Schweißgerät defekt

  • Moin zusammen,

    vielleicht ist hier jemand versiertes dabei...


    Ich habe mir heute günstig ein starkstrom Mig/Mag Schweißgerät als defekt erstanden.


    Mechanisch klappt das alles gut, Drahtvorschub etc.

    Jedoch scheint es dem an "Dampf" zu fehlen.

    Der Schweißdraht wird lediglich rotglühend und verbindet sich nicht mit dem Metall.

    Annähernd funktioniert es wenn ich die Leistung voll aufdrehe, aber ne richtige Schweißnaht ist es dann immer noch nicht.


    Jemand ne Idee?

  • Anschlusskabel Prüfen. Vielleicht fehlt ihm ne Phase. Oder der Trafo hat einen weg. Hatten wir bei mir auf Arbeit mal. Funktionen alle da nur schweißen wollts ned richtig. Wars Kabel defekt. Trafo wäre bitter und vor allem teurer.

  • Darum halt als defekt erstanden:phatgrin:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Trafo oder Inverter Gerät?

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Was ist das für ein Gerät ?

    Typ?

    Bezeichnung ?

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • ch frage mich wo wohl dieser Stecker drauf gehört?

    Da es ein Trafo ist würde ich sagen entweder Anschluss primär oder sekundär,

    auf dem Trafo selber sollte ein Anschluss Schema drauf sein, da kannst du schon mal schauen.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Einen Schaltplan hast du nicht zufällig dazu bekommen ?

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Leider nein, sonst wäre der freischwebende Anschluss das kleinere Problem :D

    Also kann ja nur links oder mitte drauf gehören... Fraglich ist, ob es schädlich ist es einfach aus zu probieren, oder ob im schlimmsten Fall einfach nix passiert....

  • Der Trafo kann warscheinlich mehrere Spannungen , ne 50 % Chance.

    Ich würde nach dem Schema auf dem Trafo schauen und mit der niedrigeren Spannung

    mal probieren ob sich was tut.

    Wenn nicht der andere .

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Sieht mann keine Kratzspuren auf dem Stecker am Trafo wo das Teil drauf gehört haben könnte ?

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Wo geht denn die blaue Strippe hin ?

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Nur mal zur Klarstellung...

    Ich dachte das große Ding ist der Trafo? :chinese:

    Das ist der Schweisstrafo, der Kleine sieht aus wie der Steuertrafo , der erzeugt zum Beispiel eine Kleinspannung zum betreiben einer Steuerplatine,Relais, oder Drahtvorschubmotor.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Mach noch mal ein paar mehr Bilder vom Innenleben.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Wieviel Strippen sind denn auf der anderen Seite das Trafos angeschlossen, sieht man nicht auf dem Foto

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Sieht aus wäre es die Primärseite des Trafos.

    Mach mal den Staub vom Trafo runter und schau mal nach ob da ein Schema ist, ist meist ein Aufkleber auf dem Eisenkern

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)