Neuer Turbo 2.5T

  • Hallo zusammen,


    Vorgeschichte spar ich mir, hab auf Verdacht rein geschaut (Geräuschentwicklung):

    8 von 12 Krümmer Bolzen lose.

    Dann hab ich weiter gemacht weil ich den Turbo auch unter Verdacht hatte.

    Ist mein erster Turbo aber ich würde mal sagen, das ist zu viel Spiel:

    Ist ca 0,5 - 1mm


    Stehbolzen sind alle draußen.


    Folgende Fragen:
    -Hat jemand eine detaillierte Anleitung samt Drehmomente usw. für die Montage für mich?

    -Teileliste?

    -Für die Montage hab ich schon diesen Satz gefunden: https://www.kfzteile24.de/arti…91%237&search=1211-100097


    -Müssen die Bolzen fest eingeschraubt werden oder reicht es handfest?


    Die wichtigste Frage ist aber, hat jemand Erfahrung mit den ganzen Turbo-Überholern und kann bestenfalls einen empfehlen? Wie genau lautet die Turbo-Bezeichnung und passt auch der Volvo/St Turbo?

    Preislich liegen die so bei ebay knapp unter 300€, ein neuer Turbo kommt mit rund 1000€ und wenn das vermeidbar ist, seehr gerne. Der Kahn hat nun auch schon seine 170.000 auf der Uhr und genügend andere Baustellen offen...

    Hier hätte ich 3 solcher Inserate:

    https://www.ebay.de/itm/Turbol…5319a8:g:Cg8AAOSw~XRdlbUY

    https://www.ebay.de/itm/KKK-Tu…31d561:g:VfMAAOSwAVxZwP8W

    https://www.ebay.de/itm/Turbol…ad6cbc:g:~DIAAOSwqz9c5WJR


    Nirgens führen die allerdings als Motorcode HUBA auf..


    Edit: viel schlechtes über instand gesetzte für kleines Geld gehört. Wie wäre es mit einem von Lucas. Kfzteile24.de bietet dort einen für 450 an, überholt. Da wäre die uberleg9, ob der mehr taugt.

  • Hättest gleich hier weitermachen können 2.5T Turboschaden oder undichter Krümmer?

    Ach gerade gesehen, da hast du ja schon etwas geschrieben....

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Habe ich dann auch festgestellt beim durchlesen. Na mal sehen ob’s hier eine Lösung gibt.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Moin,


    Ja die Lader passen alle vom Focus ST / S-Max/ Mondeo......kannst sogar den K16 vom Focus RS ranbauen.


    Bei den Grundüberholten musste selber für dich abwägen, eigentlich werden die nur sauber gemacht kommt ne Set K04 Rumpfgruppe( meist Borgwarner) rauf und fertig


    Alternativ kannst du auch für schmales Geld dir ein gebrauchten Lader holen, wird einiges angeboten, für umbau zum Upgradelader . Auch mit wenig Laufleistung


    Wenn du eh nur auf Serienleistung fährst ist das alles kein Problem.


    Grüße

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

    - Albert Einstein

  • Hab mich jetzt für die Turbomanufaktor in Gütersloh entschieden. Guter Ruf und nur 20min entfernt.

    Angebot liegt bei 420-500€

    Instandsetzung mit Neuteilen, so die Aussage.

    Den Turbo habe ich jetzt endlich draußen, was ein Mist. Das ganze Abschrauben usw. ist ja schon ein Horror, den Burschen aber hinter dem Motor weg zu bekommen, eigentlich gar nicht möglich. Hab den Motor schlussendlich gelöst und so weit nach vorne wie möglich. Im 10. Versuch hatte ich dann irgendwie die richtige Stellung gefunden, in Einbauposition irgendwie oben raus; etwas links versetzt und mit gelöster Druckdose.

  • Ist mein erster Turbo aber ich würde mal sagen, das ist zu viel Spiel:


    Ist ca 0,5 - 1mm

    Nö, würde ich nicht sagen.

    Das schreibt Ford in der Prüfanweisung.



    -Hat jemand eine detaillierte Anleitung samt Drehmomente usw. für die Montage für mich?

    Hätte ich

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Hast PN.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • wir haben ja erst einen Motor umgebaut und ich persönlich würde auf Kupferbolzen und Muttern umrüsten ... diese werden natürlich festgeschraubt nicht nur handfest aber auch die normalen werden natürlich nicht nur handfest reingedreht

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19