Heckklappe lebt ein eigenes leben

  • Unsere Mondi 2.2 TDCI baujahr 2010 hat ein Hechklappe problem, beim starten geht der klappe offen und wen man die klappe mit der hand wieder schliest passiert nichts mehr, der klappe kan auch nur mit der separate knopf von der fernbedienung geoffenet wirden, auch wen unsere Mondeo steht öffnent die Heckklappe von selbst, er ist schön ein neues schloss montiert aber da hat nichts gebracht, wer kennt sich aus mit dieses problem.

  • Da wird wahrscheinlich der Schalter im Griff der Heckklappe defekt sein. Oder ein Kabelbruch in der Zuleitung zur Heckklappe. Ich würde jetzt aber mal auf den Schalter tippen.




    Falls es mal nötig sein sollte den besagten Schalter auszubauen:


    Und schau auch mal hier rein: https://www.motor-talk.de/foru…-fb-oeffnen-t4397485.html

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Guten Morgen und herzlich Willkommen hier im Forum.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ossi das hat keinen Sinn. Du wirst es nicht ändern können.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Versuch macht Klug.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D