Standheizung Webasto Thermo Top V qualmt - vorzeitige Flammerkennung

  • Hallo zusammen,


    ich habe derzeit ein Problem mit meiner nachgerüsteten aber originalen Standheizung.

    Ich habe vor kurzem die Dosierpumpe gewechselt. Ok geht nun wieder.

    Nun das nächste Problem.

    Die Heizung qualmt wieder verrückt und geht laut Webasto Software auf Fehler "vorzeitige Flammerkennung".

    Der qualm wird nicht heiß/warm - nur kalt. Nach ca 60sek kühlt sie aus und geht auf Fehler.


    Kennt ihr ein solches Verhalten? Ich habe den glühstift /kerze in Verdacht.

    Leider gibts den bei der TT-V nur in Verbindung mit dem Brenner ~250Euro.

    Weiß jemand ob die von den anderen Webastos (Thermpotop Evo V zB) anders sind (denn da gibt die Kerze einzeln / auch der Brenner kostet deutlich weniger).

    Komponententest passt alles. (Kennt wer die Daten des Glühstifts oder kann es mal vergleichen was bei einer funktionierenden für Werte kommen?)

    Mit Forscan habe ich leider nix gefunden um die Heizung anzusteuern (wisst ihr wie?) - denn man findet im Netzt viel über die TT-v - meist von der VW Fraktion. DIe brennen die Heizung mittels VCDS frei - ein "Freibrennen" gibts aber in der Software von Webasto nicht.


    Gruß Maik

  • Ich habe vor kurzem die Dosierpumpe gewechselt.

    verrätst Du uns auch welchen Typ Du eingebaut hast?

    Die Heizung qualmt wieder verrückt

    Die Heizung verbrennt zu fettig, könnte an der falschen DP liegen

    DIe brennen die Heizung mittels VCDS frei - ein "Freibrennen" gibts aber in der Software von Webasto nicht.

    Freibrennen muss (kann) man die auch nicht, ist absoluter Quatsch. Nach jedem durchlaufenem Heizzyklus ist die innen "sauber". Die wird innen auch nach Stunden nicht heißer, das verhindern die Elektronik und das Wasser. Versiffen können die nur bei schlechter Verbrennung, deren Ursachen sind nach Werkstatthandbuch zu suchen und abzustellen. Da Du die Pumpe erst getauscht hast tippe ich mal stark auf die falsche Pumpe.

  • Ja es sollte eine DP40 sein - war eine gebrauchte.

    puh du meinst es könnte ne dp42 sein?


    Mmh wie kann ich das jetzt checken ohne den Kram wieder auszubauen....

  • Ich glaube auch die falsche DP ... die 42er pumpt viel zu viel rein ... wir hatten leider schon div. Kunden die so schlau waren sich irgendwas zu bestellem im Internet und jeder kommt da von denen immer auf die DP42 ... und nimmt diese und dann hast schön weißen Rauch :-D und der Papst ist dabei nicht gewählt :-D

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Habe vorgestern ne dp40 neu bestellt...

    Ich melde mich bei dir am Wochenende ob meine ne dp42 ist.


    Hat schonmal wer versucht eine Evo mit Ford Platine (also einer top v) zu betreiben?

    Die evos sind viele billiger bzw. Leicht zu bekommen.

  • So kurzes Update.

    Dosierpumpe wurde getauscht und es ist nun 100% eine DP40 verbaut.

    Fehler bleibt der gleiche. Heizung verriegelt nach ca 2min mit dem Fehler: Vorzeitige Flammerkennung.


    Hat wer eine Idee?

    Brennerkammer samt Glühstift tauschen?

    Weiß jemand ob auch die Brennkammer einer TTV mit Brennstoffvorwärmung passt? Die könnte ich derzeit "günstig" bekommen. Denn 260euro für die Brennkammer sind schon ne Ansage....

  • Guten Tag wehrte Gemeinde,


    zu meiner Frage wollte ich jetzt kein neues Thema aufmachen, ich denke, sie passt hier ganz gut rein.


    Jetzt hat es mich auch erwischt, meine Pumpe ist total verrostet und wird langsam undicht, nun baue ich nächste Woche eine neue gebraucht ein. Muss ich das System nach dem Pumpentausch entlüften? Oder entlüftet sich das System beim Betrieb dann selbst?

    Wenn ich den Dieselfilter am Motor tausche entlüfte ich ja schließlich auch.

    Nachtrag: Habe vergessen zu erwähnen das die Standheizung ab Werk verbaut war also Ford.


    MfG

    Carsten

  • ja es gibt im Tester dafür eigentlich eine Entlüftungsfunktion das ist korrekt

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Guten Morgen,

    Danke für die Antwort.

    Kann ich die Pumpe über ElmConfig oder ForScan ansteuern oder brauche ich da einen extra Tester?

    Wenn es mit dem Elm funktioniert bräuchte ich ein paar Tipps dazu weil ich bei ElmConfig nicht unbedingt was falsches verstellen möchte.
    Dank des Forums habe ich es aber geschafft meine Anhängerkupplung freizuschalten mit ElmConfig.


    Mit freundlichen Grüßen

  • elmconfig ist falsches PRogramm dafür ! wenn forscan und da verstellst nix

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19