Stoßstange vorne ab, und dann?

  • Hi@all,


    nach dem eine Anhängerkupplung meine Stoßstange geküsst hat, möchte ich jetzt die Reparatur angehen.

    Die Abbauanleitung habe ich schon gefunden, aber was kommt dahinter?

    Crashbox, Quertraverse oder Stoßstangenhalter?

    Da der Nebler gesprungen ist und die Halterung der Scheinwerfers auch gebrochen sind, gehe ich davon aus das die Querstrebe auch gewechselt werden muss. die Frage ist nur wie heißt das Teil wie sieht es aus und was muss man alles abbauen?


    Gibt es zufällig sowas wie eine Explosionszeichnung?


    Ich danke im Voraus,


    Rob

  • ROb_87

    Hat den Titel des Themas von „TEst Neues Thema“ zu „Stoßstange vorne ab, und dann?“ geändert.
  • wenn du kein Riesen Loch in der Stoßstange hast, wird darunter nicht viel kaputt sein. Vielleicht noch der styropor Einsatz.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Naja loch ist Faustgroß,

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.


    Je nachdem wo das Loch ist könnte der Pralldämpfer, Hupe, Scheibenwaschbehälter Scheinwerferwaschdüsen etc. betroffen sein. Selbst wenn alles noch funktioniert könnte ein Halter abgebrochen sein.

  • Da kommt es noch auf die Seite an.:doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Hi,

    Bilder wie angekündigt:


    Hier von Vorne:

    dsc_0083.jpg

    Details? Hier:

    dsc_0084.jpg

    Unter der Haube:

    dsc_0086.jpg

    Querträger:

    dsc_0085.jpg

    Beifahrerseite:

    dsc_0087.jpg


    Grüße Robert


    Edit:

    Sehe Gerade Teil 1549565 brauche ich auch noch^^

  • Hast du den Innenkotflügel mal raus genommen ?

    Da sitzt das Steuergerät dahinter genau an der Einschlagstelle.

    Wischwasserbehälter ist auch in der Gegend und könnte was abbekommen haben, ebenso die Luftleitbleche

    um den LLK , je nachdem wie heftig der Einschlag war.

    Die Stossi geht ja meist wieder in ihre Ursprungsform zurück , drunter sieht es meisst Bescheidener aus.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Hi,


    nein, werde am WE Mal die Stoßstange abnehmen.

    Allerdings muss ich auch sagen das ich schon 6tkm/14Monate so Rumfahre und für mehr als zur Kita und Zum einkaufen wird er auhc nicht mehr gebraucht. 1200€ Reperatur ist immer noch billiger als ein neuer Wagen. Er muss halt nur durch den TÜV und der hat die Stoßstange bemängelt, logischer Weise...


    Grüße ROB


    BTW Wo bekommt man günstig gute gebraucht Stoßstangen?

  • BTW Wo bekommt man günstig gute gebraucht Stoßstangen?

    Ebay

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Günstig heißt unter 100€ und mehr nicht.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Und zum ausgerissenen Scheinwerferhalter hat er nichts gesagt?

    Bisdahin ist der garnicht erst gekommen. Stoßi putt - nix Plakette, fertsch!:evilgrin:

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • https://www.ebay-kleinanzeigen…s&utm_content=app_android


    Nicht in der App aufrufen sondern im browser


    Sogar in wagenfarbe

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Und zum ausgerissenen Scheinwerferhalter hat er nichts gesagt?

    Hi BBG,


    bei uns sagt da auch keiner was - bei mir sind beim Focus die Scheinwerfer nicht richtig eingestellt gewesen, er wollte es machen, Winkelschrauben zerbröselt (Standard würde ich sagen...) er so: Ja passt, ist ja nicht zu hoch. Also da hätte ich keine Bedenken was die Plakette, zumal wenn es so gut hält wie Plastik.


    Grüße

    Tycho

  • er so: Ja passt, ist ja nicht zu hoch

    da braucht man sich nicht wundern wenn gefühlt jeder 3. mit miserabel eingestellten und blendenden SW unterwegs ist. Da ich früh und Abends jeweils 50km im Dunkeln unterwegs bin wünsche ich mir inzwischen ein MG auf der Motorhaube

  • Da ich früh und Abends jeweils 50km im Dunkeln unterwegs bin wünsche ich mir inzwischen ein MG auf der Motorhaube

    Gibts als Zubehör fürn Mustang :klatsch:



    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • da braucht man sich nicht wundern wenn gefühlt jeder 3. mit miserabel eingestellten und blendenden SW unterwegs ist. Da ich früh und Abends jeweils 50km im Dunkeln unterwegs bin wünsche ich mir inzwischen ein MG auf der Motorhaube

    Hi BBG,

    solange die Dinger nach unten Leuchten, ist es ja eher das eigene Problem, mich hätte aber interessiert, was der Prüfer gemacht hätte, wenn sie zu hoch gewesen wären. Da ich mir dachte, dass die Dinger runtervibriert worden wären und ich wegen durchgerostetem Schweller eh eine Nachprüfung hatte, habe ich neue eingebaut und dann an der Straße mit Wand an ausgerechneten Markierungen eingestellt.


    Ich habe den Prüfer dann gebeten, die Dinger noch 100% einzustellen, er guckt durchs Gerät - perfekt auf Anhieb sagt er?! Glauben kann ichs nicht mit meiner Rechnerei, aber so sehen bei uns die Lichttests aus ;-) .


    Gruß

    Tycho