RadioCode weg

  • Weejas Mk4 (BA7)
    Themenstarter
    Moin



    Mein Auto war in der Werkstatt Zahnriemen wechseln, dabei musste die Batterie abgeklemmt werden.


    Nun hab ich den Salat.



    Habe mir vor ca 1 Jahr S&C nachgerüstet mit einem Sony Radio V Serie über EbayKleinanzeigen.


    Code hatte der Verkäufer im Chat geschrieben, leider hab ich mir das damals nicht aufgeschrieben.



    Kann wer helfen?


    Gibt doch so ein Programm Ford V Code Generator, leider finde ich keinen aktiven link mehr



    Danke schon mal im Voraus für die Hilfe

  • Kann wer helfen?


    Der FFH kann mit der Gerätenummer den Code anfordern, kostet ca.20€


    Von den Generatoren hat bei mir bisher keiner Funktioniert, kam immer nur scheixe raus ?(

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Hmm ok, muss ich noch mal vorsprechen


    Muss jetzt bei jeder Eingabe 30 Minuten warten
    Da ich dachte das wäre der richtige

  • , kostet ca.20€


    Kommt manchmal aber auch auf den FFH an, es gibt auch welche die haben einem den Code so gegeben oder andere haben ihn einem für ne kleine Gabe in die Kaffekasse rausgesucht.

  • Mir hat man gesagt das die für den Code in Koeln selber abdrücken müssen.
    Deswegen für Lau , eher unwarscheinlich.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Ich weiß auch nicht genau wie die das machen Tom, aber ich hatte mal beim MK3 den Fall dass ich mir den Code vom Ford-Händler geben lassen musste und da waren die kurz am Computer, paar Min später haben sie mir den Code gegeben. Ich hab dann was in die Kaffeekasse getan und gut wars. Vielleicht hat sich das ja inzwischen geändert, k. A. Ich würds jedenfalls an Weejas ' Stelle mal probieren. Aber mal was anderes, nach einer bestimmten Anzahl von Falscheingaben wird das Gerät dann nicht dauerhaft gesperrt und muss eingeschickt werden?

  • Folgendes wäre vielleicht probierenswert (gibt es das Wort überhaupt?)


    https://play.google.com/store/apps/details?id=fordcode.radiocodeford.oht.fordvserise.unlockradio.fordunlock.radiocodevfordserise&hl=de


    https://itunes.apple.com/de/app/radio-code-for-ford/id1097534706?mt=8

  • Bringt ihm nix ist nur für M , gibts auch für lau im Netz.

    Gruß Tom :fahrenlenkrad:


    ____________________________________________________________
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)

  • Vergesst den Müll aus dem Internet, klappt alles nicht ausser vielleicht für Uralt Radios und ist sicher vollgestopft mit Viren und Trojanern!


    Ich habe schon Tage nach dem Codealgo gesucht und wirklich garnichts gefunden, nichtmal glaubhafte Ideen wie der aussehen könnte. Daher glaube ich das es keinen Algorithmus gibt und die Hersteller einfach Lookup-Tabellen verwenden die sie mit den Händlern teilen. Da hat vielleicht mal einer Zugriff drauf bekommen und die in ein Tool gegossen.


    Haben die Händler nicht sowas wie ne "Flat" für Codes? Die brauche die doch ständig...

  • Wie gesagt, Weejas, geh am besten zum FFH und lass Dir den Code dort geben. Mit der Seriennr. hat er den in ein paar Min. Mit etwas Glück musst Du nur wenig oder vielleicht auch garnichts zahlen. Wie auch immer, schlimmstenfalls werden die das Gerät kurz ausbauen und nach der Seriennr. schauen, alles weitere kein Problem. U. a. beim Sony kann man die Seriennr. auch ohne Ausbau auslesen. Taste 1 und 6 gleichzeitig einige Sekunden gedrückt halten. Dann wird unter anderem die SN mit angezeigt.
    EDIT Gar nicht so selten übrigens steht der 4stellige PIN sogar mit Stift aufs Gehäuse geschrieben. :D

  • Bei Radios die nicht in einer Minute ausgebaut sind, wird sicher kein aufkleber drauf sein ;)


    Wenn du die Serien/Modell-Nummern hast, schreib mir ne Mail, siehe SIgnatur

  • Sogar manchmal als Aufkleber, wie hier im Bild zu sehen:



    Aber das wäre dem TE sicher aufgefallen. Er hat es ja selbst eingebaut...


    Ist natürlich nicht die übliche Vorgehensweise :D Aber wie Du schon sagtest das hätte er mit Sicherheit nicht übersehen.

  • Also Radio ist in 3 Minuten ausgebaut
    2 Abdeckung ab und paar Schrauben


    Dass Radio hab ich damals bei Kleinanzeigen gekauft, kein Code auf dem Gerät vorhanden, so schlau war ich auch zu gucken


    Hab ja schließlich vor nem Jahr selbst auf S&C umgerüstet :-)


    Hab den Code damals nur per Chat bekommen und nicht gespeichert


    Mittlerweile hab ich den Code raus
    V Ser....... eine App hat den Code ausgespuckt


    War richtig und nun geht es wieder


    Danke euch

  • also je Code zahlt man da nix ... man kann nur pro 24h 75 Codes abfragen am Tag :-D

    Mondeo 2.2TDCI 200PS mit Aisin Wandler Bj. 04/2011
    Div. Einbauten : Tieferlegung H&R 40mm - Scheinwerferfolien - Auspuffblenden - Tomanson TN16 19" mit 235/40R19

  • Wenn ich die App nicht gefunden hätte, wäre ich wohl zum FFH gefahren


    Aber so geht's auch
    Da wird wieder einem bewusst, das die Abfrage der Codes nichts an Sicherheit bringt

  • Bin bei der Themensuche auf diesen Thread gestoßen.


    Mir hat für den Radio Code für die Dinger mit Seriennr. V.... diese Seite hier massiv geholfen: http://www.ukbookshelf.co.uk/fordv
    2,95 Pfund per Paypal und 5 Min später war der richtige Code da!


    Falls jemand danach suchen sollte, dachte ich ich poste diese Hilfe.
    Stichwort: Radiocode Radio Code Seriennummer V

  • Solche Halsabschneiderangebote gibt es auch auf deutschen Websites.


    Also für die Radios mit M- und V-Seriennummern gibt es kostenlose Datenbanken und Berechnungstools, da sich mit diesen relativ alten Radios der Code berechnen lies.


    Gib mir für Spaß doch mal ne Serial und ich schau mal nach.

  • Hallo Zusammen,
    könntet ihr mir bitte mit einem Code aushelfen für V002029?
    Vielen Dank!