Keilrippenriemen 1.6 Ecoboost

  • Meine eigentliche Frage ist die. Der Keilrippenriemen an der rechten Seite treibt doch Wasserpumpe, Lichtmaschine usw an! Der ist doch nicht für die Steuerung der Nockenwelle zuständig!? Oder bin ich falsch. :rotwerd:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Meine eigentliche Frage ist die. Der Keilrippenriemen an der rechten Seite treibt doch Wasserpumpe, Lichtmaschine usw an!

    Korrekt


    Der ist doch nicht für die Steuerung der Nockenwelle zuständig!?

    Das erledigt der Zahnriemen

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Gut, dann traue ich mir zu den Riemen zu wechseln. Für die Steuerung lass ich lieber machen.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Kann dir die Anleitung zukommen lassen , wenn du möchtest

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Das wäre so lieb:doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Hast Post:stick:

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Gib mir einer einen Tipp für eine Wasserpumpe!

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Gibt es irgendwo eventuell einen Komplettsatz? Zahnriemen + Pumpe + Spann/Umlenkrolle, möglichst original?

    Den gibt es. Z.B. hier: https://www.myparto.com/de/ORI…12SwUzEAQYAyABEgIttfD_BwE

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • muss aber auch nicht zwingend ORiginal sein ...


    Continental, Gates, Bosch SKF und Co kann man alles nehmen.

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Wenn es schon um dem 1.6er geht: Gibt es irgendwo eventuell einen Komplettsatz? Zahnriemen + Pumpe + Spann/Umlenkrolle, möglichst original?


    Ossi: Wieviel km hast du runter, dass du über einen Wechsel nachdenkst?

    110000km

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Das Angebot steht auch so in Ebay drinnen. Danke. Kommt alles auf meine Liste für 2020/2021. Lieber die Riemen wechseln. Sicher ist Sicher. Will auch wieder mal was basteln. Nach Lenkgetriebe und kaputten Rädern gab es schon lange nichts mehr.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Zitat

    ne lieber nicht ... Motorcraftwasserpumpen haben vor 20 Jahren schon nichts getaugt :-D

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Ist zwar "nur" der EB 1.0, aber die Funktionsweise ist gut zu erkennen


    Mondeo MK3 Turnier, 2.0 TDCi, Titanium, Bj. 12/2006, 256tKm, davon selbst 229tkm (nach 12 Jahren DPF-Probleme, Fehler nicht lokalisierbar, verkauft)

    Focus MK3 Turnier , 1.0 EcoBoost, Titanium, Bj. 03/2015, 33tKm, davon selbst 2tkm (nach 6 Monaten verkauft, zu klein)

    Mondeo MK4 Turnier, 1.6 EcoBoost, Titanium, Bj. 03/2011, gekauft mit 93tKm, (endlich wieder ein Auto, könnte wieder ´ne längere Beziehung werden)