Technische Service Information (TSI) Kondenswasser im Fußraum

  • Das ist sicher sehr hilfreich, Ossi !


    Aber bist Du sicher das dieses "Ford Eigentum" so ohne weiteres verteilt werden darf?
    Nicht falsch verstehen, ICH PERSÖNLICH wäre dafür das solche Infos grundsätzlich öffentlich sind. Möge jeder davon betroffene Ford-Kunde doch selbst in die Lage versetzt werden das zu beheben oder eine Werkstatt seiner Wahl damit zu beauftragen. Aber Ford denk darüber sicher anders...

  • Die TSI gilt eh nur für BJ bis 7/2008, also für Fahrzeuge, die jetzt >10 Jahre alt werden.
    Ich würde da sagen, die Schutzfrist dieser Infos ist nun verjährt ;-)
    Glaube, Ford muss nun nach 10 Jahren auch keine Ersatzteile mehr dafür liefern können.
    Oder gibt's diese 10-Jahresfrist für in Verkehr gebrachte Fahrzeuge gar nicht mehr?

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Oder gibt's diese 10-Jahresfrist für in Verkehr gebrachte Fahrzeuge gar nicht mehr?


    M.W. gilt die 12-Jahres-Frist aber ab Serienauslauf, nicht Baubeginn. Und da habe ich auch was gefunden: https://www.mobile.de/magazin/…ersatzteilversorgung.html

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Ja, aber da steht nix über den Preis für die Teile. Dann kommt dabei sowas raus wie bei der Austauschleitung der Rückfahrkamera, die dann plötzlich von 45 auf 145€ im Preis steigt :-(


    Ach, und nur weil es alt ist verliert das Copyright ja nicht seine Funktion. Ich will hier nicht den Moralapostel geben, bitte nicht falsch verstehen, nur vor möglichem Ärger warnen.

  • Ach, und nur weil es alt ist verliert das Copyright ja nicht seine Funktion. Ich will hier nicht den Moralapostel geben, bitte nicht falsch verstehen, nur vor möglichem Ärger warnen.


    Alles richtig. ;)
    Aber mit allem Respekt gesagt: Ossi ist alt genug, er weiß was er tut. ^^

    Der Fortschritt geschieht heute so schnell, daß, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.

  • Wurde von mir gelöscht wegen Copyright und ich will keine 5 Jahre in den Knast

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Irgendwie scheint Ford da sehr lasch zu sein, wenn man so sieht was in Foren, Facebook usw... an Informationen und copyrightgeschütztem Material verbreitet wird.
    Von uns als Mitarbeitern wird verlangt dass wir sagen dass wir bei Ford arbeiten und wenn möglich gerne den Kunden die wir privat kennen helfen sollen.
    Das wäre manchmal viel einfacher wenn man Auszüge aus eTis beispielweise einfach kopieren dürfte.
    Ich denke aber leider nicht dass die Hilfe auf die Art erwünscht ist, wahrscheinlich eher so wie das Ford Socialmediateam in Facebook es macht, Prospektinformationen und Pressemeldungen kopieren und bei technischen Problemen ab die Werkstatt verweisen (weissnicht)

    Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die Meinung der Ford Motor Company.
    Seit 8.11.2017 Focus RS Blue&Black im Spritmonitor...

  • Norbert, genau da liegt ja das Problem. Wenn man Auszüge aus Etis postet, dann ergibt das in aller Regel kein Gesamtbild. Nahezu alle Inhalte technischer Art richten sich an Fachpersonal, das zum einen über eine entsprechende Ausbildung verfügt und zum anderen auch alle weiterführenden Informationen zu Hilfe nehmen kann. Wenn in einer TSI zum Beispiel steht, dass das Lenkrad gemäß des entsprechenden Kapitels des Werkstatthandbuchs auszubauen ist, dann kann der Mechaniker im Händlerbetrieb dort einfach nachschauen.
    Der Laie ohne diesen Zugriff denkt sich unter Umständen "Kann ja nicht so schwierig sein" und schraubt drauflos, bis ihm der Airbag um die Ohren fliegt. Anschließend ist das Geschrei groß und vielleicht wird sogar darüber gestritten, wer für die Misere verantwortlich ist.
    Und das die vom Social Media Team nichts anderes tun können, als an den Händler zu verweisen ist doch klar. Erstens ist das der Vertragspartner des Kunden und zweitens können die aus der Ferne doch gar nicht beurteilen, wer was kann oder eben nicht.
    OH

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade.
    Die von den meisten Fahrern am wenigsten beherrschte Strecke zwischen zwei Geraden ist eine Kurve.
    Was das heißt?


    Geradeaus sind wir alle schnell !!!


    Achtung! Beiträge können Ironie enthalten! Ironie unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht!


    Meine Beiträge in diesem Forum geben ausschließlich meine persönlichen Meinungen und Wissensstände wider.


  • Von uns als Mitarbeitern wird verlangt dass wir sagen dass wir bei Ford arbeiten und wenn möglich gerne den Kunden die wir privat kennen helfen sollen.


    Hi Norbert,
    ich hoffe, eure private Hilfe zählt als Arbeitszeit? In meiner Freizeit sagt mir üblicherweise kein dritter, was ich gerne zu tun habe.


    Immerhin verstehe ich jetzt deine Signatur.


    Grüße
    Tycho

  • Zitat

    Und das die vom Social Media Team nichts anderes tun können, als an den Händler zu verweisen ist doch klar. Erstens ist das der Vertragspartner des Kunden und zweitens können die aus der Ferne doch gar nicht beurteilen, wer was kann oder eben nicht.


    Es geht hierbei nicht um Reparaturen sondern um einfache Fragen, "darf ich Rad XY auf meinem Auto fahren" welche auch das Socialmediateam einfach in der entsprechenden Literatur nachschlagen könnte.
    Aber ich denke mal die arbeiten wahrscheinlich nichtmal bei Ford direkt und haben garkeinen Zugang zu technischen Details ausserhalb Pressemeldungen und Preislisten

    Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die Meinung der Ford Motor Company.
    Seit 8.11.2017 Focus RS Blue&Black im Spritmonitor...


  • Es wird ja nur gesagt WENN ich jemandem helfe dann soll ich mich auch als Fordmitarbeiter zu erkennen geben, warum auch immer .......
    Heißt ja nicht ich muss helfen.
    Habe aber auch noch nie einen anderen gesehen der es in seiner Signatur hat, obwohl es da noch andere Ford Werkangehörige in Foren gibt wo ich unterwegs bin.

    Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die Meinung der Ford Motor Company.
    Seit 8.11.2017 Focus RS Blue&Black im Spritmonitor...