Heckklappe, LED Leuchte rechts innen, Funktioniert bei Kälte wieder

  • Hallo an die Runde hier. Bin beim googeln nach einem Problem bei meinem Ford Mondeo MK4 auf dieses interessante Forum gestoßen.

    Habe leider auch festgestellt das es auch nicht einfach ist nur eben die Scheinwerfer Leuchte zu wechseln.


    Ich habe folgendes Problem. Es fing im Frühjahr an das die besagte LED Heckleuchte anfing sporadisch auszufallen.. Im Sommer war es dann endgültig soweit..

    Die Leuchte fiel ganz aus. Info vom Ford Händlers meines Vertrauens, Die Einheit muss ganz ausgetauscht werden.


    Okay, ist wie ich finde, eine nicht ganz einfache Prozedur.. Ist in einem Beitrag hier im Forum auch wunderbar mir Fotos dokumentiert worden.. Toller Beitrag :-),

    Also, erst mal googeln um Ersatz zu besorgen.. Mein Händler hat mir einen Betrag von über 200€ genannt :-( Im Netzt finde ich Rückleuchten von 39€ bis 119€ .. da muss ich erst mal sehen welche ich genau brauche.. (BA7 Bj. 7/2014)


    Nun kommt aber meine eigentliche Frage: Seit es wieder kälter ist funktioniert die LED Heckleuchte wieder...:doublethumbsup: Hat das schon mal jemand gehabt.. was kann ich tun? Austausch? Kontakte überprüfen ect... Ich denke das Problem ist auf Dauer nicht behoben.


    So, allen Teilnehmern hier einen schönen 1. Advent und einen lieben Gruß aus dem Münsterland:santa:

  • Mein Händler hat mir einen Betrag von über 200€ genannt :-( Im Netzt finde ich Rückleuchten von 39€ bis 119€ .. da muss ich erst mal sehen welche ich genau brauche.. (BA7 Bj. 7/2014)

    Erstmal Dir auch einen schönen 1. Advent

    Was die Leuchte betrifft, ob sich der Aufwand mit dem zerlegen und überprüfen lohnt...na ich weiß nicht...

    Ich würde mir wahrscheinlich an deiner Stelle eine neue Leuchte besorgen und einbauen. Kostet als Ford-Originalteil 80 EUR. 200 EUR ist Quatsch.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Neu kaufen, Heckklappe zerlegen und in 30min ist das fertig.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Das mit den LED Rückleuchten beim Mk4 ist glaub ein bekanntes Problem (auch bei Ford)


    Mein erstes LED Rücklicht (links innen) ging bereits nach 1,5 Jahren kaputt. Damals hat Ford es noch aus Kulanz/Garantie gewechselt. 1 Jahr später ist auch rechts innen kaputt gegangen. Aber so wie bei dir, nur sporadisch. Mittlerweile funktioniert es seit ca. einem Jahr wieder tadellos :doublethumbsup: selbst Heilung quasi.


    Jetzt nach ca. 3 Jahren, also etwa etwa 1,5 Jahren nachdem das linke innere getausch wurde, ist das linkere innere wieder komplett aus. :dash: hab mir jetzt bei myparto für 79,99€ eine neue Heckleuchte bestellt und werd die auch selber einbauen...


    Damals hat man mir bei Ford gesagt, dass die LED Heckleuchten immer wieder aussteigen und das bekannt sei. Eigentlich eine frechheit, sowas dem Kunden dann anzudrehen... aber was will man machen, kann man nur alle paar Jahre selber tauschen. In die Werkstatt fahren und denen hunderte Euro schenken, für ein Fehler der eh bald wieder kommt würde ich nicht tun :miffy::lolschild:

  • Das mit den LED Rückleuchten beim Mk4 ist glaub ein bekanntes Problem (auch bei Ford)

    Sagt wer? Selbst hier sind Ausfälle nur vereinzelt bekannt. Wenn das an einem Fahrzeug gehäuft auftritt, würde ich dort nach typischen Fehlern suchen, wie z.B. Spannungsspitzen oder Belastungen durch Vibrationen etc.

    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.

  • Sagt wer? Selbst hier sind Ausfälle nur vereinzelt bekannt. Wenn das an einem Fahrzeug gehäuft auftritt, würde ich dort nach typischen Fehlern suchen, wie z.B. Spannungsspitzen oder Belastungen durch Vibrationen etc.

    OH


    Hat mir wie gesagt der Meister damals bei Ford gesagt, dass es ein bekanntes Problem ist. Vllt. Tritt der fehler auch regional auf ;) wie auch immer. Kaputt ist ja nun mal leider kaputt.


    Ps: ich hab auch schon einige Mondeos vom gleichen Typ fahren sehen, wo das innere Led Licht in der Heckleuchte defekt war ^^

  • Wenn das an einem Fahrzeug gehäuft auftritt, würde ich dort nach typischen Fehlern suchen, wie z.B. Spannungsspitzen oder Belastungen durch Vibrationen etc.


    ich hab auch schon einige Mondeos vom gleichen Typ fahren sehen, wo das innere Led Licht in der Heckleuchte defekt war ^^

    Oder der Zulieferer bzw. der Hersteller der entsprechenden Teile hat mangelhafte Qualität geliefert :vain:

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Also def. Rücklichter sind bis Dato noch nicht bewusst in Massen beim Mondeo aufgefallen, eher so gar nicht.

    Was ich schön öfter gesehen habe sind def. dritte Bremsleuchten.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Seit ich Zubehör fahre alles gut.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Vielen Dank für die Infos Ich werde mich mal an da ran wagen Dank Ossis Super Beschreibung traue ich mir das zu

  • Spam:dash::lol:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D