Mondeo BA7 2.2 TDCI Tunier Sport, Diffusor an Heckstoßstange demontieren

  • Hallo,


    mir ist leider jemand ins Heck gefahren. Die Anhängerkupplung hat das ganze gemildert, aber die Stoßstange ist unbrauchbar.
    Sie ist oben im Ladekanntenbereich unterhalb der Heckklappe über die ganze Länge gerissen und gestaucht.
    Ich möchte die Stoßstange austauschen. Es handelt sich um den Mondeo Turnier als "Sport Editionsmodell".
    Mein Händler sagt, es ist wohl die originale Stoßstange mit zusätzlich angebrachtem Diffusor von MS Design, aber so ganz sicher war er sich nicht. ?(


    Hier der Link: https://www.auto-motor-und-spo…-2-420-euro-preisvorteil/


    Ford will für eine neue, lakierte Stoßstange 941€, ohne Montage. Das ist ohne Diffusor, der Kostet nochmal 193€ unlakiert. ;(


    Mein Plan ist der Austausch der Stoßstange gegen eine aus dem Zubehörhandel (lackiert 345€). Da der Heckdiffusor zum Glück


    unbeschädigt ist würde ich diesen gerne an der alten Stoßstange demontieren und an der neuen Stoßstange wieder anbringen. Mein


    Fordhändler kann mir nicht sagen ob der Diffusor geklebt, geschraubt, geklipst oder genietet ist. Er hat auch eine Aussparung für die AHK.


    Ich gehe davon aus, dass dieser Ausschnitt nachträglich manuell erfolgt ist.


    Hat jemand Kenntnis/Erfahrung ob ich den Diffusor demontieren und wieder anbringen kann?


    Ich stelle mal Bilder mit rein um das ganze verständlicher darzustellen.


    Ich wäre über jede Info sehr dankbar.


    Vielen Dank im Voraus.

  • Der sollte geklebt sein

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Ab Werk geklebt und genietet oder geschraubt am Unterboden. Aufpassen mit Nachbauten der Stoßstange. Passgenauigkeit wird da anders definiert und gerade der Übergang zu den Kotflügel sieht dann noch bescheidener aus als jetzt schon beim Original. Und Pflege mal dein Auto. Total verrostete Schrauben an der AHK :P

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Vielen dank für die Info. Also sollte ich den eigentlich wieder verwenden können, oder sieht ihr das anders.
    Ja vielleicht spendier ich im Rahmen der neuen Stoßstange auch mal 2 neue Schrauben für die AHK. ;)
    So wie ich das sehe muss die Stoßstange dann auch ausgeschnitten werden für die AHK, weiß das jemand?
    Mercy

  • So wie ich das sehen muss die Stoßstange dann auch ausgeschnitten werden für die AHK, weiß das jemand?


    Ja, muss ausgeschnitten werden.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)