PDC - PAM DTC B1B53 Front Sounder Park Aid

  • Hallo,

    seit gestern funktioniert bei mir das PDC nicht mehr, einmaliges 3 Sekunden Dauerpiepen, 6x blinkt der PDC Taster und Ende.


    FORScan zeigt folgende Meldung:


    ===PAM DTC B1B53:01-2F===
    Code: B1B53 - Front Sounder - Park Aid
    Additional Fault Symptom:
    - General Electrical Failure


    Somit weist es auf den vorderen kleinen Lautsprecher hin wenn ich es nicht falsche verstehe.

    Bischen gegoogelt wo der sich denn versteckt:

    The front parking aid speaker is located within the instrument panel behind the instrument cluster.


    Wie genau komme ich denn da dran?:thinking:

    Hat den schon einer mal getauscht und kann den Aufwand einschätzen?


    Besten Dank vorab für Eure Hilfe.

  • So wie das ausschaut einfach das Kombiinstrument rausnehmen. Dazu gibt’s reichlich Informationen wie das geht. Lenkrad in die unterste Position dann die Plastikabdeckung mit diesen Kunstleder zu dir ziehen, ist gesteckt. Jetzt die zwei Torx am Kombiinstrument abschrauben. Dann Scheckkarte oder etwas anderes dünnes nehmen ( nicht deine Frau) und oben zwischen Kombiinstrument und Armaturenbrett schieben, zum entriegeln. Kombiinstrument zu dir ziehen. Hinteren Stecker entriegeln. Fertig. Geht alles schön stramm. :doublethumbsup: Dann müßtest du an die Stelle kommen. Zeitlicher Aufwand 15 min. Und kosten Null. Außer evtl. der Lautsprecher.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Dein "3 Sekunden Dauerpiepen" weist aber darauf hin, daß das Ding noch funktioniert.:)

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Ossi : Danke für die Anleitung, klingt jetzt nicht soo schwer. Denke das Video hier ziegt es gut oder?


    Erfurter : Der Dauerpieper kommt aber nicht vorne rauß, sondern von hinten.

  • Naja wenn es geht bitte nicht ganz so brachial wie der Typ:doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Hehe.. besser nicht.

    Kann dabei irgendwas schief laufen im Sinne von Kombiinstrument wird nicht mehr erkannt oder sowas nachdem es mal draußen war?

  • Nein da passiert normalerweise nichts, mach dir keine Gedanken. Nur halt keine Zündung anmachen während das KI nicht angeschlossen ist.


    Danke für die Anleitung, klingt jetzt nicht soo schwer. Denke das Video hier ziegt es gut oder?

    Wofür gibts denn das MK4-Wiki? So wird das gemacht: https://mk4-wiki.denkdose.de/a…/kombiinstrument_ausbauen

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Nein da passiert normalerweise nichts, mach dir keine Gedanken. Nur halt keine Zündung anmachen während das KI nicht angeschlossen ist.


    Wofür gibts denn das MK4-Wiki? So wird das gemacht: https://mk4-wiki.denkdose.de/a…/kombiinstrument_ausbauen

    Offtopic, wenn man das Kombiinstrument herauszieht. Kommt man dann auch an den Schlauch vom Wischwasser für hinten ran?

  • nein

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Wirklich rechts? Ich dachte links!

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Fahrerseite geht er hoch. Jedenfalls beim Linkslenker:)

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Kurze Info noch: gestern konnte ich den kleinen Lautsprecher tauschen und PDC funktioniert jetzt wieder einwandfrei.

    Danke an Euch alle!

  • Prima! So einfach kann es sein :-) Hast Du den alten noch? Hast Du den mal durchgemessen? Ich mein, so ein Lautsprecher ist kein komplexes Bauteil, elektrisch gesehen nur ein aufgewickelter Draht. Frage mich schon was da kaputt geht...

  • Offtopic, wenn man das Kombiinstrument herauszieht. Kommt man dann auch an den Schlauch vom Wischwasser für hinten ran?

    Ich befürchte nicht.

    Bei meinem verschwindet er (von vorm Auto stehend gesehen) oben rechts in der Ecke vom Motorraum und kommt dann wieder sichtbar (in Fahrtrichtung gesehen) links am unteten Ende der A-Säule heraus. Zwar etwas schlecht zu sehen, aber finde die gelbe Beschriftung und du hast ihn.

    Mondeo MK3 Turnier, 2.0 TDCi, Titanium, Bj. 12/2006, 256tKm, davon selbst 229tkm (nach 12 Jahren DPF-Probleme, Fehler nicht lokalisierbar, verkauft)

    Focus MK3 Turnier , 1.0 EcoBoost, Titanium, Bj. 03/2015, 33tKm, davon selbst 2tkm (nach 6 Monaten verkauft, zu klein)

    Mondeo MK4 Turnier, 1.6 EcoBoost, Titanium, Bj. 03/2011, gekauft mit 93tKm, (endlich wieder ein Auto, könnte wieder ´ne längere Beziehung werden)

  • Der Maulwurf ich weiß, soweit war ich leider auch schon. Meiner hat genau dazwischen ein Problem wie es scheint. Hinten kommt nichts an. Auch nicht an der Säule. Aber dafür wird es feucht wenn Du hinter dem OBD nach rechts greifst🙃