Sequenzielle Spiegelblinker

  • Letztendlich kommt alles aus China. Kommt nur immer auf die Qualität an:doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ist immerhin Chinakram, der Rauch kommt von ganz alleine :chinese:

    Rischdisch, nämlich dann wenn die LEDs aufgrund mangelnder Schutzbeschaltung durch einen Anlassvorgang gegrillt werden ;-)

    Aus dem Grund interessiert mich eigentlich nur das Gehäuse und nicht das was drin ist. Bei Originalblinkern ist es nicht möglich diese "aufzubacken" weil die Gehäuseteile verklebt/verschmolzen sind (aber leider trotzdem undicht werden) und so kann man das nichts umrüsten. Ich finde den Chinablinkern-LEDs fehlt der Reflektor, dadurch wird unnötig viele Streuchlicht erzeugt.

  • Schau dir mal die Seitenblinker vom VAG Konzern an. Eigentlich das gleiche. Was willst du noch hinter dem schmalen LED Band ein Reflektor kleben? Das Teil tut was es soll!

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Die halten bei uns auch ständig Mondeos an zur Kontrolle. Ach ne, die wollen nur schauen. Raumwunder, sieht Geil aus, willhabengefühl :doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Habt ihr keine VoPo?

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Die wären aber manchmal nicht schlecht

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Er wird mich meinen:doublethumbsup:Mir egal, ich stehe dazu. Aber ThemaWechsel sonst wird’s politisch.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Und ob du die siehst. Stelle mal ein Video ein. Klar haben die eine E Nummer:phatgrin:So schwarz wie die sind, möchte ich wissen wo die herkommt. Ach ja TÜV! Habe mittlerweile 3 paar Varianten hier, also alles gut.

    Hier das versprochene Quickie Video bei voller Sonneneinstrahlung, -1 Grad, relativer Luftfeuchtigkeit und leichter Wind aus Südost :doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • :00008674:


    Nee. Manchmal gibt's in Deutschland auch allgemeine Verkehrskontrollen. Da ist jeder mal dran.

    Ich bin jährlich so um die 35-40t km auf der Piste und wurde das letzte mal 1991 wegen einer Kontrolle angehalten. Weiß ich noch, da ich da erst meinen FS gemacht hatte.


    Die Warscheinlichkeit bei etwas Verbotenem erwischt zu werden ist schon sehr gering. In SH jedenfalls.

    Mondeo MK3 Turnier, 2.0 TDCi, Titanium, Bj. 12/2006, 256tKm, davon selbst 229tkm (nach 12 Jahren DPF-Probleme, Fehler nicht lokalisierbar, verkauft)

    Focus MK3 Turnier , 1.0 EcoBoost, Titanium, Bj. 03/2015, 33tKm, davon selbst 2tkm (nach 6 Monaten verkauft, zu klein)

    Mondeo MK4 Turnier, 1.6 EcoBoost, Titanium, Bj. 03/2011, gekauft mit 93tKm, (endlich wieder ein Auto, könnte wieder ´ne längere Beziehung werden)