Zahnriemen wechseln

  • Hallo zusammen,


    Als erst mal Info von mein Auto:

    Ford Mondeo 2.0 TDCI Automatik 163PS Bj.10/2012


    ich werde demnächst bei meinem Auto Zahnriemen wechseln.

    Laut Ford Herstellerangabe hält der Originale Zahnriemen bis 200.000km/10Jahre.


    Ich habe aber Zahnriemen von Continental/Contitech CT1140WP1 gekauft, wisst Ihr wie lange der Zahnriemen hält von Continental/Contitech ?

  • genauso lange

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Äh, ja, stimmt, das ist ja eigentlich logisch wenn man die WaPa ausbaut, aber man sollte es durchaus erwähnen ;-)

    Ebenso das man das passende Spezialwerkzeug hat um Nockenwelle und Kurbelwelle zu arritieren und für letzteres selbstverständlich den Anlasser ausbauen muss und dafür z.B. auch den Ölmesstab, usw. usw. ;-)

  • warum das Wasser neu? Vernünftig ablassen und auffangen. Kannst es doch wieder benutzen.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Beim 2012er würde ich es gleich mit erneuern. Kostet ja nicht die Welt und nach 10 j. soll es lt. Ford sowieso neu. Die 2 J. früher, da kommts auch nicht drauf an.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • ich hatte es beim ersten mal auch so versucht, dann aber sein gelassen. Bei mir ist aber auch alles ( Krümmer und turbo) eins.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS