Rostschutz für Unterboden?

  • Hallo, Als ich letztens beim Tüv war meinte der Prüfer ist solle doch wenn ich den wagen noch eine weile fahren möchte mich um den Rostschutz am Unterboden kümmern.

    Habt ihr ähnliche Probleme ?

    Könnt ihr mir in Sachsen Anhalt jemanden emfehlen der so etwas öfters macht bzw. sich mit so etwas auskennt?

    Vielen Dank im vorraus

  • Keine Probleme. Unterbodenschutz hat man vielleicht in den 70er gemacht. Fährst du jeden Tag Schotterpiste? Das halbe Auto ist ja schon einmal mit Unterfahrschutz verkleidet. Dann in der Mitte der Auspuff. Bleibt ja nicht viel übrig! Ach da war doch was Große Rostproblematik - Bitte um euren Rat

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • ein Wachs basierter Unterbodenschutz schadet nicht. Ist zwar ab Werk schon viel gemacht, im Bereich der Überlappungen gibt es aber noch Reserven.

  • Ich habe nachgeholfen mit Rostschutzspray in Schwarz.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ich habe beim Radwechsel an der Hinterachse minimalen Flugrost gesehen. Da nehme ich immer Fluid Film. Lässt sich leicht verarbeiten (Sprühdose), basiert auf Schafwollfett und habe ich bei meinen youngtimern erfolgreich verwendet. Nachteil: muss von Zeit zu Zeit wiederholt werden. Dafür kostet es nicht viel.

  • Also mit rost hat er schon einwenig am Hut vor allem dort wo die plastikverkleidung unterm Auto sitzt aber nach 10 Jahren so alt ist meiner ist das noch voll OK. Ich hab zum letzten TÜV die Bohrmaschine genommen mit einem drahtaufsatz und alles was lose war damit entfernt anschließend hab ich das mit hammerit lackiert. Ein Kumpel von mir sagte es gibt auch rostumwandler den man anschließend uberlackieren kann lohnt sich aber nur wenn man ne zeit auf sein auto verzichten kann da der Wandler erst wirken muss bevor du wieder lackieren kannst.