Kofferraum separat verriegeln

  • Gibt es die Möglichkeit den Kofferraum in irgendeiner Form separat zu verriegeln ?

    So das quasi während der Fahrt nur der Kofferraum verschlossen ist .

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Hey, der Tom ist doch nicht Mr. Bean.


    (Nichts für ungut,Tom;))

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Ja die gibt es in der Tat

    Pass du mal lieber auf das dir beim bremsen nicht die Spachtel von der Felge rutscht .


    :ploed:

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Meinst Du jetzt wenn du zB an der Ampel stehst dass dir da kein böserZeitgenosse die Heckklappe öffnen kann?

    vielleicht wenn man die Zuleitung zum Entriegelungstaster im Griff durch einen Schalter unterbricht so dass der Taste solange du ihn nicht wieder "freischaltest"

    sozusagen funktionslos ist. Ist nur so ne Idee:hmm:

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Meinst Du jetzt wenn du zB an der Ampel stehst dass dir da kein böserZeitgenosse die Heckklappe öffnen kann?

    Ja, das mit dem Schalter ist ein Weg, dachte vllt. hat einer noch ne elegantere Idee.


    Hab kein Bock das ganze Auto zu verriegeln.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Gibt es die Möglichkeit den Kofferraum in irgendeiner Form separat zu verriegeln ?

    Eigentlich willst du doch, dass die Klappe nicht geöffnet wird, oder? Also aus der "Aufschließroutine" rausgeknipst wird.

    Ob sich da das BCM (???) zu überrednen läßt? Keine Ahnung.

    Öffnen geht ja bei Bedarf mit Doppelklick.

    Wenn man sein Gewicht halten will, muss man auch mal grillen, wenn man keinen Hunger hat! :crazy:

  • Auto aufschliessen, Kofferraum beladen, Kofferraum schliessen,Auto starten, Kofferraum irgendwie gegen öffnen sichern, am Ziel ankommen , Kofferraum entriegeln,

    ausladen, Auto abschliessen.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Den Taster im Heckklappengriff abklemmen löst das Problem zuverlässig.

    Nachteil: Heckklappe läßt sich dann nur noch mit FB öffnen.

    Allerdings würde ich dann innen vorn einen Taster anbringen zum Öffnen des Deckels. War ja im MK3 auch so gelöst.

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Nachteil: Heckklappe läßt sich dann nur noch mit FB öffnen.

    Allerdings würde ich dann innen vorn einen Taster anbringen zum Öffnen des Deckels.

    Das wird es wohl werden :doublethumbsup:

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Hab kein Bock das ganze Auto zu verriegeln

    Das hast du falsch verstanden, sollst Du ja auch nicht. Einfach nur eine Ader der Zuleitung zum Taster mittels Schalter unterbrechen so dass er solange du es willst funktionslos geschaltet werden kann. Alle anderen Schlösser am Fahrzeug bleiben davon ja unberührt. Nach dem aufschließen bzw. vor Fahrtbeginn Taster mittels des Schalters trennen also unbenutzbar machen und bevor du an den Kofferraum willst einfach wieder einschalten. hat ja mit den übrigen schlössern nichts zu tun.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Also doch kein Vorhängeschloss?

    Indirekt schon , als zusätzliche Sicherung der zu verwahrenden Gegenstände.

    Sogar mehrere, allerdings mit Zahlenkombi. da ich keine Lust auf " welcher Schlüssel ist es denn" habe.


    Das hast du falsch verstanden, sollst Du ja auch nich


    Das habe ich schon, richtig verstanden , mit elegantere Lösung , meinte eventuell die Möglichkeit das ganze per Software oder Einstellung in der CCC zu lösen.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Pass du mal lieber auf das dir beim bremsen nicht die Spachtel von der Felge rutscht .

    nö, der wird an der nächsten Bordsteinkante weggeschliffen.

    Hab kein Bock das ganze Auto zu verriegeln.

    ich hab die automatische Verriegelung drin, da sind neben dem Kofferraum auch die hinteren Türen zu. Probleme an den Schlössern hatte ich noch keine.


    Wenn das nicht sein soll würde ich mir "Zündung ein" oder "Motor läuft" am BCM suchen und damit der Taster verknüpfen. Geht das Tastersignal nicht sogar zum BCM? habe hier gerade kein Möglichkeit nachzusehen.

  • Wenn das nicht sein soll würde ich mir "Zündung ein" oder "Motor läuft" am BCM suchen und damit der Taster verknüpfen. Geht das Tastersignal nicht sogar zum BCM? habe hier gerade kein Möglichkeit nachzusehen.

    Ja, vedrahtungstechnisch ist das nicht so ein Großer Aufriss, ist relativ einfach zu realisieren.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Hast du eigentlich in deinen letzten 897 Beiträgen noch irgendwas Sinnvolles von dir gegeben, außer deiner DIY Felgenreparatur Orgie ?

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Der Taster im Heckklappengriff schaltet doch Masse durch zum BCM meine ich:hmm:

    Dann müsste man doch eigentlich diese Verbindung mittels eines Schalters wie ich bereits schrieb unterbrechen und zwar einen Schalter wie von Erfurter vorgeschlagen im vorderen Bereich installieren. Genauer gesagt die Masse Leitung vom Heckklappentaster im Bereich des BCM trennen und den Schalter dazwischen, vielleicht im Handschuhfach zB neben dem AUX-Anschluß einbauen.

    So sollte sich das

    Auto aufschliessen, Kofferraum beladen, Kofferraum schliessen,Auto starten, Kofferraum irgendwie gegen öffnen sichern, am Ziel ankommen , Kofferraum entriegeln,

    ausladen, Auto abschliessen.

    doch realisieren lassen.:hmm:

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Hast du eigentlich in deinen letzten 897 Beiträgen noch irgendwas Sinnvolles von dir gegeben, außer deiner DIY Felgenreparatur Orgie ?

    Für dich alles gelöscht

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Och komm Ossi, so'n büschen vorweihnachtliches Frotzeln solltest du schon abkönnen. Du haust die Leute doch auch mal von der Seite an.

    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • So, fertig gebastelt funzt .

    Schalter hab ich in der Verkleidung unter der MiKo angebracht , fällt nicht wirlich auf.


    Danke für die Hilfreichen und einfallsreichen Beiträge, wenn man Sie auch jetzt nicht mehr lesen kann.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Saubere Arbeit, sehr gut gemacht.:thumbup:

    Wie hast Du es denn jetzt elektrisch verkabelt?

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.