Bedienungsanleitung ein Witz, was Sicherungen angeht und was damit abgesichert ist

  • zurzeit renoviere ich meinen Mondeo Bauj.11.2007 hab mal alle Sicherungen mal so nur gecheckt und lese in der Bedienungsanleitung " Tankdeckel " ich hab keinen elektrischen Tankdeckel, also Sicherung gezogen, fertig, am nächsten Tag wollte ich die Heckklappe öffnen, geht nicht mehr, dachte und nun, da viel mir ein, Sicherung gezogen, die Sicherung wieder rein und geht wieder.


    Wie kann man in der Bedienungsanleitung nur den Tankdeckel beschriften, wenn die Heckklappe auch mit dran hängt, sind die Bescheuert bei Ford, man sucht sich dumm und dämlich in der Bedienungsanleitung, wenn man die Sicherung für die Heckklappe sucht, muss man dafür auch schon ins Internet, man o man.


    Muss man jetzt jede Sicherung ziehen, bis man die defekte erwischt hat und das bei 3 Sicherungskästen (Motorraum, unter Armaturenbrett und Kofferraum).


    der Ford Mondeo wird mir immer unheimlicher, dass hab ich noch nicht erlebt, hatte schon einige Autos.


    dash rocketlauncher misslelauncher :wiegeil132:_bahnhof_:aldaSchwede:


    Wir könnten hier doch eine Zusammenfassung machen, was mit was abgesichert ist.

  • Mondeo Bauj. 11.2007 Turnier MK4 BA7 2.0 Duratec


    Zentralkasten (Beifahrerseite Fußraum)


    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25


    hinten links




















    Motorraum

  • Und fertig oder brauchst du Baldrian?! :P Einfacher geht doch so etwas nicht. Zuerst wird gezeigt welcher Sicherungskasten es ist, dann steht in der Tabelle die Nummer um welche es sich handelt und die Amperezahl

  • Wir haben als zweiten noch einen Ka (den Fiat-500 Zwilling), da ist das noch viel schlimmer: von den 29 Sicherungen im Motorraum-Sicherungskasten sind nur 8 in der BA beschrieben.
    (In der Fiat-500 BA scheinen hingegen alle Sicherungen aufgeführt zu sein, dort hat der Motorraum-Sicherungskasten aber nur 24 Steckplätze und die stimmen mit dem Ka nicht überein. Ford hat die Elektrik nicht 1:1 übernommen, den Sicherungskasten im Kofferraum gibt's beim Ka gar nicht, obwohl er mehr Features hat, wie z.B. die elektr. beheizte Frontschreibe, die's im Fiat nicht gibt.)

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Ich mach das mal so, viel Spaß


    Wetterzu schlecht zum Moped fahren ? beer

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Und fertig oder brauchst du Baldrian?! :P Einfacher geht doch so etwas nicht. Zuerst wird gezeigt welcher Sicherungskasten es ist, dann steht in der Tabelle die Nummer um welche es sich handelt und die Amperezahl


    Im Grunde hast Du ja recht, Ossi, was die Anl. vom Facelift betrifft. In der Anleitung vom 2007er Vorfacelift wie der TE einen hat stehts aber wieder anders drin. Da steht nix extra von Kofferraumentriegelung u.s.w, da steht einfach nur Tankdeckel :D

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Wir könnten hier doch eine Zusammenfassung machen, was mit was abgesichert ist.


    So was ist bereits in Arbeit. Schau mal in das Wiki von Forumsmitglied Go4IT: https://mk4-wiki.denkdose.de/grundlagen/sicherungen/start

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Danke Dermon4, obwohl ich beim vFL noch fast nix drin hab weil ich nur einen FL habe. Dank Ossis Postwahn kann ich das dann ja mal ändern :-)


    Genau dafür habe ich das mal angelegt. Bislang enthält das mehr oder weniger nur die aus der BA abgepinnten Informationen. Aber gern füge ich weitere hinzu. Ja, da sind oft mehrere Komponenten miteinander abgesichert und das obwohl es schon so viele davon gibt. Auch sind die Sicherungen teilweise kaskadiert, d.h. es gibt eine starke Hauptsicherung für einen ganzen Strang und daran sind dann wieder viele kleinere Untersicherungen.


    Also bitte, nur her mit den Infos! :-)

  • der Ford Mondeo wird mir immer unheimlicher, dass hab ich noch nicht erlebt, hatte schon einige Autos.



    Das kannst Du bei VW auch erleben,da hast Du bei einem Passat noch nicht eimal einen Sicherungsplan im Sicherungsdeckel.Da kannste suchen bis Dir die Augen tränen.

  • so, " Ossi" wer hier Baldrian braucht? X( mit persönlichen Äußerungen :) Beweise sind immer Foto's:



    auch deine nobler weise zu Verfügung gestellten Bilder, sehe ich auch ein Caos z.B. 1 Steckplatz für 6 Varianten, wenn da mal jemand eine falsche Sicherung steckt, hat man die falsche Absicherung, hier müßte man bei Übernahme des Neufahrzeuges, erst mal die gesteckten Sicherungen mit der Bedienungsanleitung vergleichen und markieren, so ein Witz.


    Ford macht es sich wirklich einfach, eine Bedienungsanleitung für alle und der Käufer muß wissen, welches Fahrzeug er gekauft hat :wiegeil132: man könnte zu mindest mal Benziner und Diesel trennen.

  • Jetzt schalte hier mal einen Gang zurück!
    Dir ist wohl die wochenlange Hitze nicht bekommen?
    Kommst hier rein und pöbelst hilfsbereite Foristen voll!
    Wenn Dir zu wohl ist, dann lege dich doch mit Ford direkt an, Du Troll!
    Am Besten reichst Du eine Millionenklage ein.

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Ford macht es sich wirklich einfach, eine Bedienungsanleitung für alle und der Käufer muß wissen, welches Fahrzeug er gekauft hat man könnte zu mindest mal Benziner und Diesel trennen.


    Eigentlich nicht, gibst deine VIN ein und die relevanten BA´s werden dir zum Download angezeigt.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Ganz so einfach ist es leider nicht. Im Grunde habt Ihr beide teilweise recht. Da wird zwar zwischen einzelnen Bauzeiträumen unterschieden aber nicht zwischen Diesel und Benziner.


    @ Giants
    Ob er sich jetzt einen Diesel oder Benziner gekauft hat - das zu wissen das dürfte wohl vom Kunden nicht zu viel verlangt sein oder? :D
    So schwer isses ja jetzt auch wieder nicht mit der Anleitung zurechtzukommen. Dann stehen ja auch noch die Symbole im Deckel des Si.-Kastens und einer der wirklich überhaupt nicht mehr damit zurechtkommt der kann sich ja im Notfall auch noch an eine Werkstatt wenden.
    Und wenn Du deine bisher gewonnenen Erkenntnisse was die Sicherungen betrifft an Go4IT übermittelst dass er sie in das Wiki eintragen kann dann würdest Du dem einen oder anderen sicher helfen nicht auch mit der Elektrik rumzurätseln. :)

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Zur Not schnupperst mal hinten am Auspuff

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Ganz soweit muss es ja jetzt auch nicht kommen. Er hat ja nicht völlig unrecht.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Für jeden Modelltyp und Motorisierung eine BA!? Das verklickere mal den Fordkonzern :thumbsup: Die wollen sich sowieso aus Europa rausziehen, weil hier kein Geld zu machen ist. Die hatten eben auch kein Bock lesbare BAs zu machen und werden das auch nicht ändern.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Beitrag von Poins1954 ()

    Dieser Beitrag wurde von Sammy--1996 aus folgendem Grund gelöscht: Dieser Beitrag wurde von einem Bot verfasst ().
  • Beitrag von Poins1954 ()

    Dieser Beitrag wurde von Sammy--1996 aus folgendem Grund gelöscht: Dieser Beitrag wurde von einem Bot verfasst ().