal unters Armaturenbrett schauen, vielleicht ist da eine Durchführung zum Motorraum undicht?

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

    Einmal editiert, zuletzt von DeltaF () aus folgendem Grund: edit

  • Motorrad im Auto?! Jetzt wird’s lustig. :phatgrin:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • vielleicht bin ich in letzter zeit zu häufig fremdgegangen...gefahren. dass bei geschlossenen türen man zwischen der türverkleidung und dem armaturenbrett oder auch der verkleidung der b-säule derartige *räume* sind und die jeweiligen verkleidungen nicht bündig aneinander kommen, habe ich so bei keinem anderen auto in letzter zeit sehen müssen bzw. ist mir nicht aufgefallen.

    Ich werfe mal vorsichtig rein....hast Du den Mondi von Anfang an....wenn nicht ,könnte ja sein das es sich um einen behoben Unfallschaden/ Unfallfahrzeug handeln...

    hatte ich selbst mal so ein ähnlichen Kandidaten früher gehabt...wo sich herausgestellt hat das es sich um ein gebumstes Fahrzeug gehandelt hat und es verschwiegen wurde..

  • Hi,


    auch wenn es Dir nicht weiter hilft, mein Mondeo hat solche Spaltmaße nicht. Ich würde solche auch nicht als akzeptabel ansehen. Ich denke auch das da was nicht stimmt.