Schiebedach Probleme

  • Begrüsse Euch beer



    Hab da folgende Probleme chronologisch aufgelistet und zwar:


    1) Seit längeren Zeit das Schiebedach lässt sich öffnen nur wenn ich Taste nach vor (Pfeil Richtung Windschutzscheibe) öffnen. Also Schiebedach stellt sich auf, und wenn ich wieder die selbe Taste drücke dann geht er zu und erst dann geht komplett nach hinten auf.
    Die Taste selbst habe ich schon versucht zu wechseln, da bei Fensterhebern genau die selbe ist, also an dem liegt es nicht.


    2) Letzte Wochenende ich war mit meine Familie unterwegs und wollte das Schiebedach aufmachen.. wie oben beschrieben die komische Prozedur.. Taste nach vor drucken.. es hat sich aufgestellt und dann drucke ich es zum zweiten mal damit es sich wieder schließt und dann komplett öffnet und es kommt ein stumpfes Geräusch als ob irgendwas gerissen oder gebrochen ist.


    Motor funktioniert aber wie gesagt nur wenn ich die Taste nach vor drucke ?(


    Beim Mechaniker war ich noch nicht da keine zeit unter der Woche.


    Hat schon jemand sowas gehabt?


    Forum Suchoption habe ich auch schon in Anspruch genommen aber leider nichts passendes gefunden



    Danke im Voraus

  • Da ist möglicherweise einer der Seilzüge gerissen. Wenn du die nicht irgendwo anders auftreiben kannst, dann wird wohl ein neues Schiebedach fällig oder zumindest ein Rahmen mit dem ganzen Gesumse drin. Mit Einbau bist du da über zweitausend Euronen los. Vielleicht einfach zuschieben das Ding und in Zukunft ohne Schiebedach fahren? Normalerweise hat so ein Mondeo ja eine Klimaanlage.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.