Passen MK5 Felgen am MK4 ?

  • also aus dem Zubehör passen die drauf.

    Sollte beim original auch so sein.


    Oder wie beim mk3 auf mk4, passen ja, dürfen nein.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Lochkreis, Nabendurchmesser (63.3) und ET sind gleich wie beim MK4.

    Also wie Delta bereits schrieb, passen tun die ohne Problem aber es gibt halt keine Freigabe von Ford. Wenn überhaupt dann nur über Einzelabnahme.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • warum einfach, wenns auch kompliziert geht ?


    Ob man dafür eine unbedenklichkeitsbescheinigung bekommt?

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Bei diesen Bescheinigungen rudert der Gesetzgeber wohl wieder zurück.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • wenn Ford das freigibt, was soll der gesetztgeber damit zu tun haben? Wenn was passiert, ist der Hersteller haftbar, ist doch super.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Richtig. Habe ich gerade mit den Reifen verwechselt.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Denke da an die original 19 Zöller...

    Falls es um diese hier geht, technisch passen die schon, haben auch die MK4 19 Zoll Größe 235/40/R19.

    Zum anderen Thema wurde hier bereits alles gesagt. Ich hatte die nur kurz drauf, den mangelnden Komfort festgestellt und dann an einen MK5 Besitzer verkauft. :doublethumbsup:

  • daür besseres bremsverhalten und kurvenfahrt. Hat alles vor und Nachteile.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Tja, Komfort. Berichte mal. Ich hatte ja auch mal für ein paar Monate 18" drauf und war enttäuscht. Gut aussehen tun sie, aber alles andere... Lenkung, Geschwindigkeit, alles schlechter als mit 215ern.

    Naja, wie du schon angefangen hast:


    Lenkung schwergängiger, Wendekreis gefühlt größer, Geschwindigkeit habe ich gar nicht erst getestet da ich bereits bei der ersten Beschleunigung bemerkt habe, dass durch die schweren 19 Zoll Felgen/Reifen mein kleiner 1.6 EcoBoost deutlich träger wurde. Fahrbahnunebenheiten wurden deutlich stärker wahrgenommen.


    Fairerweise muss ich auch erwähnen dass die Kurvenlage mit den 19 Zoll Felgen/Reifen sowie die Lenkpräzision besser war.

    Jedoch war bei mir das Gesamtpaket nicht stimmig, zu wenig Leistung und keine Tieferlegung, somit sah der Mondeo etwas hochgelegt aus.


    Ich hatte mich danach für 235/45/R17 entschieden mit leichten Felgen (flowforming). War für mein Empfinden ein sehr guter Kompromiss.

    Man hat die gleichen 235 mm Breite, was dem Bremsverhalten zugute kommt und eine höhere Reifenflanke, womit der Reifen besser arbeiten kann.


    Wenn man den großen EcoBoost oder den großen Diesel mit ordentlich Drehmoment hat, werden die von mir erwähnten Nachteile wahrscheinlich nicht so spürbar sein.

    Besonders wenn man eine leichte Zubehörfelge nimmt. Es gibt ja inzwischen 19" Felgen, die gerade mal 7,8kg wiegen.

  • Kurz und knapp, sehen geil aus und fahren sich bescheiden. Bodenwellen mit der Serientieferlegung knallen richtig gut, langsames Kurveneinlenken auch Scheixe, Spurnachlaufen auch schlimm. Ach ja Entgeschwindigkeit bei 210 GPS gemessen. Der der Ecoboost gechipt ist merke ich nix vom trägen anfahren. Aber ihr wisst ja, selten ist auch was richtig funktional was geil aussieht:doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ich hatte mich danach für 235/45/R17 entschiede. War für mein Empfinden ein sehr guter Kompromiss.

    Die fahr ich auch im Sommer. :thumbup:Die sind für mich schon die Grenze (Fahrkomfort)!

    18er und 19 Zöller kommen für mich nicht in Frage. Die 17 er reichen mir. Schön aussehen tun die Felgen auch in dieser Grösse (17 Zoll). Je nachdem wie der individuelle Geschmack ist.

  • Mit der Serientieferlegung und 235/40 R18 Tomason-Alufelgen im Sommer - Superaussehen und genug Komfort, es fehlt dieses typische Nachschwingen!


    Mit 215/55 R16 Originalalufelgen im Winter - Aussehen bescheiden, sie sind optisch einfach zu klein für dieses große Auto. Kurvenverhalten und Lage auf der Straße auch nicht so toll. Und schlechter zu reinigen sind sie auch noch.


    Beide mit Continentalreifen.