Standby-Modus

  • Nachdem man den Wagen abstellt/abschließt beginnen die Systeme im Mondeo nach und nach runterzufahren und in einen Tiefschlaf-Modus zu verfallen oder werden ganz abgeschaltet.

    Zum einen ist das sicher das "Powersafe"-Relay im BCM, aber auch der Deepsleep-Modus einiger CAN-Module.

    Hat jemand verlässliche Informationen nach welcher Zeit was im Mondeo deaktiviert wird? Ich finde im Netz Infos von 20 oder 40 Minuten bis der niedrigste Energiebedarfsmodus erreicht sein soll.

  • Hast du nicht die Möglichkeit das selbst zu testen?

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Also bei meinem vorFaceLift dauert es unter 15min.

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • das glaube ich nicht, die zig anzünder werden erst nach 30 min. abgeschaltet, solange ist das überwachende modul ja auch noch aktiv.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Das meine ich ja, es ist nicht so trivial wie es zu zunächst klingt. Sicher gibt es da mehrere Stufen der Abschaltungen und vermutlich auch für noch etwas unterschiedlich nach vFL und FL und wenns blöd läuft sogar ausstattungsabhängig... Da wären ein paar konkrete Hinweise vom Hersteller schon hilfreich :-)


    Grundsätzlich gibt es ja Dauerplus und da hängen auch einige Geräte dran. Die schalten sich nach div. Bedingungen selbst ab. Das Radio gehört z.B. dazu und sicher noch die Schließanlage und und und ...


    Dann gibt es noch welche mit Zündung (Kl 15) aber da ist ja klar wie die arbeiten.


    Am "Powersafe" Relais vom BCM hängt auch so einiges. Darüber hinaus gibt es aber auch noch weitere Abschaltungen.


    Allen gemein dürfte sein das es ein Signal gibt welches den Timer startet, bis es zu einem Shutdown kommt. Auch mein Liebling, der CAN Bus geht irgendwann zu Bett, bzw, die Teilnehmer einigen sich auf Nachtruhe. Und wie bei uns Menschen, wenn trotzdem noch einer quasselt, können alle anderen nicht schlafen ;-)

  • Eine Stunde dauert es beim Radio, bis der Strom abgeschaltet wird, ausser die Batterie ist zu schwach. Nach 15 Minuten werden aber die meisten Verbraucher abgeschaltet. Ich meine mal gelesen zu haben, dass Keyless sich nach einer Woche deaktiviert.

  • Hallo ans Forum,


    Keyless geht laut Anleitung in einen Stromsparmodus über. Vermutlich wird das einmal am Griff ziehen dann erst das Modul wieder aufwecken.

    Das muss aber nicht zwangsläufig mit CAN-Kommunikation zusammenhängen, da das Modul selbsttätig die Überwachung vornehmen kann, vollständig ohne Aktivität auf dem CAN-Bus. Erst mit tatsächlich geöffneten Türen muss es die anderen Module wieder aufwecken.


    Grüße

    Tycho

  • Ich meine mal gelesen zu haben, dass Keyless sich nach einer Woche deaktiviert.

    Du meinst wahrscheinlich das hier (aus der BA)


    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.