Tagfahrlich programmieren beim VFL

  • Hallo,


    ich versuche vergeblich das Tagfahrlicht einzuprogrammieren.
    Ich habe alle möglichen und unmöglichen Konfigurationen im ELMConfig durchgespielt, aber ich bekomme es nicht hin dass das Abblendlicht auf Schalterstellung "Auto" immer an ist (gedimmt oder ungedimmt), aber die Schalter-Beleuchtung/Display-Dimmung über den Helligkeitssensor funktioniert. So wie hier einige geschrieben haben, haben sie das so ab Werk oder so programmiert, aber nirgends steht wie das geht.


    Kann mir da jemand helfen? (Scheinwerfer sind mitlenkende Halogen)

  • Abblendlicht als Tagfahrlicht

    Eintrag
    "Always dipped light except in pos „P“


    Seite 2, Linke Spalte,Zeile13

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Waren das nicht zwei Positionen die man umstellen muss? Ich meine die Option direkt darunter - musste man das nicht auf "With Dimmed Dipped Headlights" stellen?

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Hab das mal so von der Conversmod Seite übernommen.


    Ich brauch keine "Kirmesbeleuchtung" 8)

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • So hab ich es gemacht. Dann ist aber auch immer die Beleuchtung vom Convers und vom Radio gedimmt und dann seh ich da drauf kaum noch was. Was mir fehlt ist, dass die Displaybeleuchtung über den Lichtsensor gesteuert wird. Sonst könnte ich auch einfach den Lichtschalter auf 'AN' festnageln.

  • Auf Always dipped light except in pos „P" hatte ich eingestellt, sowohl in Kombination mit 'Without dimmed dipped headlights' als auch mit 'With dimmed dipped headlights'. Immer waren auf Stellung 'Auto' auch die Displaybeleuchtungen gedimmt.


    Auf Schalterstellung '0' war das Abblendlicht an, die Displays nicht gedimmt und im Convers war auch das Auto ohne Lichtkegel davor. Auf Schalterstellung 'Auto' war das Abblendlicht an, die Displays gedimmt und im Convers waren auch die Lichtkegel vor dem Auto.

  • Keiner eine Idee woran es liegen kann dass es nicht funktioniert?
    Liegt es vielleicht an ConversMod dass das Display anders reagiert?

  • Vielleicht so:
    Was ist denn eigentlich mit elmconfig Option 15 rechts auf Page 3 "Auto Lights"?
    Ich meine wenn man das auf "Without Auto Lights" stellt wird dann nicht die Lichtautomatik dauerhaft deaktiviert? Es gibt doch auch Mondeos von Werk aus ohne Lichtautomatik. Also müsste so eine Schaltung doch auch gesetzlich zulässig sein?
    Dann noch auf "Always dipped light except in pos „P" stellen so dass außer in P einfach immer das Abblendlicht an ist und sich die Displaybeleuchtung nur nach der Einstellung des Helligkeitsreglers am Lichtschalter richtet?

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Das ist ja auch nicht das was ich mir vorstelle.


    Kann mir ja fast nicht vorstellen dass die sinnvollste Konfiguration nicht möglich ist.

  • Always dipped light except in pos „P"....With dimmed dipped headlights....

    Und die Option Auto Lights muss auf "With Auto Lights" stehen.


    Das ist jedenfalls die einzige korrekte Einstellung. So sind auch die Mondeos programmiert die von vorneherein für den schwedischen Markt wo es ja bekanntlich Vorschrift ist programmiert.


    Liegt es vielleicht an ConversMod dass das Display anders reagiert?


    Mit dem Convers Mod hat das nichts zu tun. Das mit der Dimmung geht nicht anders.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.