PowerShift UCDS Update auf TCM und alles ruckelt.....

  • Hallo ihr Lieben,
    ich wende mich nun an euch zum Thema UCDS.
    Mein UCDS ist vorgestern endlich aus dem Russischen Land eingetroffen.
    Voller Vorfreude mal ausprobiert und an meinem Mondi mal ein paar Sache angeguckt und getestet. So weit so gut.... X/


    Bis ich dann auf die Funktion Update Wizard gestoßen bin.... hatte immer ab und an ein leichtes ruckeln beim Starten und hab dann gesehen och..... für dein Auto gibt es einige Updates.
    Soweit so gut, naja, mit dem UCDS konnte ich dann auch für mein PowerShift ein TCM Update runterladen und installieren. Habe dieses getan und habe damit einen Großen Fehler begangen. Bei herausfahren von unserem Hof am ncäshten Tag ruckelte aufeinmal das Getreibe wie hulle und die Drehzahl schwankte hin und her wie beim Durchrutschen der Kupplung. Schlussendlich meldet der Mondi nun immer nach ein Paar metern reduz. Getriebeleistung, sowie kennt zum Schalten auch nur noch die Gänge 2 4 6 Keinen 1,3,5 und auch keinen
    Rückwärtsgang mehr. stopping ;(


    Wollte dann wieder auf die alte TCM Software zurück aber naja, ging schlussendlich auch nicht weil bei dem VFB Loader habe ich die SBL und bei 1 die alte Calibration eingetragen und das Programming gestartet, mit dem Ergebnis..... das das Getriebe dann abgekackt ist. Habe danach wieder die Ruckelsoftware mit dem Updater aufgespielt, damit der Mondi überhaupt noch ein paar Meter hin und her fahren kann bei uns auf dem Hof. Wie bekomm ich die alte TCM Datei wieder?????? lol



    Über Hilfen und Antworten würde ich mich sehr freuen. beer

  • Hi.


    Ich hab mit UCDS ohne Probleme das Powershift hochgezogen.


    Welche Software hast du denn momentan drauf aufgespielt?

  • Warum hat sich den die partnummer verändert? Und die sw Version ist auch komisch, normalerweise verändert sich doch nur der letzte Buchstabe?

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Ich hatte keine SBL und keine Ahnung was ich noch brauche wollte gerne auf die alte Version zurück aber naja wie macht man das ?


    Nach meinen Recherchen harpert es nur an dem SBL (SecondBootloader für mein TCM)
    Da die automatische Detection des SBl nicht funktiniert.
    SBL = fehlt wäre schön wenn mir die einer per Datei geben könnte.
    1 = AG9R-7J104-HB konnte ich mir vom UCDS server besorgen


    fehlt sonst noch was ?

  • Du Brauchst in Summe 4 Dateien. Bootloader, ECU Software, ECU Calibration, Network Calibration.


    Da ich Ecoboost fahre, kann ich dir leider nicht mit dem Softwarenummern für den Diesel helfen.

  • Könnte mir ggf jemand die orignal Flash SBL von nem Mondeo besorgen?ASbuild daten würde ich auf Anfrage per PM zukommen lassen.
    Das SBL konnte leider nicht im UCDS ermittelt werden, dass sößt immer einen error aus, wäre es jmd möglich die SBL zu besorgen? DIe Calibration kann ich mir ja von meinem Foto ziehen jedoch die Communication usw nicht. Das TCM meldet den Fehler U2100 (Abschlusskonfigurierung nicht gesetzt) bevor es seine Arbeit versagt.

  • Kalibrierung konnte ich Samstag schon nicht machen....gibt es keine Möglichkeit das TCM wieder auf Werk oder zumindest auf die Software vorher komplett zu flashen ? Habe Gord IDS 108 zur Verfügung aber der sagt mir nix mit neu Programmierung.


    Das komische ist ja auch, dass die Part Nr. sich verändert hat.


    im UCDS fehlen mir die oben genannten Dateien. Vllt kann Keine Ahnung einer mal von nem funktionierenden Powershift ein Foto machen. Welche Software mit welcher Calibrierung usw.

  • Hier ein kleiner Text /Hinweis von Ben-LDK aus dem MK5 Forum bei solchen Fragen:


    Hast du mal in UCDS im Unterverzeichnis "Session" (default c:\ucds\session) geschaut, da legt der Update-Wizard bei jedem Auslesen der Steuergeräte eine Datei an, in der alle Software-Stände zu diesem Zeitpunkt aufgeführt sind. Wenn du alles selbst gemacht hast, müsste in der ältesten Datei noch alles im Ursprungszustand gelistet sein. Die Datei endet auf .uuw und kann mit einem einfach Text-Editor geöffnet werden.

  • Ja, das habe ich ja gesehen und die Liste ins UCDS geladen daher stammen ja die Fotos der Versionen nur kann ich diese Versionen nicht falschen ihr SBL und Kommunikationsdatei usw. nur die calibrierung bringt nix.

  • Ohne Gewähr sollte es bei dir sein:


    Akutelle SW:
    SBL: 8G91-7J244-AD
    ECU: AG9R-7J104-LA
    Calibation: AG9R-7Z369-RE
    Network: AG91-14C389-CB


    Ursprungs SW:
    SBL: 8G91-7J244-AD
    ECU: AG9R-7J104-HB
    Calibation: AG91-7Z369-KP
    Network: AG91-14C389-CB

  • habe alles nur harpert an der calibration die wird nicht gefunden auf dem IDS Calibration server von der ursprungsdatei.


    File Not found: Calibation: AG9R-7Z369-RE
    File Not found: Calibation: AG91-7Z369-KP

  • Das solltest du dir:


    Hier : https://www.fordtechservice.de…program.asp?swproduct=IDS
    Oder Hier: http://www.ucdsys.ru/calibration/


    laden können. Ich finde da aber für AG91-7Z369-KP auch nichts.


    ASTB : Wenn du schreibst "Ohne Gewähr", dann die Frage: Wo hast du denn die Angaben her die du gepostet hast ?

  • Ja, da hab ich ja auch geschaut nach der cali. aber was ich mich frage ist, UCDS schlägt die Calibration für das TCM ja in meinem Bild vor. jedoch kann ich die auf dem server nicht finden.... woher wissen die dann woher die calibaration ist?

  • Eines kann ich noch aus einem MK5 Forum-Post von AmigaSurfer rüberkopieren:


    Zitat:
    Wenn Dateien nicht gedownloadet werden können, sind diese nicht zu alt, sondern liegen auf einem verschlüsselten Ford-Server, auf den nur entsprechend zertifizierte Werkstätten Zugriff haben. Dies betrifft vor allem Dateien, welche die Sicherheit betreffen. Zum Beispiel IPMA , DDM und PDM .
    Wenn Du dem Autor von UCDS die benötigten Dateinamen und Deine Fahrgestellnummer schreibst, dann besorgt er diese Dateien und lädt sie innerhalb weniger Tage auf den UCDS-Server hoch.
    Zitat Ende.


    Wenn man wie es sein sollte vor einem Update eine Sicherung macht und auch nachsieht ob alles für vorwärts und auch rückwärts vorhanden ist, dann wären entweder die Probleme nicht aufgetreten oder man hätte die Finger von dem Update gelassen, da die Rückfallposition nicht gesichert ist.


    Weist du ja zwischenzeitlich grumble

  • Habe mich jetzt auch mal im UCDS Forum registriert, hoffe die können das besorgen :D


    Aber vllt ist auch hier zu lande jmd. der die Calibration bekommen kann,....


    Damit wären evtl. hier einigen geholfen die auch mal so tolpatschig wie ich sind lol