Kofferaum geht nicht mehr auf / Knopf reagiert nicht

  • Hallo,


    seit heute geht mein Kofferraum nicht mehr auf.
    Der Knopf am Kofferaum reagiert gar nicht mehr - kein Geräusch.


    Wenn ich über die FB drücke Blinkt er einmal auf, passiert aber auch nichts.


    Wildes Gerüttel, lautes fluchen und Batterie ab und an machen hat nicht geholfen.
    Ansonsten gehen alle Türen und der Tankdeckel korrekt auf und zu. Hat jemand so einen Fehler schon gehabt? Wie bekomme ich ihn wieder auf? Hab keine Lust zu Ford zu fahren, möchte das gerne in einer freien Werkstatt machen lassen, die brauchen aber Tipps weil Sie ja nicht ständig so alte MK4 mit komischen Fehlern bekommen.



    danke!


    Ford Mondeo MK4, 2008, 305000km, 140/170PS, Titanium X

  • Taster defekt oder Schloß. In deinen Kombi klettern und viel Spaß beim abmachen der Verkleidung deiner Heckklappe und dann Schloß und Tster ausbauen und Funktionsprüfung durchführen.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • bei mir ist komplett tot! kein Piep mehr!


    Komplett gelesen? Verriegelung Tankklappe getestet? Sicherung kontrolliert?
    Wenn er weder über den Taster noch über die FB entriegelt ist es meist die Sicherung. Das der Motor im Schloss elektrisch stirbt ist extrem selten. Meist bricht die Kunststoffwelle im Motor, dann hört man aber noch den Motor beim entriegeln.

  • Tankdeckel geht, schrieb er.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Tankdeckel geht, schrieb er.


    Vielleicht geht die Tankverriegelung nur nicht mehr zu? Und die Sicherung ist trotzdem futsch?
    Klar kommt man da blöde hin durch den Fahrgastraum. Beim Turnier geht das ja noch.
    Aber wie schon in anderen Threads geschrieben - man kann auch Teile wechseln, um defekte Sicherungen auszuschließen. ^^

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Macht doch der :D auch bestimmt so.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Moin, danke für die Antworten.


    Heute morgen ging er noch einmal auf. Ich habe kräftig gerüttelt und gegen die Heckklappe gedrückt und dabei immer wieder auf den Taster gedrückt.


    Dann wird das wohl der Sensor sein, den ihr beschrieben habt? Braucht man den Überhaupt ?


    jat jemand eine Teilenummer dafür? danke.


    PS. Beim drücken vom Taster hört man nichts (egal. ob FB oder Klappe). Beim Drücken der FB blinkt er ja nur.

  • Falls Du den Öffnungstaster meinst der hat die FINIS 1857333
    https://www.ebay.de/itm/ORIGIN…DEO-1857333-/182220282701


    Ob man den braucht? Ich denke schon :D;)


    K. A. ob vielleicht das hier noch hilfreich für dich sein könnte

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

    Einmal editiert, zuletzt von Dermon4 ()

  • Der öffnungstaster ist ja heile, sonst würde ich den Kofferraum ja über die FB aufbekommen.

  • Dann wird das wohl der Sensor sein, den ihr beschrieben habt


    Was für einen Sensor meinst Du denn jetzt? Hier in diesem Thred hier finde ich keine solche Beschreibung.


    Das ganze also Stellmotor im Schloss und auch der Taster wird ja von der Zentralelektrikbox unter dem Handschuhfach aus angesteuert. Vielleicht hat er ja auch irgendwo einen Kabelbruch oder so. Von der Funktion der Blinker darfst Du dich da nicht täuschen lassen. Wenn du die FB drückst versucht er ja den entsprechenden Befehl auszuführen. Sprich er empfängt das signal von der FB und leitet es weiter an das Modul in der Elektrikbox. Wenn dann irgendwo zwischen da und dem Kofferraumschloss ein Wackelkontakt oder sogar ein Kabelbruch vorliegt klickt da nix mehr obwohl du die FB drückst.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Wir sprechen hier vom Taster. Der ist defekt. Hier gibt’s kein Sensor. Dein Taster ausbauen, reinigen u d schauen ob es geht. Wenn nicht Neu.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Wir sprechen hier vom Taster. Der ist defekt. Hier gibt’s kein Sensor.


    Das habe ich ja damit gemeint mit der Frage was Dustin für einen Sensor meint. Ich wüßte nämlich auch nicht wo da einer sein soll.

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Ja danke. Bei mir geht die Heckklappe nur noch per FB auf. Der Taster ist wohl kaputt.
    Bestell mir den von Ebay und werd mich mal ans Werk machen.

  • Denke nicht. Sonst würde es mit der FB nicht aufgehen. Hatte im Winter das Problem, dass der Kofferraum manchmal
    von allein aufging. Außer ich hatte das Auto von innen verriegelt.